RE: Roco 628er nach digital umbauen?

#1 von HafenbahnFrankfurt , 03.08.2009 14:55

Hallo,
ich habe einen mint/weißen 628er von Roco der nicht digital ist. Ist es möglich ihn ohne weiteres zu digitalisieren? Er hat nämlich keine Schnittstelle.

Außerdem habe ich im Motorwagen hinter dem Führerstand so eine kleine Platine gefunden an der so zwei Kupfer Federn dran sind. Außerdem ist auf dieser Platine so etwas wie eine Knopfzelle drauf.
So jetzt würde mich zum einen interessesieren was das für eine Platine ist und ob die, auch nach dem Umbau auf digital, drinbleiben muss.


Viele Grüße
Yannick


HafenbahnFrankfurt  
HafenbahnFrankfurt
InterCity (IC)
Beiträge: 948
Registriert am: 05.03.2009


RE: Roco 628er nach digital umbauen?

#2 von Zuglein , 03.08.2009 20:19

Hierbei einen link nach eine ausgezeichnete umbau-anleitung mit bilder!

http://www.hp-pfeiffer.de/digi_umbau1/dc...br628_roco.html


Liebe das Schwarzwald
Freundlichen grüssen

Peter
------------------------------------------------------


Zuglein  
Zuglein
InterCity (IC)
Beiträge: 554
Registriert am: 20.08.2006
Ort: Antwerpen - Hoboken
Gleise Roco-line
Spurweite H0
Steuerung IB von Uhlenbrock
Stromart Digital


RE: Roco 628er nach digital umbauen?

#3 von Michael Brehm , 07.09.2009 09:14

Hallo Yannik,

handelt es sich bei Deiner Version um ein AC oder DC-Modell? Ich vermute mal es handelt sich um eine AC-Version. dann ist die von Dir geschilderte Platine der Umschalter, der durch den Decoder ersetzt wird.

Da ich gerade ein DC-Modell mit Lopi 3 umbaue, hier noch einige Anmerkungen zum Umbau-Link.

Da sich der Lopi vom im Link verwendeten Viessmanndecoder in der Schaltung der Beleuchtung scheinbar unterscheidet, ist beim Lopi ist auch die zweite Feder zur Beleutungsplatine zu isolieren und als Zuleitung der blaue Draht zu verwenden, da sonst im Motorwagen bzw im Steuerwagen eine Seite der Beleuchtung (Motorwagen weiss / Steuerwagen rot) nicht mit Strom versorgt wird. Folglich muß zusätzlich auch das blaue Kabel als zweite Einzelleitung in den Steuerwagen verlegt werden (wie im Link das lila Kabel)

Viele Grüße Michael


Michael Brehm  
Michael Brehm
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 86
Registriert am: 24.08.2006
Ort: Rhein-Main
Spurweite H0, 0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco 628er nach digital umbauen?

#4 von HafenbahnFrankfurt , 07.09.2009 21:05

Hallo,
ich habe das AC Modell.


Viele Grüße
Yannick


HafenbahnFrankfurt  
HafenbahnFrankfurt
InterCity (IC)
Beiträge: 948
Registriert am: 05.03.2009


RE: Roco 628er nach digital umbauen?

#5 von Michael Brehm , 07.09.2009 23:25

Gerade habe ich meinen Beitrag nochmals überflogen und festgestellt, dass ich vergessen habe, dass auch die Verkabelung der beiden Funktionen für die Innenbeleuchtung nicht auf Masse, sondern auf das blaue Kabel zulegen sind.

Gruß Michael


Michael Brehm  
Michael Brehm
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 86
Registriert am: 24.08.2006
Ort: Rhein-Main
Spurweite H0, 0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 175
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz