RE: Wer kann helfen bei der Sound Brawa BR 320

#1 von lokhenry , 30.05.2009 19:52

Hallo zusammen, wer hat eine Brawa BR 320 mit Sound, ich habe meine mit einem ESU Sound Decoder vor einiger Zeit ausgerüstet, aber wie Brawa mir mitteilte sind wohl zwei Decoder drin, so ist auch der Start des zweiten Motors zu erklären. Ich hätte gerne ein oder Mehrere Bilder von der Platine und auch wie der zweite ESU Decoder eingebaut ist evtl. auch eine Sound Datei der Lok zum überspielen, ein Programmer besitze ich.







Für Eure Hilfe, ein Dank voraus.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.882
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Wer kann helfen bei der Sound Brawa BR 320

#2 von Johannes Braser , 31.05.2009 15:38

Hallo Henry.
Schau mal hier. Ist zwar die 320er Wiebe aber ich hatte die Lok seinerzeit offen photografiert.
htopic,29585,BR+320+wiebe.html
Vielleicht hilft es dir weiter.
Gruß
Johannes


Johannes Braser  
Johannes Braser
InterCity (IC)
Beiträge: 979
Registriert am: 02.05.2005
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2
Stromart AC, Digital


RE: Wer kann helfen bei der Sound Brawa BR 320

#3 von lokhenry , 31.05.2009 17:21

Hallo Johannes, alles klar eine zweite Decoder Steckdose ist die Lösung, ok das Ding geht ab nach Brawa zwecks Umbau.

Vielen Dank für den Link

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.882
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz