Willkommen 

RE: Frage zu Niederbordwagen 47003 (Bananenform)

#1 von Fischer-RO ( gelöscht ) , 22.06.2009 20:30

Hallo zusammen,

habe mir heute den 4-achsigen Niederbordwagen "Res 676"
Art.Nr. 47003 zugelegt und nicht beim Händler genau unter
die Lupe genommen (was kann man hier schon verkehrt machen?).
Dem Wagen kann man deutlich eine zur Mitte hin nach oben
sich wölbende Bananenform erkennen.
Ist das vorbildgerecht, so dass der Wagen durch die Last der
Beladung gerade wird?
Oder zurück zum Händler?


Fischer-RO

RE: Frage zu Niederbordwagen 47003 (Bananenform)

#2 von Torsten Piorr-Marx , 22.06.2009 20:57

Zitat von Fischer-RO
... Dem Wagen kann man deutlich eine zur Mitte hin nach oben
sich wölbende Bananenform erkennen.
Ist das vorbildgerecht, so dass der Wagen durch die Last der
Beladung gerade wird?
Oder zurück zum Händler? ...


Hallo,

ich habe meinen gerade mal verkehrt herum auf die Tischplatte gelegt (Rungen eingeklappt ). Meiner liegt absolut plan auf und auch sonst sind da keine ungewöhnlichen Wölbungen zu sehen.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Frage zu Niederbordwagen 47003 (Bananenform)

#3 von raily , 22.06.2009 21:03

Hallo Horst,

Zitat von Fischer-RO

Dem Wagen kann man deutlich eine zur Mitte hin nach oben
sich wölbende Bananenform erkennen.
Ist das vorbildgerecht, so dass der Wagen durch die Last der
Beladung gerade wird?



nein, eine "Bananenform" darf er nicht haben, gegen verbiegen, also durchhängen auch bei schweren Lasten, ist ja der stabile Längsträger drunter, so daß der Fehler im Kunsstoff zu suchen ist: also gleich umtauschen.

Bei älteren Modellen, so aus den Sechzigern, kommt die "Bananenform" durch verziehen bei einigen Modellen heute (fast 50 ! Jahre später) vor, man bedenke auch, was für Kunststoffe seinerzeit verwendet wurden, aber doch nicht bei einem neuen aktuellen Modell,
der hat wohl zulange in der Sonne gelegen...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Es geht los!.
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.426
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 197
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz