RE: Umbau V100 & E103

#1 von Cargofan ( gelöscht ) , 25.02.2006 10:52

Hallo miteinander
Habe eine Frage an die Motorspezialisten

Möchte meine V100(3072) & E103(3054) mithilfe eines Hamo-Magneten und eines Lokpiloten umbauen.
Hier steckt das problem im Detail:
Laut ESU-Umbauliste benötigt man für die V100 den Hamo 220560 und für E103 den 235690
Die beiden Loks haben den grossen Scheibenkollektor mit 24mm eingebaut, ESU bezeichnet den 235690 aber mit Durchmesser 18mm!!??
Beim Vergleich von Märklin Ersatzteilblatt,den verbauten Motorschildern und den ESU-Magneten bräuchte ich aber für die V100 den 235690 und für die E103 den Magnet 220560.
Also genau andersrum!
Die beiden Motorschilder sind definitiv unterschiedlich, E103 hat rechts oben eine Schraube, während V100 hier nur einen Zapfen für die Zentrierung hat.
Kann mir jemand sagen, welcher Hamo wo passt??

MfG
Ralf



Cargofan

RE: Umbau V100 & E103

#2 von Bernd Struckmeier ( gelöscht ) , 25.02.2006 13:34

Hallo Cargofan,

hier die Bestellnummern der HAMO-Magnete für die 3 Motortypen:

Großer Flachkollektormotor: Märklin 220560 = ESU 51960
Kleiner Flachkollektormotor: Märklin 220450 = ESU 51961
Trommelkollektormotor: Märklin 235690 = ESU 51962

Ich vermute, dass die von Dir genannten Loks den großen Flachkollektormotor haben. Die unterschiedlichen Motorschilde spielen keine Rolle, der große Magnet passt zu beiden Schilden.

Der Trommelkollektormotor wurde in jüngeren Maschinen mit anderen Artikel-Nummern verbaut.

Viele Grüße

Bernd

Edit: Motorschilde



Bernd Struckmeier

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 39
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz