RE: Trix Br 120 auf Roco-Digitalsystem?

#1 von Br120Fan ( gelöscht ) , 07.07.2009 09:09

Hallo Leute,

bin am überlegen, ob ich mir die Trix Br 120.1 (22604) kaufe.

Im Katalog sieht die Lok ganz gut aus, aber ich kann im Internet keine Detail-Fotos finden.
Kann jemand, der die Lok hat, vielleicht ein paar Bilder machen :

Die Lok hat ja eine 21-polige Digitalschnittstelle. Den Decoder würde ich nachrüsten.
Ich verwende das Roco-Digitalsystem.
Aber lässt sich die Lok auch im Roco-Digitalsystem programmieren :

Vielen Dank schon mal im vorraus.


Br120Fan

RE: Trix Br 120 auf Roco-Digitalsystem?

#2 von silz_essen , 07.07.2009 09:16

Hallo namenloser BR120Fan,
(ein Vorname hilft meinem Willen, etwas zu beantworten, sehr)

die Lokomotive hat mit der Programmierfähigkeit absolut und gar nichts zu tun, sondern ausschließlich der verwendete Decoder. Wenn dieser DCC fähig ist, kannst Du ihn auch mit dem Roco Equipment programmieren. Steckst Du aber beispielsweise einen MFX-Decoder hinein, dann passiert gar nichts.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.680
Registriert am: 06.05.2005


RE: Trix Br 120 auf Roco-Digitalsystem?

#3 von Br120Fan ( gelöscht ) , 07.07.2009 16:39

Hallo Martin,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Hat mir sehr geholfen.

Gruß Felix


Br120Fan

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz