RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#51 von Lokpaint , 11.09.2009 16:12

Zitat von ellokfahrer


Also, ich habe hier ein paar Vorbild-Fotos gefunden, worauf man die Lackierung der Crossrail 185 gut sehen kann:




Hallo

Guck mal hier....

http://www.railcolor.net/images/basic/bomb_34160_51.jpg

http://www.railcolor.net/images/basic/bomb_34160_55.jpg

http://www.railcolor.net/images/basic/bomb_34162_55.jpg

Überzeugt ?

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.957
Registriert am: 10.11.2006
Gleise M-Gleise 3600
Steuerung Analog, IB. CS2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#52 von kaeselok , 11.09.2009 19:32

Hallo Bart,

danke für die Links! Die Lok sieht EXAKT so aus, wie auf den verlinkten Fotos von Dir!!!

@Elokfahrer: Die von Dir verlinkten Fotos sind IMHO etwas "überbelichtet" - kann das sein?!

Die Lok hat ein hellgraues Farbkleid und vorne die weissen Lätzchen.

Die schwarze Lok ... naja, siehe Bilder ...

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#53 von Ralf Wittkamp , 11.09.2009 20:23

Hallo Kalle.
Die weiße Trix CrossRail 185 sieht aber nicht!! so aus wie das Vorbild. Wenn man über das grau des Lokkastens noch streiten kann (zu dunkel oder nicht), liegt Trix mit den weißen Griffstangen an den Schrägen der Führerstände eindeutig falsch.


mfG
Ralf Wittkamp

Zitat von kaeselok
Hallo Bart,

danke für die Links! Die Lok sieht EXAKT so aus, wie auf den verlinkten Fotos von Dir!!!

@Elokfahrer: Die von Dir verlinkten Fotos sind IMHO etwas "überbelichtet" - kann das sein?!

Die Lok hat ein hellgraues Farbkleid und vorne die weissen Lätzchen.

Die schwarze Lok ... naja, siehe Bilder ...

Viele Grüße,

Kalle


Ralf Wittkamp  
Ralf Wittkamp
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert am: 06.05.2005
Spurweite H0, 0
Stromart DC, Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#54 von kaeselok , 11.09.2009 21:27

Zitat von Ralf Wittkamp
... liegt Trix mit den weißen Griffstangen an den Schrägen der Führerstände eindeutig falsch.



Hallo Ralf,

ich verstehe was Du meinst! Die seitlichen Griffstangen sollten auch hellgrau sein, wie der Lokkasten, ja?

Naja, wo Du Recht hast, hast Du Recht! Mit grauen Griffstangen sähe das Gesamtbild etwas stimmiger aus. Die weissen Griffstangen auf dem weissen "Lätzchen" passen, die seitlichen weissen hätte man hellgrau spritzen/lackieren sollen!

Da hat es die schwarze Lok einfacher: Da ist alles schwarz

Gruß,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#55 von Ralf Wittkamp , 12.09.2009 11:16

Hallo Kalle.

>>>
ich verstehe was Du meinst! Die seitlichen Griffstangen sollten auch hellgrau sein, wie der Lokkasten, ja?
>>>

So ist es .


>>>
Da hat es die schwarze Lok einfacher: Da ist alles schwarz
>>>

Auch hier hast Du Recht .


mfG
Ralf


Ralf Wittkamp  
Ralf Wittkamp
InterCity (IC)
Beiträge: 760
Registriert am: 06.05.2005
Spurweite H0, 0
Stromart DC, Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#56 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 14.09.2009 12:10

Hallo Bart,

es kommt bei der weißgrauen Maschine wirklich auf das Wetter und die Belichtung an. Bei frontaler Sonnenbestrahlung fällt die Seite dunkler aus, auch die Schrägen sehen dann nicht mehr weißgrau aus.

Nichtsdestotrotz ist mir die Farbe des Lokgehäuses bei trix ein wenig zu dunkel geraten. Und war der Frontlatz von Anfang an auf der Lok? Ich habe drei Bilder der frisch abgelieferten Maschine, da konnte man keinen Unterschied erkennen. Oder war die damals einfach noch viel zu sauber und glänzend?

Da muß man den Lackfachmann mal fragen )

Grüßle


ellokfahrer

RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#57 von Lokpaint , 14.09.2009 23:04

Hallo

Die loks sind von anfang an mit latz geliefert worden. Die genaue farbe de lokkastens kenne ich nicht, ich weiss aber das die grau geliefert worden sind.

Selber tippe ich auf RAL9018, und anscheinend hat trix das auch verwendet.

Obwohl viel auf trix gemeckert wird muss ich doch komplimente machen. Die haben besser recherchiert als roco oder mich.
Ich habe vor ein paar jahre auch ein paar hobbyloks umgespritzt. Da ist mir das grau mit weissem latz auch nicht aufgefallen.

Die weissen griffstangen der trixlok sind aber wiederum unnötig. Schade.

Bart


Lokpaint  
Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.957
Registriert am: 10.11.2006
Gleise M-Gleise 3600
Steuerung Analog, IB. CS2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#58 von TEE2008 , 03.10.2009 15:33

Hallo Kalle,
du hast doch in deine beiden Traxx einen Zimo MX64D verbaut,musstest du um den Lichtwechsel rot/weiß hinzubekommen etwas verstellen oder war dieser nach dem einstecken ,sowohl im Analog als auch im Digitalbetrieb funktionsfähig?Ich frage,weil ich mir diesen Dekoder in meine 146 einbauen will,da der bislang verbaute Esu mfx-Dekoder aus unerklärlichen Gründen trotz der Programmierung mit dem ESU Lokprammer keinen Lichtwechsel zulässt,sondern nur Doppel A Licht.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.684
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#59 von kaeselok , 03.10.2009 16:38

Hallo Tobias,

ich habe die Decoder einfach nur reingesteckt und es ging sofort los! Die F-Tasten sind bei MM und bei DCC halt unterschiedlich aber alles funktioniert "per default"!


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#60 von joostboudewijns ( gelöscht ) , 28.11.2009 17:49

Hallo,

Hat jemand ein foto von der Beleuchtung?

Mfg,

Joost


joostboudewijns

RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#61 von Werner Nettekoven , 18.12.2009 20:58

Hallo,

nach dem ich meine Trix 22631 (482 SBB) erhalten habe, werde ich hier nun noch ein paar Fotos zum Umbau auf Märklin-Treibradsätze einstellen.

Zum Umbau benötigt man:

112894 "Treibradsatz o. Haftr." 7,99 € (4 Stück) von 39500
203997 "TREIBRAD" 7,99 € (mit Haftreifen) (4 Stück) von 37350
204001 "TREIBRAD" 4,99 € (ohne Haftreifen) (4 Stück) von 37350



Zu Testzwecken habe ich den Treibradsatz 112894 mit den Originalrädern in einem Treibgestell eingebaut.



Hier nun die Lok mit den neuen selbstzusammengebauten Märklin-Radsätzen von unten. Nun sind vier Haftreifen verbaut statt vorher zwei bei den Trix-Radsätzen.



Mit montiertem Mittelschleifer:



Ein Bild von der Seite:




Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#62 von Werner Nettekoven , 18.12.2009 21:02

Hallo,

noch ein kurzer Nachtrag!

In die Lautsprecheraufnahme der Lok paßt:

100622 Lautsprecher (100 Ohm 0,5 W)

und zur Befestigung:

207649 HALTEBUEGEL


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#63 von kaeselok , 19.12.2009 06:03

Hallo Werner,

danke für den tollen Umbaubericht. Mit welchem Werkzeug hast Du die Räder auf die Achsen bekommen bzw. davon runter?


Besten Dank und viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#64 von Werner Nettekoven , 19.12.2009 15:58

Hallo Kalle,

ich verwende folgende Teile:

Abziehvorrichtung

Aufpressvorrichtung

Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#65 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 27.12.2009 03:36

Moin Moin Werner

Zitat von Werner Nettekoven
Mit montiertem Mittelschleifer:




warum denn ein Rasselschleifer mit Loch, wo es doch auch ohne (206370) geht?


Jens Wulf

RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#66 von Werner Nettekoven , 27.12.2009 14:00

Hallo Jens,

das ist ein selbstgebauter 206370!

Den Schleifschuh ohne Loch vom 206370 gibt es nicht als ET.

Als die UVP vom 206370 noch bei 7,99 EUR lag, war es günstiger Schleiferfeder und Schleifschuh von 7164 zum kaufen und an den Schleiferträger der Radschleifer der Trix-Versionen zu montieren.

Von diesen Umbauten habe ich noch einige Schleifer da und die werden erst aufgebraucht.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#67 von DiegoGarcia , 31.01.2010 11:52

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die guten Umbauberichte mit den vielen Bildern, war eine große Hilfe. Hier noch ein kleiner Nachtrag von mir zu "Christine": da ich den ESU-Decoder einbauen und dennoch den Lichtwechsel wiederhaben wollte, habe ich auf der Platine zunächst die freien Lötpads analysiert:

AD12 = AC12 = Decoder-U+ (Mä-orange)
AB13 = A13 = Decoder-GND(-) (Mä-violett)
A8 = AUX1
A9 = AUX2



AUX3, AUX4, Licht vorne (Mä-grau) mußte ich am 21pol-Schnittstellenstecker abgreifen, Licht hinten (Mä-gelb) kann oben auf der Platine an einer Diode abgegriffen werden:



Die Beleuchtngsplatinen sind bei Trix-Loks auf der Rückseite mit den Vorwiderständen bestückt. Hier bei "Christine" für jede LED ein eigener Widerstand. Die LEDs sind sehr klein (0401 ?). Aber der Platz für die Fernlicht-LEDs und deren Widerständen ist schon vorgesehen:



Also hab ichs mal versucht: LEDs Bauform 0603 (geht gerade so, ist aber sehr kniffelig). Die Vorwiderstände in meinem Fall sind die 10k Ohm Widerstände, die ich von der Oberseite der Hauptplatine "geklaubt" habe (mußte halt schnell gehen):



Jetzt ist die Hauptplatine zwar endgültig verbraten, aber "Christine" hat schaltbares Fernlicht, Fahrlicht, Schlusslicht rot und kann auch vor Wendezügen laufen:



Die Verstärker-Platine für AUX3/AUX4 habe ich abgelagert in der Aussparung für das Soundmodul. Der Hit wäre jetzt noch eine Platine von HGH oder Reinhard für Fernlicht schalten nur mit AUX3 und dann Führerstandlicht schalten mit AUX4.

JFYI
Diego

EDIT: dieser Text wurde im altem Forum fortgesetzt, siehe diese aktualisierte Link-Liste:

altes Forum:
http://stummi.foren-city.de/topic,51514.html - Trix-Metronom
http://stummi.foren-city.de/topic,41341.html - Trix-Crossrail-BR-185-art-22633
http://stummi.foren-city.de/topic,41367.html - Wer-baut-mir-das-Trix-modell-22630-BR-146-2-auf-ac-um
http://stummi.foren-city.de/topic,38645.html - Trix-22630-Baureihe-146-2

neues Forum:
viewtopic.php?t=116911 - TRAXX von TRIX und Märklin mit Kunststoff - Gehäuse (Nov. 2014)
viewtopic.php?t=112140 - Trix Traxx: Bilder des Motors von innen (Juli 2014)
viewtopic.php?t=113360 - Doppelseitiges 3-Spitzenlicht bei Trix Metronom 22634 (Aug. 2014)
viewtopic.php?t=106009 - Trix 22632 Fernlicht über AUX 1 und AUX 2 mit Märklin mld? (Feb. 2014)
viewtopic.php?t=98906 - BR 146.2 (Trix) mit Fernlicht (Okt. 2013)
viewtopic.php?t=83736 - Traxx zum x-ten: Tuning zweier Schwestern, viele Bilder! (Nov. 2012)
viewtopic.php?t=82318 - TRIX TRAXX mit Zimo mx631C (Okt. 2012)
viewtopic.php?t=81348 - ZIMO Beleuchtungs-Wirrwar bei Trix-Traxx (Sep. 2012)
viewtopic.php?t=81275 - Problem bei der Lichtsteuerung an der Trix Traxx mit ZIMO-Dec. (22639) (Sep. 2012)
viewtopic.php?t=79293 - Trix 22634 BR 146.2 Motortyp Märklin mLD 60942 (Juli 2012)
viewtopic.php?t=78975 - Unterschiede Märklin / Trix BR 185 "Crossrail" (Juli 2012)
viewtopic.php?t=78470 - 29470 Br146.1 + Dostos + Steuerwagen Belichtung+obere Etage (Jun. 2012)
viewtopic.php?t=69766 - Übersicht Trix Traxx Loks (Dez. 2011)
viewtopic.php?t=68001 - Lautsprecher lötpads bei Trix 146.2? (Nov. 2011)
viewtopic.php?t=66657 - Testbericht: Trix 22639 185 320-9 (Sep. 2011)
viewtopic.php?t=66287 - Teilenummernsammlung Umbau Trix Traxx auf AC (Sep. 2011)
viewtopic.php?t=64272 - CVs Trix 22630 mit Trix Decoder 66849? (Juli 2011)
viewtopic.php?t=61961 - Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail" Licht falsch
viewtopic.php?t=59235 - Trix AC~ und Lopi4 (ZIMO-Decoder in Trix Crossrail)
viewtopic.php?t=59575 - Loksound für BR146, Trix 22630?
viewtopic.php?t=49820 - Umbau der Trix BR 146.2 (22630) auf AC mit LokPilot 3
viewtopic.php?t=42582 - TRIX - TRAXX 22630 .... Umbau auf AC mit ESU-Decoder
viewtopic.php?t=41367 - Wer baut mir das Trix Modell 22630 BR 146.2 auf AC um?
viewtopic.php?t=40705 - Trix-Crossrail-BR-185-art-22633
viewtopic.php?t=39082 - Licht-Problem ESU-Dekoder 52614 in Verbindung mit Trix 22630
viewtopic.php?t=38645 - Trix 22630 - Baureihe 146.2

außerdem hat Hanno auf seiner HomePage auch einen Umbaubericht:
http://www.hanno-b.de/index.php?id=67 - Umrüstung einer Trix BR185.5 auf AC

als auch bei HGH:
http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.htm..._tr_2263x_i.htm

sowie der Umbaubericht von Dominik:
http://www.lokschuppen-dominik.de/Spur%2...146.2/Seite.htm
http://www.nexusboard.net/showthread.php...threadid=315711 - Zimo Decoder MX632D/MX632C für märklinisierte 146
sowie bei http://www.esu.eu auf der Seite: http://www.esu.eu/support/faq/loksound/loksound-v35/
unter dem Datum 02.03.2010 und dem Titel "Wie kann ich ein abschaltbares Schlusslicht rot, bei Trix Lok Nr. 22630 erreichen?" (mit Bild, zum Anzeigen des Inhalts auf das Pluszeichen auf der ESU-Page klicken).


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#68 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:48

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 10 Jul 2010 11:56 by user TEE2008

Zitat
=kaeselok wrote:]

Zitat
=TEE2008 wrote:]
Hallo Kalle,
im Laufe der woche werde ich mir auch eine Trix Traxx kaufen und diese auf Wechselstrom umbauen.Nun muss ich wissen ob die Lok dann auch einwandfrei fahren wird.Kannst du mir und den anderen Usern deine Erfahrung mit dem Betrieb von deiner umgebauten mitteilen?



Hallo Tobias,

ich habe nun endlich meinen ZIMO MX 64D bekommen und gleich reingesteckt. Ohne irgendwelche Parameter zu verändern fährt die Lok butterweich an und ruckelt und zuckelt überhaupt nicht!

Keine Ahnung, was Trix da für einen Motor eingebaut hat. Aber der ZIMO funktioniert damit PERFEKT!

Ich kann also die Lok bedenkenlos empfehlen.

Stirnlicht mit warmweissen LEDs und rote Schlußbeleuchtung schaltet auch ohne Probleme um.


Damit kann ich diese Lok uneingeschränkt empfehlen. Der Umbau auf 3L war - wie geschrieben - ein Kinderspiel.

Morgen kriege ich übrigens die "Schwesterlok" ... der zweite ZIMO liegt schon für sie bereit


Viele Grüße,

Kalle



Dann funktioniert der ZIMO MX632D, der übrigens auch für den analogen Wechselstrombetrieb geeignet ist auch einwandfrei funktionieren. Oder?
_________________
Gruß Tobias



talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#69 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:52

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 13 Jul 2010 22:57 by user TEE2008 Post subject:
Auf der ESU Seite ist ein ,,Trick" eingestellt, mit dem man einen funktionsfähigen Lichtwechsel erreichen kann.
http://www.esu.eu/support/faq/loksound/loksound-v35/
Frage 2

Weiß jemand,ob dieser überhaupt oder gar mit einen Lopi mfx funktioniert?
_________________
Gruß Tobias

Last edited by TEE2008 on 14 Jul 2010 13:31; edited 1 time in total


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#70 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:53

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 13 Jul 2010 23:22 by user mulliba Post subject:
Ja.

Gruss.


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#71 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:55

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 14 Jul 2010 20:53 by user TEE2008 Post subject:

Zitat
mulliba wrote:
Ja.

Gruss.



Danke!
--------------------------------------------------------------------------------
Heute Mittag kam der Zimo Decoder.Mit diesem Decoder funktioniert der Lichtwechsel einwandfrei und die Lok fährt erstklassig.
Nun möchte ich die Adresse mit dem ESU Lokprogrammer von 3 auf 46 umstellen und anschließend die rote Schlussbeleuchtung schaltbar machen.Dies funktioniert anscheinend auch nur mit der CV Programmierung.
Das Problem ist, dass ich überhaupt keine Ahnung von der CV Programmierung habe.

Kann mir einer,der davon Ahnung hat weiterhelfen?

Das sind die ausgelesenen Werkswerte:

http://www.abload.de/image.php?img=werks...modecodbhs5.jpg

Vielen Dank im Voraus
_________________
Gruß Tobias



talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#72 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:57

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 14 Jul 2010 21:33 by user Asslstein Post subject:
Hallo Tobias,

im Prinzip ist es ganz simpel.
Um die Adresse von 3 auf 46 zu ändern, mußt Du den Wert in der CV1 von 3 auf 46 ändern.
Du gibst also in das Feld "Neuer Wert für die CV" 46 ein und klickst auf den Knopf "CV schreiben".
Was die einzelnen CVs bewirken und welchen Wertebereich Du dabei zur Verfügung hast, entnimmst Du am besten der Anleitung.

Gruß
Knut


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#73 von DiegoGarcia , 23.10.2010 11:58

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 14 Jul 2010 21:44 by user TEE2008 Post subject:
Hallo Knut,
habe alles gemäß deiner Anleitung eingegeben und hat alles wunderbar geklappt.
Bestend Dank für deine Hilfe.

Beste Grüße
Tobias
_________________
Gruß Tobias


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#74 von DiegoGarcia , 23.10.2010 12:00

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 15 Jul 2010 11:03 by user Reinhard Post subject:
Moin Moin!

für Andere, hier noch mal mein Umbaubericht für die TRIX TRAXX Loks mit MTC Schnittstelle.

Moin Moin!

Danke, aber habe schon eine Lösung dafür
Diese kann jeder selber kostengünstig druchführen.
Zwei Dioden auslöten und gut ist.


UPGRADE!

Dioden ROT = Entfernen

Widerstand BLAU = 0 Ohm
Widerstand HELLBLAU = 10 KOhm

Widerstand PINK = Versetzen
Transistor PINK = Versetzen

Ergebins:
Mit AUX3 oder AUX4 kann die beliebige Strinseite aktiviert werden.
AUX1 schaltet Fernlicht je nach Fahrtrichtung.
AUX2 ist frei = PAD GRÜN.
Fernlichtanschluss = PAD GELB

EDIT: Bild umgestellt auf Link wegen Überbreite:
http://www.x-train.de/images/stummi/22631_Licht.jpg

Bitte nicht vergessen das die Beleuchtungsplatinen nachgerüstet werden müssen.
Je Platine zwei 0402 WW LEDs und zwei 2,2K Ohm.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Bobzin


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


RE: Trix 22636 & Trix 22633 - BR 185.5 "crossrail"

#75 von DiegoGarcia , 23.10.2010 12:01

Zitat
gerettet aus dem alten Forum: Posted: 31 Jul 2010 14:50 by user TEE2008 Post subject:



Diese Einstellungen muss man vornehmen,wenn man einen ESU mfx Decoder einbaut und zuvor den ESU Trick anwendet.
_________________
Gruß Tobias


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.635
Registriert am: 15.04.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz