Willkommen 

An Aus


RE: Ausdruck von Gleisplänen im Großformat

#1 von JörgBehrens , 22.02.2006 09:01

Hallo,

meine Gleisplanung ist nahezu fertig und nun möchte ich den Gleisplan möglichst großformatig ausdrucken. Die Anlage wird U-förmig ca. 3,5 * 2,75m mit maximaler Tiefe von 1 m sein. Den Ausdruck auf DIN A4 im Maßstab 1:1 habe ich schon gemacht, das Zusammenflicken ist aber keine Option für mich. Ich überlege daher in einem Copyshop einen Ausdruck über A1, A2 bzw. einem Plotter erstellen zu lassen. Welche Erfahrungen / Tips habt Ihr? Als Software benutze ich WinRail 8.0, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Jörg

P.S.: Thomas, Christian bitte ggf. nach Modellbahnsoftware verschieben, falls es dort besser aufgehoben sein sollte.



 
JörgBehrens
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.652
Registriert am: 30.04.2005
Gleise K und C
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung CS 2 und CS3
Stromart AC, Digital


RE: Ausdruck von Gleisplänen im Großformat

#2 von Gunter , 22.02.2006 10:21

Hallo Jörg,

Du hast eine persönliche Nachricht erhalten.

Gunter



Gunter  
Gunter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 494
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Lionel
Steuerung LGB
Stromart DC, Analog


RE: Ausdruck von Gleisplänen im Großformat

#3 von Andreas-vom-See ( gelöscht ) , 25.02.2006 14:15

Hallo Jörg,

ich habe meinen Gleisplan im Maßstab 1:1 (knapp drei auf vier Meter) in einem DTP Studio in vier Bahnen ausplotten lassen. Habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Das verwendete Papier ist dick genug um nicht gleich einzureissen. Der Plan kann so hervorragend als Werkpause verwendet werden, ohne Maßabweichungen durch das zusammenkleben zu haben. Lediglich die Bahnen sind aneinander zu kleben, bzw. die Schnittkanten sind zu beachten.

Dringender Tip, vorher nach dem Preis des Plotts erkundigen !

Grüße
Andreas

Zitat von JörgBehrens
Hallo,

meine Gleisplanung ist nahezu fertig und nun möchte ich den Gleisplan möglichst großformatig ausdrucken. Die Anlage wird U-förmig ca. 3,5 * 2,75m mit maximaler Tiefe von 1 m sein. Den Ausdruck auf DIN A4 im Maßstab 1:1 habe ich schon gemacht, das Zusammenflicken ist aber keine Option für mich. Ich überlege daher in einem Copyshop einen Ausdruck über A1, A2 bzw. einem Plotter erstellen zu lassen. Welche Erfahrungen / Tips habt Ihr? Als Software benutze ich WinRail 8.0, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Jörg

P.S.: Thomas, Christian bitte ggf. nach Modellbahnsoftware verschieben, falls es dort besser aufgehoben sein sollte.



Andreas-vom-See

RE: Ausdruck von Gleisplänen im Großformat

#4 von Matthias Schäfer , 25.02.2006 19:41

Hallo Andreas,

mit welcher Software hast Du geplant?
In welchem Dateiformat hats Du den Gleisplan zum Plotten gegeben?

Gruß Matthias



Matthias Schäfer  
Matthias Schäfer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 24.08.2005
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TAMS, WDP
Stromart AC, Digital


RE: Ausdruck von Gleisplänen im Großformat

#5 von Andreas-vom-See ( gelöscht ) , 26.02.2006 14:27

Hallo Matthias,

ich verwende für die Planung WinRail. Der Gleisplan ging als DXF-Datei zum Plotten. Habe aber noch andere Formate versucht z.B. WMF und auch JPG.

Für den Druck habe ich noch einen Maßstab angebracht. Z.B. eine Normalgrade mit 18cm Länge, dann konnte das DTP Studio genau prüfen, ob der Maßstab korrekt ist beim Plotten oder ob sich vielleicht doch Verzerrungen eingeschlichen haben.

Grüße
Andreas



Andreas-vom-See

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 223
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz