RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#1 von etr , 29.03.2009 15:41

Liebe Leute

Nachdem immer mehr top detaillierte belgische Loks auf den Markt kommen, stellt sich für mich folgende Frage:

Gab es von Märklin mal massstäblich lange belgische Nahverkehrswagen (inkl. Steuerwagen) in aktueller weiss-blauer Lackierung mit roten Türen? Weiss jemand die Artikel-Nummer? Zur Not würden mich auch ältere Lackierungen (nicht älter als Epoche IV) interessieren.

Für eure Hilfe bedankt sich

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 925
Registriert am: 31.07.2008


RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#2 von Tim90 , 29.03.2009 18:19

Hallo ETR,

Von Märklin gab oder gibt es immer noch die Nahverkehrswagen der Reihe M2 in grüner Ursprungsausführung und im bordeauxroten Farbkleid der Epooche 4, sowie einen ''Ausstellungswagen'' in weiss/blau/grau mit roten Türen (Art. Nr. 43539) der in Blankenberge am Pier steht/stand. Die Wagenmodelle haben die korrekte Länge. Die grünen Wagen gab es einmal als Set mit 3 Stück (1x 1./2. Klasse + 2x 2. Klasse, Art. Nr. 43530) und dann auch einzeln (Art. Nr. 43532 und 43534) sowie den dazu passenden Steuerwagen mit Gepäckabteil (Art. Nr. 43536). Die roten Wagen gab es in einem Wendezugset mit einer E-Lok der Reihe 25 (26530) und auch einzeln. In der weißen Variante gibt es nur den einen Ausstellungswagen, da die Wagen nie im neuen SNCB-Design lackiert wurden, sondern bis zu ihrer Ausmusterung den roten Anstrich behielten.
Ich habe vier von den roten Wagen und bin sehr zufrieden damit. Ich setze die Wagen entweder mit belgischen Dieselloks der Reihe 55 oder ihrem luxemburgischen Pendant der Baureihe 1800 ein. Die Wagen liefen z.B in den 80er Jahren gemeinsam mit luxemburgischen Wegmann Wagen im Schnellzug Luxembourg-Liège, welcher über die luxemburgische Nordstrecke fuhr. Aber auch sonst konnte man die Wagen in fast ganz Belgien beobachten.

Von Lima gab es auch mal die etwas moderneren Wagen der Reihe M4 in roter und auch in weiß/grau/blauer Ausführung, aber die sind heute meines Wissens nach sehr schwer zu finden.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Tim

Gruß aus Luxemburg
Tim


 
Tim90
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 264
Registriert am: 20.12.2008


RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#3 von Hector ( gelöscht ) , 29.03.2009 20:21

Hallo ETR,

Die von dir beschriebene Wagen sind die M4-Wagen. Wie Tim sagte, fertigte Lima M4-Wagen : 1. Kl. und 2. Kl. Wagen aber kein Steuerwagen. Der Steuerwagen und die 1. Kl. und 2. Kl. Varianten mit Gepäckabteil gab es mal von OSKar. Ich persönlich warte auf Wiederauflagen.

Grüsse aus Belgien,
Christian.


Hector

RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#4 von etr , 29.03.2009 20:35

Danke erst mal für eure Antworten.

Und modernere Wagtentypen für den SNCB-Nahverkehr gibt es nicht im Modell? Ist etwas in diese Richtung geplant?

Gruss

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 925
Registriert am: 31.07.2008


RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#5 von Picasso ( gelöscht ) , 29.03.2009 20:39

Hi!

Es gibt/gab(?) noch die K4 von LS-Models?

Grüße


Picasso

RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#6 von etr , 30.03.2009 09:35

@ Tim90

Kennst du die Bestellnummern der roten Wagen? Damit ich bei ebay mal danach suchen kann. Ein Set inkl. Lokomotive brauche ich nicht.

MfG, ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 925
Registriert am: 31.07.2008


RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#7 von Tim90 , 30.03.2009 10:07

Hier sind sie:

1./2. Klasse Art. Nr. 43531
2. Klasse : Art. Nr. 43533
2. Klasse mit Gepäckabteil : Art. Nr. 43535

Einen Steuerwagen gibt's in rot leider (noch) nicht, ausser eben der aus dem Set. Du kannst aber evtl. auch einen grünen nehmen.
Die beiden Farbvarianten wurden natürlich auch eine Zeit lang zusammen eingesetzt bis alle Wagen umlackiert waren.

Gruß
Tim


 
Tim90
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 264
Registriert am: 20.12.2008


RE: Belgische Nahverkehrswagen von Märklin

#8 von pepinster , 30.03.2009 13:12

Hallo zusammen,

es kommt ein wenig darauf an, welche Zeit der SNCB/NMBS im Modell dargestellt werden soll. Die NEM Epochen Belgien sind unter NEM 802B zu finden.

Die M4-Wagen in der aktuellen Farbgebung ("new look") von Lima sind selten zu bekommen, ich habe über 4 Jahre gesucht, bis ich einen schönen Satz kaufen konnte, ergänzt mit einem AD von Oskar.



Os.kar hat oder hatte auch mal Steuerwagen der M4 Serie (zumindest geplant).

In bordeauxrot sind die Lima Wagen einfacher zu ersteigern, die frühen Typen ohne KK lassen sich mit der Symoba KKKulissse recht leicht umrüsten.

Bis etwa Anfang der 90er Jahre waren auch noch gelegentlich grüne Reisezugwagen (I4, M2) im Einsatz.

Gruss von
Axel


Gleise mit Mittelleiter sind keine Schande!
1.: Trix Express Minianlage: Fahrzeuge nach deutschen (Epoche III) und englischen Vorbildern (TTR)
2.: in Planung neue H0 Anlage C-Gleis mit Pukos: MM Digital, Fahrzeuge von SNCB, CFL, SNCF bevorzugt


 
pepinster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.893
Registriert am: 02.08.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 192
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz