Willkommen 

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#51 von Railfan ( gelöscht ) , 11.07.2009 14:17

Eine besonders schöne und filigrane Lok ist die blaue S 3/6

Gelegentlich bespannt sie im Museumseinsatz auf der Alpenbahn den Bayernzug


Railfan

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#52 von Railfan ( gelöscht ) , 11.07.2009 14:22

Die 18 201 ist ebenfalls eine unglaubliche Lok, auch von der Entstehungsgeschichte her.

Es ist eine Riesenfreude, sie auf meiner Anlage fahren zu sehen.


Railfan

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#53 von Railfan ( gelöscht ) , 11.07.2009 14:28

Der Bayernzug ist natürlich auch mit der S 2/6 unterwegs.

Hier bestaunen die wartenden Fahrgäste den sensationellen Museumszug in Felsenkirchen auf meiner Anlage "Alpenbahn"


Railfan

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#54 von Krokodilchen ( gelöscht ) , 11.07.2009 14:31

Die blaue Märklin IVh hat eine wunderschöne Farbgebung, aber architektonisch ist die IVh ein Krüppel (auch wenn sie eine Maffeilok ist). De Glehn-Triebwerk ist funktional eine Wucht, aber ästhetisch ist Borries haushoch überlegen. Versetzte Innenzylinder, dabei Außen-, wie Innentriebwerk nicht in einer Ebene sind - wie gesagt ästhetisch - ein Graus. Daher ist und bleibt die S 3/6 das Nonplusultra, auch wenn ím Betrieb die Kropfachsen immer problematisch waren (im Gegensatz zur IVh). Die Vollkommenheit dieser Architektur und blau-rote Farbgebung hätt ich mir gerne als Märklin-Modell in heavy metal gewünscht, aber so freu ich mich auf die Fleischmann S 3/6 an Weihnachten.

Servus

Christian


Krokodilchen

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#55 von lokhenry , 11.07.2009 18:06

Naja, eigentlich mache ich keine EP I mehr das was ich habe, habe ich am Anfang schon gezeigt aber die GFN in blau, es könnte sein(ist eine Ausrede)
dass ich diese Prachtvolle Maschine auch in meinem BW stationiere.

Ich kann mich nicht satt gucken.

http://s11b.directupload.net/file/d/1823/ddzd7aym_jpg.htm

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#56 von Bodo Müller , 11.07.2009 18:41

Hallo Henry,

Zitat von lokhenry
Naja, eigentlich mache ich keine EP I mehr das was ich habe, habe ich am Anfang schon gezeigt aber die GFN in blau, es könnte sein(ist eine Ausrede)
dass ich diese Prachtvolle Maschine auch in meinem BW stationiere.

Ich kann mich nicht satt gucken.

http://s11b.directupload.net/file/d/1823/ddzd7aym_jpg.htm

MB Gruß

Henry




wurde die Lok überhaupt schon ausgeliefert?

Ich habe sie am Stand auf der Intermodellbau gesehen. Das Blau ist für meine Begriffe ein wenig zu hell. Ich würde dann doch lieber eine Trix 22529 bevorzugen. Ich hatte das Gegenstück von Märklin, habe sie aber wegen Systemwechsel verkaufen müssen.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.651
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#57 von lokhenry , 11.07.2009 19:16

Neee, ich denke die wird wohl November oder Dezember ausgeliefert.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#58 von SpaceRambler , 12.07.2009 15:54

Derzeit sind meine Lieblings-18er die 18.5 Ep. 2 von Fleischmann. Besonders an der mit Sound kann ich mich nicht sattsehen und -hören! Vor allem sind diese Maschinen uneingeschränkt betriebstauglich. Möglich, daß ihnen demnächst die Seddinblaue des gleichen Herstellers den Rang ablaufen wird (nur schade, daß es diese Maschine nicht mit Sound geben wird).

Knapp hinterdrein marschiert die 18.0 von Gützold - ein richtig schönes Modell, das auch im rauhen Betriebs-Alltag viel Spaß macht.

Die Roco-18er kommt an Position 3. Bringt Abwechslung ins BW, springt mich aber nicht ganz so an.

Die Bad. IVh von Liliput hat vor ein paar Jahren ein kurzes Intermezzo gehalten (drei Tage lang), dann ist sie wegen nicht zufriedenstellender Fahreigenschaften (Entgleisungs-Neigung) wieder zum Händler zurückgewandert.

Die 18.201 - ähem - die ist aus der Zukunft auf meine Epoche2-Anlage gebeamt worden . Die läuft deshalb außer Konkurrenz, wenn gerade keiner hinschaut ...

@lokhenry:

Wie sind denn die Fahreigenschaften der Trix Bad. IVh? Laut Miba und Eisenbahn-Journal zieht die Maschine schief, wenn sie mit einem gescheiten Zug bespannt ist. Bestätigt sich das, oder war das eher ein Ausreißer? Die würde mich nämlich schon reizen, nur darf sie dann nicht watscheln wie eine Ente ...

Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#59 von lokhenry , 12.07.2009 21:09

Hallo Randolf, im Moment bin ich dabei wieder eine rote 290er EP IV von Roco auf eine LED rot/weiss Beleuchtung umzubauen. Wenn ich morgen Zeit habe, hänge ich die Badische IVh von Mätrix an meinem Postzug dran, es sind 13 Wagen, das solte reichen um fest zu stellen ob das so ist. Die Liliput läuft übrigens sehr gut und Zieht Problemlos 13 Wagen Züge.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#60 von lokhenry , 13.07.2009 19:41

Hallo Randolf, hier die Bilder:
Hier die BR 221 die den Zug am Haken hatte und auf einen Abstellgleis fährt.



Die bereit gestellte Lok fährt zurück um den 13 Wagen Zug zu übernehmen.



Nun geht’s los mit dem Zug, auffällig die Räder der Lok schleudern durch und fangen sich dann und der Zug setzt sich Langsam in Bewegung.



Nun geht’s raus aus der Kurve und ich bin gespannt was die Lok macht.



Hier ist nicht viel zu sehen.



Hier ist ein bissel zu sehen, man muss genau hinschauen.



Hier sieht man mehr.




Und das ist das Maximum der Schrägstellung, das ist die große Verschiebbarkeit der Antriebsräder um auch R 1 fahren zu können, man kann nicht alles haben. Die Liliput macht diese zicken nicht, die kann aber auch nicht R 1 vertragen. (Der Himmel sei Dank)

Naja ein bisschen stellt sich die Lok schon schief, aber man sieht es kaum, schau Dir die Bilder genau an, ich denke man kann damit gut leben und wer hängt schon 13 Wagen 1:87 hinten dran.


Lieben MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#61 von tbk , 13.07.2009 21:28

Zitat von Krokodilchen
Die blaue Märklin IVh hat eine wunderschöne Farbgebung, aber architektonisch ist die IVh ein Krüppel (auch wenn sie eine Maffeilok ist). De Glehn-Triebwerk ist funktional eine Wucht, aber ästhetisch ist Borries haushoch überlegen. Versetzte Innenzylinder, dabei Außen-, wie Innentriebwerk nicht in einer Ebene sind - wie gesagt ästhetisch - ein Graus



Da wirds jetzt zur geschmackssache. Für mich liegt die ästhetik der IVh gerade in ihrer wuchtigen zylindergruppe in verbindung mit den hohen rädern. Das ist die formensprache von kraft und geschwindigkeit im frühen 20. jahrhundert. Aber wie gesagt - geschmackssache.

Die danach folgenden einheitsloks wie die 01 und 03 wirkten doch eher statisch in ihrer linienführung, deutlich weniger expressiv. Insbesondere die entstromte 01.10 der DB wirkte in der seitenansicht fast rechteckig, dank maximaler profilausnutzung, und damit eher klotzig als elegant.

In letzter zeit habe ich übrigens auch ein herz für frühe österreichische 2'B-schnellzugloks gewonnen .... so was wie die GKB 372 .... http://railfaneurope.net/pix/at/private/...72/372_Mz01.jpg


 
tbk
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 279
Registriert am: 09.11.2006
Spurweite H0


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#62 von patrick_0911 ( gelöscht ) , 13.07.2009 21:46

Leider kann ich die 18.3 auf meiner Anlage nicht glaubhaft einsetzen auf Grund ihrer Riesenräder, aber ansonsten gefallen mir diese Loks wesentlich besser als die Einheitsdampfer der Reihen 01, 03 oder 05.

Im übrigen stimmen nicht alle Fachleute damit überein dass die 18.3 eine komplizierte anfällige Lok war. Ihre Einsäzte im Norddeutschen Flachland belegten eine ungemeine Laufruhe und extrem hohe Geschwindigkeiten, die ja die Einheitsloks nur mit Stromschale erreichten. Man darf auch nicht vergessen, dass die damals doch stark Preussisch gefärbten Eisenbahner im Rheinland, nie viel Gefallen an diesen Loks (und auch an anderen Länderbahnloks) fanden.

Wenn ich sie mal kaufe dann von Liliput, da mir der Erfahrungsbericht aus der MIBA reicht, auch stehe ich nicht auf Loks mit Antrieb in der Lok, auch wenn das pervers klingt, Modellbahntechnisch bereiten diese Loks, wie auch die Kardanwellenloks von Roco, immer mal wieder Probleme wáhrend so ein Fleischmanndampfer einfach immer fährt, wenn die jetzt noch die Altbaueloks von ROCO sanieren, dann haben die wirklich die besten Loks der Branche. Warum sollte ich da eine Mätrix im einer unterschiedlich hohen Pufferbohle kaufen?

Du kannst ja mal eine kadee bewehrte Roco E16 vor einen ebenso ausgestatteten TRIX Bayernschnellzug hängen, da hast du eine Entkupplungsfeier ohne Ende, da muss ich nicht auch nich deren Dampfer kaufen


patrick_0911

RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#63 von SpaceRambler , 13.07.2009 22:28

Hallo Henry,

vielen Dank, das ist ja super, daß Du gleich eine ganze Fotoserie gemacht hast! Übrigens: eine schöne Anlage hast Du Dir da gebaut - da brauche ich wohl noch ein paar Winter, bis ich da angekommen bin.

Jedenfalls hält sich die Schiefstellung tatsächlich in Grenzen - vor allem dürfte die bei meinen DRG-Zügen mit max. 8 Wagen noch kleiner ausfallen. Damit jedenfalls kann ich leben. Meine Trix 45er macht das jedenfalls heftiger - was ich bei der teuren Lok schon enttäuschend fand - aber trotzdem darf sie noch mitspielen (wenn grad keiner hinguckt, denn es ist die Epoche-3-Variante ).

Könnte gut sein, daß die 18.3 als DRG-Variante demnächst mit viel Getöse ins BW fährt - Sound muß sein!

Ebenfalls liebe MB-Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#64 von lokhenry , 14.07.2009 00:17

Hallo Randolf, ich habe auch die Sound Version, hört sich auch nicht schlecht an, aber die PCM 01 ist einfach der Hit, trotzdem kann ich die Badische IVh als Sound Version empfehlen.

Die Anlagre ist ein Provisorium aus der Not gewachsen, da ich immer kurz vor einem Umzug stand, nun ich werde meine Erfahrung der letzten 30 Jahre dazu nutzen eine Neue zu machen und das wird eine Anlage werden wie ich sie mir im Traum Wünsche. Es wird EP III/IV sein Grenzbahnhof zwischen ÖBB/SBB und DB sein, ein Bahnhofsgebäude mit 2 - 3 Bahnsteige ca zwei Durchfahrgleise, BW für E - Diesel und Dampf Loks und eine Abstellgruppe von ca 10 Gleise nur für Wagen Max. 13 Wagen 1:87 Garnituren und ca 14 - 16 Gleise im Abstellbahnhof haben. Es wird weiter Digitalisiert und es wird ein oder zwei 22" Displays mit Tauchgreen mein jetziges Stellpult ersetzen, hört sich viel an aber ist weniger Arbeit als die jetzige Anlage die nur 60 - 70 % erfüllt. Auch wird ein Stichgleis bis an meinen Arbeitsplatz gehen, wo ich reparierte Loks oder Wagen wieder in die Anlage zurückführen kann.
Natürlich werden die Weichenantriebe mit pneumatischer Umstellung gesteuert und neben einem Automatischen Ablauf ist eine über Funk gesteuerte Handregler Funktion ein Bahnbetrieb möglich, hier gebe ich meine ersten Gedanken wieder die aber noch in der Planung sind, wen ich loslege ist das Teil in 4 - 6 Monate erledigt, natürlich wird die Detaillierung vom feinsten sein und das Aktuelle, das grob zum schön sein gesetzt wurde ersetzen, die Oberleitung wird Mechanisch funktionieren aber Elektrisch ohne Funktion sein, viele Lernabläufe aus der Praxis werde ich im Modell umsetzen, hier ist mein Vorbild der leider verstorbene Rolf Ertmer aus Paderborn, mit den heutigen Materialien ist die Arbeit nur halb so schlimm, siehe die Anlage von Guido (Meise) Auch ein Tolles Ding wo viele Ideen umgesetzt wurden und immer was zum abgucken gibt. Ich bleibe bei DCC und kann so viele Sachen meiner jetzigen Anlage übernehmen. Naja so ist die Planung, bei mir ist weniger die Finanzen als Zeit und ein Raum das Problem. Wenn die Anlage abgerissen wird muss ich schnell arbeiten, damit ich schnell wieder den Betrieb aufnehmen kann.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#65 von SpaceRambler , 14.07.2009 10:51

Hallo Henry,

das hört sich ja nach einer ziemlich großen Geschichte an - ich bin gespannt, im Forum etwas darüber zu erfahren, wenn es denn losgeht. Im Moment wünsche ich Dir jedenfalls viel Spaß beim Planen.

Das Zeitproblem kenne ich selber nur zu gut. An meiner jetzigen Anlage baue ich seit neun Jahren, in der Regel bei "Nacht und Nebel". Inzwischen habe ich, dem Zeitdruck gehorchend, so manches, was ich früher in Handarbeit gemacht habe, als Fertigprodukt gekauft. Gleiswendeln von Laggies (Noch), Digitaltechnik statt selbstgemachte Elektronik etc. Damit geht dann neben Beruf und Familie wenigstens etwas voran, so daß seit kurzem wenigstens ein gescheiter Rangierbetrieb im Bahnhof durchführbar ist.

Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#66 von catlighter , 14.07.2009 10:59

Hallo Henry,

was darf ich mir unter pneumatischen Weichenantrieben vorstellen?
Werden die wirklich mit Druckluft betrieben?

Gruß Kai


Erster Streich
viewtopic.php?f=64&t=38376
Zweiter Streich
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=75359

PS: Geburtstagsglückwünsche gerne per PN, aber bitte nicht in (m)einem Thread


 
catlighter
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.06.2008
Gleise TilligElite, C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#67 von zauberkaefer2004 , 14.07.2009 14:02

Hallo miteinander!

ich habe die roco S 3/6 in blau und für mich ist es die schönste die es im modellbahn sektor gibt.
danach finde ich kommen die lilliput 18 316 und 18 323. für die damalige zeit super detailliert.

jeder hat da natürlich eine andere sichtweise was auch zur belebung der diskussionen in modellbahner kreisen führt.

grüße
peter


 
zauberkaefer2004
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 21.05.2009
Ort: Kressbronn am Bodensee
Gleise Märklin K und C
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#68 von lokhenry , 14.07.2009 15:20

Hallo Kai, es ist was neues, hört sich aufwendig an ist es aber nicht, das Konzept ist Extrem Simpel, Sicher und Preiswert dazu, die Mimik muss nicht unter der Platte aufwendig justiert werden sondern kommt am Rand der Anlage, Reparaturen sind so sehr einfach und Du brauchst kein Liliputaner der unter der Anlage kriecht. Im Moment Experimentiere ich etwas dran.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#69 von catlighter , 14.07.2009 18:37

Hallo Henry,

da bin ich gespannt auf Deine ersten Praxisberichte!
Wobei an ein "langsames" Stellen wohl dabei nicht zu denken ist?

OffTopic Ende

Gruß Kai


Erster Streich
viewtopic.php?f=64&t=38376
Zweiter Streich
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=75359

PS: Geburtstagsglückwünsche gerne per PN, aber bitte nicht in (m)einem Thread


 
catlighter
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.318
Registriert am: 29.06.2008
Gleise TilligElite, C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#70 von lokhenry , 14.07.2009 22:47

Warum nicht? Das Problem ist nur eine Professionelle Lösung zu finden die immer reproduzierbar ist, daran arbeite ich. Stell Dir mal vor, da ist ein Kästchen, das neben der Weiche in der Abmessung wie ein Antrieb im Original aussieht und dazu genug Leistung hat, um den Umschalt Vorgang durchzuführen sicher und sauber?
Die Polarisierung mache ich über einen parallel Relais. Aber genug gequatscht die Arbeit wartet.

Mb Gruß

Henry



2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#71 von lokhenry , 14.07.2009 22:50

Zitat von zauberkaefer2004
Hallo miteinander!

ich habe die roco S 3/6 in blau und für mich ist es die schönste die es im modellbahn sektor gibt.
danach finde ich kommen die lilliput 18 316 und 18 323. für die damalige zeit super detailliert.

jeder hat da natürlich eine andere sichtweise was auch zur belebung der diskussionen in modellbahner kreisen führt.

grüße
peter





Peter, ich stimme Dir voll zu. Aber die GFN 18.5 wird auch nicht schlecht sein.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#72 von power , 15.07.2009 14:18

Hallo Leute die ist auch schön.

Ralf




 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 647
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#73 von SpaceRambler , 17.07.2009 17:30

Hallo Henry,

nach Deinen tollen Fotos hat mein BW jetzt doch Zuwachs durch eine DRG 18.3 bekommen. Der Sound ist spektakulär. Die Zugkraft dieser ZUGLOK aber auch. Die schafft die 7 Preußen-Abteilwagen, die ich spaßeshalber mal angehängt hatte, nur mit Nachschub durch die Wendel. Na ja, war ja eigentlich eine Loks für's Flachland

Mich würde mal interessieren, ob die bei Dir auch nur so schwachbrüstig zieht, die ZUGLOK

Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#74 von lokhenry , 17.07.2009 23:36

Hallo Randolf, sie ist so stark oder schwach wie die BR 01 von Mätrix, die
Roco BR 221 ist deutlich stärker. Da ich nur max. 1% Steigung habe ist das kein Problem, aber ich denke schon, wer mehr als 3 - 4 % Steigung hat, der wird ein Zug mit 13 Wagen nur zbs. mit einer BR 94 oder BR 194/BR 150 als Schublok die Sache Meistern können.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welche 18er ist die schönste im ganzen Land

#75 von SpaceRambler , 20.07.2009 10:41

... o.k., wird sie halt durch die Wendel geschoben

Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 269
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz