RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#1 von CrusaderX ( gelöscht ) , 07.08.2009 18:15

Hallo zusammen!

Mich verschlägt es beruflich öfter mal in den Hochschwarzwald und als ein Termin in Lenzkirch anstand machte ich einen kurzen Abstecher ins Kurhaus um mir das Diorame des 1980 abgerissenen Bahnhofs Lenzkirch anzuschauen und zu fotografieren.

Das Bahnhofsdiorama selbst ist sehr gelungen. Man merkt, dass die Erbauer mit Begeisterung dabei waren. Nur das K-Gleis hätte man bei einem Diorama durch ein anderes Gleissystem ersetzen können.
Das Bahnhofsgebäude ist ein alter Faller-Bausatz, der teilweise aus Karton besteht. Dieser Bausatz wurde später als reiner Kunststoffbausatz in abgeänderter (m.M.n. verunstalteter) Form als Bahnhof Wilhelmshöhe neu aufgelegt.

Links zum Thema:
Der Erbauer
Geschichte der Bahnlinie Kappel - Lenzkirch - Bonndorf

Leider ist die Vitrine ungünstig unter einem Oberlicht mit einigen großen, runden Lampen aufgestellt, sodass es keine reflexionsfreie Position gab, außer horizontal oder vertikal direkt mit dem Objektiv am Glas
Zudem machen die Streben an der Vitrine die Sache auch nicht leichter.
Aber trotzdem kamen ein paar brauchbare Bilder dabei raus und den Rest erledigte die Bildbearbeitung. Es sind nicht unbedingt wenig, aber wer -wie ich- ein Diorama gerne bis ins Detail erkundet, wird vielleicht genau so viel Spaß daran haben wie ich.

Außerdem habe ich noch Fotos von hochschwarzwälder Bahnanlagen im Maßstab 1:1 geschossen. Für diese gibt es dann aber einen neuen Thread.

Los geht's:

Kleine Einleitung mit Erläuterung der einzelnen Gebäude





"Rundflug" über das Diorama:


Beginnend an der Bahnhofseinfahrt mit Bahnwärterhaus


Weiter geht's über die Laderstraße...


...zu den Bahnsteigen


Bahnhofsgebäude mit Aborthäuschen und Hotel


Am anderen Ende angelangt mit Wohnhaus, Garten und Villa


Ein Foto aus vergangenen Tagen




Weiter geht's mit den Details des Dioramas:

Villa Dr. Hummel


Bahnhofshotel "Hotel Vogt"


Der Bahnhof von der Gleisseite (händisch aus 2 Fotos zusammengefügt)


Bahnhof aus der Vogelperspektive


Die Laderampe


Bahnhofsplatz


Ladestraße


Einfahrender Zug (nicht ganz vorbildgerecht)


Ein weiteres Bahnhofsmodell neben dem eigentlichen Diorama


Die Bahnhofsstraße von der anderen Seite


Der Bahnhof von der Straßenseite


Das Wohnhaus (scheinbar aus dem Faller-Bausatz Bahnhof Friedrichshöhe entstanden)




Noch ein paar Übersichten:

Das Diorama in voller Länge


Ladestraße und zweites Bahnhofsmodell


Gesamtübersicht von der anderen Seite aus.


Der Bahnhof von der anderen Seite aus...


...mit Kopframpe



Ich hoffe die Fotos gefallen.

Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: "Simon knipst"

Gruß
Simon


CrusaderX

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#2 von Bossix ( gelöscht ) , 12.01.2010 21:43

Hi Gemeinde,

schade, dass so etwas nur noch im Modell besteht.
Das Diorama ist gut gemacht und macht Laune auf Schwarzwald.

Grüßle
Bossix


Bossix

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#3 von Bossix ( gelöscht ) , 12.01.2010 21:44

Danke für die netten Bildchen !

Ein Fan der Lenzkircher Strecke.

Bossix


Bossix

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#4 von Horst Eiberg , 13.01.2010 11:43

Danke für die Lenzkirch-Bilder!

Es kommem alte Erinnerungen auf.

Gruß
Horst


 
Horst Eiberg
InterCity (IC)
Beiträge: 782
Registriert am: 29.03.2009


RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#5 von ThKaS , 13.01.2010 13:24

Moin Simon,

schönes Diorama, leider hinter Glas.

Solltest Du dort wieder vorbeikommen und nochmal Lust zum Fotografieren haben, nimm doch einen Pol-Filter mit und filtere damit die lästigen Spiegelungen raus.

Dann kommt das ganze bestimmt noch besser.


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.965
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#6 von flanker ( gelöscht ) , 13.01.2010 23:26

hi,


schon die mbz galerie gesehen zum thema lenzkirch?
http://www.fotos.mbz-modellbahnzubehoer....es/IMG11822.htm

lg, julian


flanker

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#7 von Joeys Teppichbahn , 13.01.2010 23:30

Hallo,

danke für diese tollen Fotos! Ein sehr schönes Diorama, besonders der "Gleisplan" gefällt mir!

MfG


Johannes


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.262
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#8 von uwe 1109 ( gelöscht ) , 14.01.2010 06:51

Morgen zusammen.

@ Simon :

Sehr schöne Aufnahmen zeigst Du uns da

@ julian :

Danke für den Link,das sieht ja hammermäßig aus.
Und wenn ich auf die Preise schau,

Aber so ist das nun mal.
Muß man(n) haben oder auch nicht.


uwe 1109

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#9 von CrusaderX ( gelöscht ) , 14.01.2010 12:31

Ihr seid ja mal drauf. Der Beitrag war doch schon in den Tiefen des Forums verschwunden

Klar, mit dem Bahnhof Lenzkirch auf der Anlage von Dieter Bertelsmann (siehe Fotos auf der Webiste von MBZ oder HIER oder ganz ausführlich in diesem
Eisenbahn Journal Sonderheft kann das Diorama natürlich nicht mithalten.
Man sieht dem Diorama sein Alter an, aber ich finde es hat seinen ganz eigenen unvollkommenen Reiz.

Das mit dem Polfilter muss ich mal Testen. Bis jetzt hab ich noch keinen.

Gruß
Simon


CrusaderX

RE: Simon knipst: Diorama des Bahnhofs Lenzkirch

#10 von flanker ( gelöscht ) , 15.01.2010 10:57

hey,
danke für die weiteren links! ich glaube, dieses sonderheft muss ich mir mal gönnen, ich bin immer wieder fast sprachlos bei den bildern auf der mbz seite...

julian


flanker

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 178
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz