RE: Fragen zu ESU mfx Soundecoder Artikel Nr.: 62433 BR 218

#1 von Frank Breyer ( gelöscht ) , 10.06.2009 11:38

Hallo ,

ich habe da mal mehrere Fragen zu diesem mfx Soundecoder ESU Artikel Nr.: 62433 Sounddecoder BR 218 mfx :

1. Besitzt er eine 21 polige Schnittstelle ?
2. Ist das Anstarten des Dieselmotores ( Vorschmieren ) korrekt wiedergegeben .
3. Wieviel Soundzusatzfunktionen außerdem Motorgeräusch lassen sich noch einschalten und welche sind dies .
4. Besteht bei diesem Decoder auch die Möglichkeit doppelt AA - Licht bzw. das rote und das weiße Schlußlicht getrennt ein und auszuschalten .

Folgender Hintergrund mein Soundecoder in der mfx BR V 160 hat sich gestern mit Rauch verabschiedet .

D.h. er funktioniert überhaupt nicht mehr .

Und Märklin sendet mir auch keinen neuen kulanzweise mehr zu gekauft habe ich die Lok aus der Startpackung nämlich 2005 .

Jetzt möchte ich mir bei ESU den mfx Sounddecoder für die BR 218 Artikel Nr.: 62433 bestellen diesen dann in meine rote BR 218 mfx von Märklin Artikel Nr.: 39180 einbauen somit hätte dese Lok dann den richtigen Sound .

Danach den alten Sounddecoder aus der BR 218 ausbauen und in die BR V 160 einbauen wohin er meiner Meinung nach auch hingehört ( wegen des fehlenden Vorschmierens ) oder gab es auch V 160 mit dem charakteristischen Vorschmieren .

Wer hat Erfahrungen speziell mit dem mfx - Soundeecoder der BR 218 und kann hierüber berichten .

Gruß

Frank


Frank Breyer

RE: Fragen zu ESU mfx Soundecoder Artikel Nr.: 62433 BR 218

#2 von Reinhard ( gelöscht ) , 10.06.2009 11:42

Zitat von Frank Breyer
Hallo ,

ich habe da mal mehrere Fragen zu diesem mfx Soundecoder ESU Artikel Nr.: 62433 Sounddecoder BR 218 mfx :

1. Besitzt er eine 21 polige Schnittstelle ?
2. Ist das Anstarten des Dieselmotores ( Vorschmieren ) korrekt wiedergegeben .
3. Wieviel Soundzusatzfunktionen außerdem Motorgeräusch lassen sich noch einschalten und welche sind dies .
4. Besteht bei diesem Decoder auch die Möglichkeit doppelt AA - Licht bzw. das rote und das weiße Schlußlicht getrennt ein und auszuschalten .

Folgender Hintergrund mein Soundecoder in der mfx BR V 160 hat sich gestern mit Rauch verabschiedet .

D.h. er funktioniert überhaupt nicht mehr .

Und Märklin sendet mir auch keinen neuen kulanzweise mehr zu gekauft habe ich die Lok aus der Startpackung nämlich 2005 .

Jetzt möchte ich mir bei ESU den mfx Sounddecoder für die BR 218 Artikel Nr.: 62433 bestellen diesen dann in meine rote BR 218 mfx von Märklin Artikel Nr.: 39180 einbauen somit hätte dese Lok dann den richtigen Sound .

Danach den alten Sounddecoder aus der BR 218 ausbauen und in die BR V 160 einbauen wohin er meiner Meinung nach auch hingehört ( wegen des fehlenden Vorschmierens ) oder gab es auch V 160 mit dem charakteristischen Vorschmieren .

Wer hat Erfahrungen speziell mit dem mfx - Soundeecoder der BR 218 und kann hierüber berichten .

Gruß

Frank



Und wir spielen mal wieder Suchmaschine für Andere....

62433 Ist das Soundfile. Man sollte bei der Bestellung angebenen das eine MTC-Schnittstelle benötigt wird.

http://www.esu.eu/download/geraeuschdate...-mfx/diesel/?0=


62433 BR 218 Streckendiesellok, Achsfolge B'B', 12-Zylinder MTU Motor
Download


Speicher:

8 MBit

Taste Funktion
Licht Licht vorn
F1 Sound ein/aus
F2 mittel hohes Signalhorn
F3 hohes Signalhorn
F4 Bahnhofsdurchsage
F5 Schaffnerpfiff
F6 Beschleunigungs-/Bremszeit, Rangiergang
F7 Pressluft
F9 Bremse lösen
F11 AUX1
F12 Beschleunigungs-/Bremszeit


Reinhard

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 169
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz