An Aus


RE: Und nun Teil 3 der V60

#1 von BR 194 ( gelöscht ) , 23.04.2009 16:53

Nun sind wir auf dem Führerstand......

Der Führerpult beherrscht den großen Teil des Führerstandes ein... aber es ist Platz genug da.


Hier ein Blick auf die Ks - (Kippschalter)
Fahrschalter und Richtungswedeschalter.

weiter aufwärsgeschaut...



ein Blick auf die Zusatzbremse, und die Führerbremsventil, sowie auf das Manometer der Hauptluftleitung.

Sie ist jetzt nicht gefüllt. daher 0 bar.

Dann haben wir ja auf dem Pult auch noch jede menge Anzeigen...



der andere Teil....



und noch mal im ganzen



und das ist die andere Seite




Hier der Heizkörper und der "Lösezug"

und weil die Geschwindigkeiten aufgezeichnet werden hier der Indusikasten.

hier noch eine alte Bauform... heute vollelektronisch (PZB)

Hier muß man den Schreibstreifen noch bei Dienstantritt hervorholen

und sich auf dem"Dokoment" verewigen. Denn wenn Unregelmäßigkeiten vorkommen schaut die Behörde EBA auf solche Sachen...



So Sieht die Kassette aus.

Nun noch ein paar Ansichten der V 661

V 661 Henschel, Kassel 30038/1959 2000, ex ETRA AG, Zürich 260 749-7 (eingesetzt bei BLS), ex DB 260 749-7, ex V 60 749



Auf dem Gleisbauhof in Hanau Nord.... Heute ist das Photo auch nicht mehr möglich weil dort an der Stelle keine gleise mehr liegen. Denn das Gelände hat man stark verkleinert.


Am Abstellplatz.

Bei der Arbeit

mit Reservelok

Auch die folgenden Aufnahmen sind nie wieder möglich!

von Hanau Nord gab es eine Strecke in den Wald rein zum Fliegerhorst der Amerikaner. Strecke ist stillgelegt. Die GI's abgezogen....







Hier auch die 662 zu sehen die Deutzlok hatten wir mal zum "testen"







Hier im Schaffenburger Hafen













Hier noch ein paar Modellansichten der Roco Lok:






Sowas sollte nicht passieren
Foto "Starfighter9804": Kaltverformter Stahl...


Quellen
Bilder c Michael Küpper
Text: http://www.v60.de/

Dort findet ihr auch Videos und andere interessante Bilder anderer Maschinen.

Hoffe es gefällt Euch oder besser gefiel Euch Ende

Teil I: viewtopic.php?t=36462,-bildbericht-amp-beschr-der-v-60-db-v-bilder-amp-text.html

Teil II: viewtopic.php?t=36467,-bildbericht-amp-beschr-der-v-60-db-v-bilder-amp-text.html


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#2 von DB 143 ( gelöscht ) , 23.04.2009 19:54

Wow.

Du bist unverbesserlich Wunderbare Bilder, ein sehr informativer Text, alles sehr ausführlich und verständlich und ein schönes Modell obendrein. Ich stimme für die Ruhmeshalle und das aus dem Grund, dass das alles sehr verständlich rüberkam und du dir unglaublich viel Mühe für diesen tollen Bericht gegeben hast. Super kann ich nur sagen, Hut ab!

Gruß, Robin


DB 143

RE: Und nun Teil 3 der V60

#3 von BR01fan ( gelöscht ) , 23.04.2009 20:35

Moin Micha,

Danke dir für diesen äußerst informativen Beitrag, bei dem man auch als V60-Leihe einiges lernen kann...

Ich persöhnlich bekomme langsam Lust, diese tolle Lok einmal genauer kennenzulernen.. sei es auch als Modell


BR01fan

RE: Und nun Teil 3 der V60

#4 von BR 194 ( gelöscht ) , 23.04.2009 21:55

Danke Euch 2en ....

kritik und Anregungen sind immer erwünscht...
Leider habe ich die Datenliste in teil 1 nicht gliedern können... wie man das macht keine Ahnung....


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#5 von Holger ( gelöscht ) , 23.04.2009 23:13

Hallo Micha!

Ihr schmückt ja eure Loks sehr hübsch, gibt es dafür eine Grund oder nur
einfach so aus Jux?

Gruß Holger


Holger

RE: Und nun Teil 3 der V60

#6 von BR 194 ( gelöscht ) , 23.04.2009 23:17

Hallo Holger,

eigentlich nicht Papa Schlumpf hatte ein Rangierer "aufgehängt" und die Flaggen waren wegen der WM.


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#7 von Holger ( gelöscht ) , 23.04.2009 23:24

Zitat von BR 194
Hallo Holger,

eigentlich nicht Papa Schlumpf hatte ein Rangierer "aufgehängt" und die Flaggen waren wegen der WM.



Aber vorschriftsmäßig mit Helm....


Holger

RE: Und nun Teil 3 der V60

#8 von BR 194 ( gelöscht ) , 24.04.2009 01:16

Zitat von Holger

Zitat von BR 194
Hallo Holger,

eigentlich nicht Papa Schlumpf hatte ein Rangierer "aufgehängt" und die Flaggen waren wegen der WM.



Aber vorschriftsmäßig mit Helm....



naja wenn schon denn schon

Hier noch ein Video.... von der 661
http://www.myvideo.de/watch/6325918
http://www.myvideo.de/watch/1333077/V_60...ttel_Weser_Bahn


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#9 von Y0mama ( gelöscht ) , 24.04.2009 14:25

Hallo Micha..

Großes Lob von mir.. Mir hat die Dokumentation sehr gut gefallen.. Vielen Dank dafür..
Ich würde mich freuen, weitere Berichte von dir lesen zu können.

Gruß SvEn


Y0mama

RE: Und nun Teil 3 der V60

#10 von SvenS , 24.04.2009 15:29

Hi,

sehr schöner Bericht der mir gezeigt hat, dass meine Mä V60 mit ihrem Austretenden Licht am Fahrwerk dann doch Vorbildgetreu ist. wollte die tage schon das Streulicht das unten aus dem Gehäuse austritt abdecken. Wei deine hervorragenden Infos und bilder zeigen ist das aber die, wenn auch vielleicht ungewollte Nachbildung der Fahrwerksbeleuchtung.

bye
Sven


SvenS  
SvenS
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 26.12.2007
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Und nun Teil 3 der V60

#11 von E 69er , 24.04.2009 22:59

Hallo Micha,

tolle Bilder. Schöner Bericht. Mehr davon.

Grüßle
Gunther


Des liebe Gott sollte sich auch um alles kümmern und kann nicht überall persönlich sein!


E 69er  
E 69er
InterRegio (IR)
Beiträge: 231
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Arnold, ehem ROCO
Spurweite Z
Steuerung Analog
Stromart AC


RE: Und nun Teil 3 der V60

#12 von BR 194 ( gelöscht ) , 25.04.2009 12:06

Hallo,
ich werde sicherlich noch einem machen.... denke auch vond der 221...


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#13 von E 69er , 25.04.2009 16:29

Hallo Micha,

auf den der 221 freu ich mich schon!

Grüßle
Gunther


Des liebe Gott sollte sich auch um alles kümmern und kann nicht überall persönlich sein!


E 69er  
E 69er
InterRegio (IR)
Beiträge: 231
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Arnold, ehem ROCO
Spurweite Z
Steuerung Analog
Stromart AC


RE: Und nun Teil 3 der V60

#14 von Boomel ( gelöscht ) , 30.04.2009 21:17

Hallo!

Bin gestern von Frankfurt ueber Maintal und Hanau Richtung Fulda gefahren ... und habe eine 212 der DB AG in Frankfurt Ost, sowie zwei 212er der EFW in Hanau gesehen.
Anscheinend ist in Hanau oefter mal etwas ungewoenliches zu sehen.

So macht Bahnfahren wieder Spass.

Viele Gruesse
Jochen


Boomel

RE: Und nun Teil 3 der V60

#15 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 01.05.2009 08:25

Hi,
nette Bilder und interessanter Bericht!


Baureihe 232

RE: Und nun Teil 3 der V60

#16 von BR 194 ( gelöscht ) , 01.05.2009 21:41

Danke


BR 194

RE: Und nun Teil 3 der V60

#17 von BR 194 ( gelöscht ) , 20.05.2009 19:01

es kam ja der Vorschlag die berichte anzutackern.. würde mich freuen


BR 194

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz