RE: GFN - Seddin-blaue 18.5 - wer hat sie schon gesichtet?

#1 von SpaceRambler , 28.08.2009 17:33

Hallo Moba-Freunde,

zwar war sie erst zum 4. Quartal des Jahres (also irgendwann nach Dreikönige 2010 ) angekündigt, aber jetzt findet man auf der GFN-Homepage das hier:

http://www.fleischmann.de/neues_wissensw....html?tx_ttnews[backPid]=56&cHash=7215f954d9

Will also heißen, daß die Seddin-blaue 18.5 noch im August beim Fachhändler aufkreuzt. Nun ist das nach den Lieferverzögerungen, die GFN zu Beginn des Jahres hatte, an sich schon mal bemerkenswert, daß die Maschine auf den August vorgezogen wird - aber erst muß sie überhaupt mal bei einem Händler auftauchen.

Deshalb die Frage: hat irgend jemand diese Maschine schon in den Fingern gehabt? Gibt es evtl. sogar Fotos?

Grüße

Randolf



mein Epoche2-Trennungsbf. "Mühlfeld im Wald" (TC8 Gold) (Link: Bild klicken)
Spur-N-Projekt "Mitwitz" (iTrain 4 Pro / LinuxMint 17.1 Mate)


 
SpaceRambler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.188
Registriert am: 01.02.2008
Homepage: Link
Gleise GFN Profigleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV 100 + TC8 Gold
Stromart AC / DC


RE: GFN - Seddin-blaue 18.5 - wer hat sie schon gesichtet?

#2 von Cougarman ( gelöscht ) , 28.08.2009 18:36

Hallo Randolf,

nein ich habe sie noch nicht, auch noch nicht gehalten.

aber sie lacht mich unverschämt an.

Eine gibt es dieses Jahr noch, entweder die, oder die S10.


Cougarman

RE: GFN - Seddin-blaue 18.5 - wer hat sie schon gesichtet?

#3 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 28.08.2009 19:52

Hi,

beide... und die Roco S 3/6 3602 noch dazu! ops:


Laenderbahner

RE: GFN - Seddin-blaue 18.5 - wer hat sie schon gesichtet?

#4 von emma_1 ( gelöscht ) , 28.08.2009 21:19

Weiß einer, in welcher endgültigen Farbe die Lok kommt?
Zwischen der Farbe auf der Homepage und dem Handmuster der Lok auf der Messe in Sinsheim waren erhebliche Unterschiede. Muss Fleischmann hier der Märklin nacheifern? Die einzige blaue S 3/6, wo kein Unterschied zwischen Prospektfarbe und tatsächlicher Auslieferung zu erkennen ist, ist die Ausführung von Roco. Die plastikblaue Ausführung von Märklin war schon schlimm, aber das hellblau von Fleischmann in Sinsheim war nur noch abschreckend.
In der Hoffnung auf eine stahlblaue Fleischmann-Lok!!
Hartmut Piehl
MIST Rhein-Neckar


emma_1

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz