An Aus


RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#1 von Bart , 06.07.2009 09:23

Hallo
Kann man bei der Trix KÖF einfach den alten Schleifer ausclipsen , und
dafür einen Mittelschleifer einclipsen ?

Ich kann leider nicht erkennen, welcher Schleifer auf der Explosions-
zeichnung gemeint ist.

Ist das der Trix Clipsschleifer ?


___________________
Gruss aus dem Norden

The only "intuitive" interface is the nipple.
After that it's all learned.

Bart


Bart  
Bart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert am: 17.04.2006


RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#2 von Ruhr-Sider , 06.07.2009 11:57

Zitat von Bart
.... Kann man bei der Trix KÖF einfach den alten Schleifer ausclipsen , und
dafür einen Mittelschleifer einclipsen ?

Ich kann leider nicht erkennen, welcher Schleifer auf der Explosions-
zeichnung gemeint ist....



Hallo Bart, ->klick.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#3 von HafenbahnFrankfurt , 06.07.2009 12:44

nix kann gelöscht werden!


Viele Grüße
Yannick


HafenbahnFrankfurt  
HafenbahnFrankfurt
InterCity (IC)
Beiträge: 948
Registriert am: 05.03.2009


RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#4 von Bart , 08.07.2009 07:25

Hallo HGH
Danke für die Antwort.
Dummerweise wird die URL in meiner Firma geblockt.
Werde es mir aber heute Abend einmal anschauen.


___________________
Gruss aus dem Norden

The only "intuitive" interface is the nipple.
After that it's all learned.

Bart


Bart  
Bart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert am: 17.04.2006


RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#5 von bietschtal ( gelöscht ) , 09.07.2009 21:01

Hallo,

ich habe mir heute auch eine Trix Köf (gibt es ja momentan extrem günstig) gekauft, die ich auf AC umbauen will. Versteht der eingebaute Dekoder auch Motorola, oder muss ich den wechseln? Hat er eine Schnittstelle oder ist er fest verlötet?

Danke für Tipps
Richard


bietschtal

RE: Umbau der Trix KÖF 22214 auf Mittelleiter

#6 von Malen , 09.07.2009 21:10

Hallo!

Infos gelten für die Trix 22139 BR323 DBAG:

Decoder für DCC/Selectrix. Kein Motorola Datenformat.
Die Lok hat keine Schnittstelle.


Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.


 
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 27.12.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz