RE: Versteckte Sounds in der Trix-218 rot (22218)?

#1 von Robert Bestmann , 15.08.2009 18:12

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu der altroten Trix-218 mit Sound (22218): hat diese Lok auch versteckte Zusatzgeräusche wie das Märklin-Pendant (39180), und wie kann ich diese ggf. aktivieren?

Ich habe als Geräte den ESU-Lokprogrammer und eine Märklin-CS1 (Software-Version 2.04) zur Verfügung (ich bin Motorola-Bahner; die Trix-Maschine ist die Leihgabe eines Kollegen).

Schöne Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.570
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Versteckte Sounds in der Trix-218 rot (22218)?

#2 von Malen , 16.08.2009 17:04

Hallo!

In der Trix-Variante ist ein Susi-Soundmodul verbaut.
Hier gibts keine "Versteckten" Sounds.
Der Lokprogrammer und die CS werden nicht viel helfen, da dies ein DCC/Selectrix Decoder ist, der nicht von ESU stammt. Du kannst mit dem Lokprogrammer bestenfalls Testen/Fahren und einzelne CV berbeiten. Da die CV aber von Trix nicht aufgeführt sind, genause ist der Decoder unbekannt, nützt das auch nicht viel.......


Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.


 
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.117
Registriert am: 27.12.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Versteckte Sounds in der Trix-218 rot (22218)?

#3 von Robert Bestmann , 17.08.2009 22:36

Hallo zusammen,

habe einmal selbst recherchiert und dazu folgendes herausgefunden:

- der Decoder zum Fahren stammt von Döhler & Haas
- das Soundmodul stammt von Dietz
- CV 908 auf Wert 4 programmieren, dann löst f5 ein Kupplungsgeräusch aus
- CV 909 auf Wert 1 programmieren, dann löst f6 ein hohes Horn aus
- CV 911 auf Wert 8 programmieren, dann löst f8 ein Ausblenden des Sounds aus (z.B. für Tunneldurchfahrt) bzw. blendet ihn wieder ein.

Näheres ist auf der Dietz-Homepage in der Anleitung zu den xs-Decodern zu lesen.

Schöne Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.570
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz