An Aus


RE: Wintrack-Frage

#1 von DerJupp ( gelöscht ) , 30.07.2009 21:46

Hallo zusammen,

ich wollte mal ein wenig mit Wintrack herumspielen und habe direkt zu Beginn eine Frage...

Wie die Platte aussehen soll, auf der die Anlage landen soll, weiß ich noch nicht - das wird vom Gleisplan wohl abhängen. Was bei mir aber fix ist (wie wohl bei den meisten anderen auch), ist die Raumaufteilung, also wo die Türe ist, das Fenster usw. Es wäre demnach sinnvoll, die Raumgrenzen einzugeben und die Platte erst zum Schluss um die Anlage zu legen.

Ist das möglich?

Viele Grüße

Stephan


DerJupp

RE: Wintrack-Frage

#2 von Joeys Teppichbahn , 30.07.2009 21:50

Hallo Stephan,

für die 2D-Ansicht ist das schon möglich, entweder durch Einfügen von Plattenkanten (ist genauer) oder durch Freihandlinien (Einfügen ->Freihandlinie/Höhenlinie).
In der 3D-Ansicht wird die Anlage aber dann falsch dargestellt, also die Raumelemente sobald Anlagenform feststeht wieder löschen.

Oder altmodisch den Raum auf Papier im Maßstab 1:50 oder 1:25 zeichnen und da Anlage reinmalen und dann in WinTrack übernehmen.

P.S. genauer kann man die Plattenkanten einfügen, in dem man den Hacken unter Optionen->Einstellungen->Plattenkanten->Eingabe mit Dialog setzt.

MfG


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.271
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: Wintrack-Frage

#3 von DerJupp ( gelöscht ) , 30.07.2009 22:28

Hallo Jo,

bisher habe ich auch Plattenkanten gesetzt - aber richtig schön ist das nicht. Finde ich jedenfalls...

Viele Grüße

Stephan


DerJupp

RE: Wintrack-Frage

#4 von rgroll , 31.07.2009 08:22

Hallo,

man kann den PLattenkanten (für den Raum) auch nach dem Einfügen eine andere Ebene zuweisen. Dann im Menü Ansicht | Ebenen/Symbole diese Ebene als "nicht 3D" kennzeichnen. Dann werden diese Kanten nicht für die 3D-Aufbereitung verwendet !


mfg
Ralf
---------
Planung mit Wintrack V15.0 3D
CS1, Windigipet Pro X
Meine Anlage mit C- und K-Gleisen


rgroll  
rgroll
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.164
Registriert am: 14.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Wintrack-Frage

#5 von DerJupp ( gelöscht ) , 31.07.2009 21:11

Hallo Ralf,

das ist eine gute Idee! Mit diesem Hilfsmittel kann ich gut leben. Vielen Dank für den Tipp!

Viele Grüße

Stephan


DerJupp

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz