RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#1 von mef-kinzigtal , 21.06.2009 11:44

Hallo, habe soeben die Trix 22604 auf der Trix HP angesehn. Mir fällt auf, das die Schebenwischer anderst aussehen. Hat jemand die Lok und kann Bilder des Modells einstellen? Ich denke dass es sich bei der Publikation um Handmuster Fotos handelt, die nicht unbedingt den Zustand des Modells wiedergeben.

Grüsse

Florian


www.mef-kinzigtal.de
Nachbau eines Bahnhofes in Epoche III der KBS 721 sowie Bau einer 130 Quadratmeter Anlage in Epoche V -VI (nur verkehrsrot)


mef-kinzigtal  
mef-kinzigtal
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 13.10.2007
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite H0e
Steuerung win digipet
Stromart DC


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#2 von Litra_EG , 21.06.2009 12:18

Gut, ich opfere mich und hol mir auffe Fresse, aaaber:

WARUM MÜSSEN HIER IMMER NUR DIE BESTELLNUMMERN ANGEGEBEN WERDEN, UND NICHT, UM WAS FÜR EIN MODELL ES SICH HANDELT? SIND WIR HIER ALLES SCHLECHTE FACHHÄNDLER, ODER IST ES NUR ZU SCHWER, EINEN VERWEIS AUF DIE "VERKERHRSROTE 120.1" IN DEN BETREFF ZU SETZEN.

ES NERVT!!!!!


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#3 von JSteam ( gelöscht ) , 21.06.2009 13:13

Hallo,

Zitat
Gut, ich opfere mich und hol mir auffe Fresse, aaaber:



wieso auffe Fresse? Ich sage gerne auf solche Fragen: Ich kenne nur das Modell 0815 und 4711


JSteam

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#4 von mef-kinzigtal , 21.06.2009 13:13

Sorry, hab ich glatt vergessenum welche Lokomotive es sich handelt. Man findet leider über die Artikelnummer von Trix diese Lok leichter als wenn man BR 120 von Trix schreibt. Ich weiß dass es mehrere verschiedene Trix Lokomotiven der BR 120 gibt. Mit der Artikelnummer wollte/will ich speziell dieses Modell identifizieren.

Ich wäre trotzdem dankbar über Infos / Bilder des Modells.

Grüsse

Florian


www.mef-kinzigtal.de
Nachbau eines Bahnhofes in Epoche III der KBS 721 sowie Bau einer 130 Quadratmeter Anlage in Epoche V -VI (nur verkehrsrot)


mef-kinzigtal  
mef-kinzigtal
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 13.10.2007
Homepage: Link
Gleise Peco
Spurweite H0e
Steuerung win digipet
Stromart DC


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#5 von scotti , 21.06.2009 13:23

Ruhig Thomas, gaaanz ruhig bleiben.
Nicht aufregen. -> Hobby geniesen (wenn möglich)

Es hilft nix, ich habe diese Woche auch zwei Beiträge nicht verfolgt, weil ich nicht wußte um was für eine Lok es sich handelt.
Egal.


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.791
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#6 von Litra_EG , 21.06.2009 16:46

Zitat von scotti
Ruhig Thomas, gaaanz ruhig bleiben.
Nicht aufregen. -> Hobby geniesen (wenn möglich)

Es hilft nix, ich habe diese Woche auch zwei Beiträge nicht verfolgt, weil ich nicht wußte um was für eine Lok es sich handelt.
Egal.



Moin scotti,

und wie ich genieße! Ich war mit der Mädelgang auf der Modellbahnbörse und habe endlich (!) eine orientrote Roco-103 bekommen. Eine Coladose. Leider mir Magerkeks (ist das dann eigentlich eine Cola-Light-Dose); ich denke, ich werde mich da noch vertrauensvoll an die Firma Kreye wenden, um dieses kleine Detail zu ändern. Vielleicht nummere ich die Lok auch gleich um, und baue Schürzen dran. Mal sehen.

Aber frag mich bitte nicht nach der Katalognummer von der 103er...


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#7 von TheK , 21.06.2009 22:15

na hier ist ja eine "Bombenstimmung"

Also 120.1, Trix Neukonstruktion... 200€ UVP

Wie alle neuen Trix-Modelle viel versprochen, wenig gehalten: Korrekt isses, das ganze aber etwas flach graviert. Ein Vergleich mit Mehanos SNCF 437 liegt irgendwie nahe - nur die kost' 120€...


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#8 von Boomel ( gelöscht ) , 21.06.2009 22:28

Zitat von Litra_EG

Zitat von scotti
Ruhig Thomas, gaaanz ruhig bleiben.
Nicht aufregen. -> Hobby geniesen (wenn möglich)

Es hilft nix, ich habe diese Woche auch zwei Beiträge nicht verfolgt, weil ich nicht wußte um was für eine Lok es sich handelt.
Egal.



Moin scotti,

und wie ich genieße! Ich war mit der Mädelgang auf der Modellbahnbörse und habe endlich (!) eine orientrote Roco-103 bekommen. Eine Coladose. Leider mir Magerkeks (ist das dann eigentlich eine Cola-Light-Dose); ich denke, ich werde mich da noch vertrauensvoll an die Firma Kreye wenden, um dieses kleine Detail zu ändern. Vielleicht nummere ich die Lok auch gleich um, und baue Schürzen dran. Mal sehen.

Aber frag mich bitte nicht nach der Katalognummer von der 103er...




69743. Wenn Du den Erdbeerbomber meinst. Die hatte ich vor nicht ganz einer Stunde in der Hand Die meinige.
Ist eine frankfurter 103, damit fuer mich unendlich wertvoll.
Ach ja, Du solltest fuer die Roco-Erdbeerloks eher bei TL Decals schauen!
Das Orientrot bei Kreye ist zu dunkel.


Boomel

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#9 von Railion ( gelöscht ) , 21.06.2009 22:30

Litra....

...ne ORIENTROTE! 103... und da ne SCHÜRZE dranbauen ??

..und das bei DIR???????

ne ! *kopfschüttel*


*SCNR*!!!


Railion

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#10 von Litra_EG , 21.06.2009 23:24

Zitat von Railion
Litra....

...ne ORIENTROTE! 103... und da ne SCHÜRZE dranbauen ??

..und das bei DIR???????

ne ! *kopfschüttel*


*SCNR*!!!



Der Teil war, im Gegensatz zum Keks, scherzhaft gemeint (weil auf der Kupplungsseite "gar nichts" untenrum ist); ebenso wie das Umnummern. Die 172 wurde schon 1989 in orientrot umlackiert und fuhr so ziemlich lange mit dem alten Keks (und ohne Schürze) herum. Da "paßt" die Nummer schon.

Was sie allerdings bekommen wird, sind die UIC-Griffstangen. Die schon.

Insgesamt ein sehr, sehr schönes Modell.


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#11 von Litra_EG , 21.06.2009 23:26

Zitat von Boomel

Ach ja, Du solltest fuer die Roco-Erdbeerloks eher bei TL Decals schauen!
Das Orientrot bei Kreye ist zu dunkel.



In meinem Fall 63743 - und danke für den Tip mit TL. Mal sehen, ob ich die beim Händler bekomme, sonst versendet TL vielleicht ja auch direkt.


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#12 von Boomel ( gelöscht ) , 22.06.2009 10:20

Zitat von Litra_EG

Zitat von Boomel

Ach ja, Du solltest fuer die Roco-Erdbeerloks eher bei TL Decals schauen!
Das Orientrot bei Kreye ist zu dunkel.



In meinem Fall 63743 - und danke für den Tip mit TL. Mal sehen, ob ich die beim Händler bekomme, sonst versendet TL vielleicht ja auch direkt.





Wenn Du Dich gedulden kannst - ich mache in der naechsten Woche ein paar Bilder


Boomel

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#13 von Litra_EG , 22.06.2009 11:12

Zitat von Boomel

Zitat von Litra_EG

Zitat von Boomel

Ach ja, Du solltest fuer die Roco-Erdbeerloks eher bei TL Decals schauen!
Das Orientrot bei Kreye ist zu dunkel.



In meinem Fall 63743 - und danke für den Tip mit TL. Mal sehen, ob ich die beim Händler bekomme, sonst versendet TL vielleicht ja auch direkt.





Wenn Du Dich gedulden kannst - ich mache in der naechsten Woche ein paar Bilder




Au fein!

Doch, da habe ich gern Geduld.


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#14 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 23.06.2009 15:08

Moin Moin,

also ich hab da beide Varianten der Trix 120.1, die Latzikatz und die irgendwie doch besser aussehende verkehrtrote Trixanerin ))

Fahren herrlich sanft, sind sehr gut lackiert und ich hab nur wenig an den Loks auszusetzen.
Derzeit gibts beim großen Auktionator auch mehrere 120.1 zu schon sehr günstigen Preisen. Meine 2. Latzikatz hab ich für 139 Taler besorgt und die wird nun in Holland zur wohl einzigen ( ) ) 120 159 umlackiert.
Ich bin schon sehr gespannt!!!!

Grüßle


ellokfahrer

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#15 von Boomel ( gelöscht ) , 29.06.2009 15:59

So, der 103 habe ich wieder Kalorien zugefuehrt (Cola-Light *wuerg*).

Zur Info, Kreye ist heller, TL Decals sind dunkler! Hier habe ich mich geirrt!!

Zunaechst eine seite in TL-Decals-Dunkel (ist Der Keks ist in echt Dunkler als im Bild!!!!)


Dann der Kreye-Keks (leider zu klein!!!), sonst Perfekt


Die Stirnseite (Hier praeferiere ich definitiv Kreye, die Kekse passen echt Klasse!!!) - Die 120.1 hat Decals von TL Decals


P.S. 120.1 ist derzeit im Umbau - hat Isolatoren von Fleischmann und Stromabnehmer von Roco erhalten, die Beleuchtung von X-Train, sowie Fuehrerstaende mit Einrichtung sind eingebaut, Decoder und 21-PIN-Traegerplatte fehlen noch.
Die 103 bekommt eine neue Traegerplatine (mit LEDs fuer den Maschinenraum, getrennter Beleuchtung (rot/weiss) und evtl. 21-PIN Anschluss fuer den Decoder).
Ach ja, die Kekse von TL Decals machen sich auf der 120 besser

Viele Gruesse
Jochen


Boomel

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#16 von Litra_EG , 29.06.2009 17:31

Klasse Jochen!

Danke! Ich hatte mir zunächst die Kekse von TL bestellt, werde aber "zur Sicherheit" noch welche von Kreye dazunehmen. Welches Set von Kreye hast Du denn da genommen?


Jeder liebt,
jeder kennt
Heribert Pilch
Präsident


Litra_EG  
Litra_EG
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.552
Registriert am: 14.01.2007


RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#17 von Boomel ( gelöscht ) , 29.06.2009 17:39

Hallo Thomas,

Kreye Art. Nr. 6200

Was bei dem Erdbeerbomber lustich is: auf der einen Seite ist GB Fernverkehr ueber dem Standort, auf der anderen Seite nicht ...

Viele Gruesse
Jochen


Boomel

RE: Bezüglich Trix 22604 (BR 120.1) Erfahrungen?

#18 von Boomel ( gelöscht ) , 29.06.2009 19:43

Zitat von Litra_EG

Zitat von Railion
Litra....

...ne ORIENTROTE! 103... und da ne SCHÜRZE dranbauen ??

..und das bei DIR???????

ne ! *kopfschüttel*


*SCNR*!!!



Der Teil war, im Gegensatz zum Keks, scherzhaft gemeint (weil auf der Kupplungsseite "gar nichts" untenrum ist); ebenso wie das Umnummern. Die 172 wurde schon 1989 in orientrot umlackiert und fuhr so ziemlich lange mit dem alten Keks (und ohne Schürze) herum. Da "paßt" die Nummer schon.

Was sie allerdings bekommen wird, sind die UIC-Griffstangen. Die schon.

Insgesamt ein sehr, sehr schönes Modell.




Da is doch eine "Schuerze" dran ... ich sehe keinen NEM Schacht.


Boomel

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz