Willkommen 

RE: Hanau 23,08,09

#1 von scotti , 02.09.2009 10:47

So und hier die versprochenen Bilder aus Hanau. Natürlich auch mit Formsignalen und DKW!
Ich muß mal sagen das die Onlinequalität etwas schlecht ist. Bei mir am PC ist es erheblich besser. Warum auch immer... Hoffe es gefällt Euch trotzdem.

111 Einholm


111 Scheren


Nordseite Richtung Fulda




Südseite Richtung Aschaffenburg








Zur falschen Zeit auf der falschen Bahnhofseite...




Die "Alt" genannte Einfahrt






Odenwaldbahn Richtung Ffm Hbf
Bei dieser Ausfahr besonders: Das Ausfahrgleis wird erst gekreuzt (der Zug kommt bis ganz nach vorne gefahren) und dann über eine andere Weichenverbindung wieder zurück auf das eigentliche Ausfahrgleis zu kommen. Schaz Euch die Weichensignale an und verfolgt den Weg, am vorderen Bildrand geht es wieder ein Gleis zurück. Grund ist, das in Bildmitte nur eine einfache Kreuzung liegt.



Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.787
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Hanau 23,08,09

#2 von Joeys Teppichbahn , 02.09.2009 18:01

Hallo Scotti,

mal wieder tolle Fotos!!!

MFG


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.190
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: Hanau 23,08,09

#3 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 02.09.2009 18:24

Hallo Scotti,

vielen Dank für die schönen Bilder vom Hbf HU.

Wer noch nicht dortgewesen ist, dem kann man nur empfehlen, sich das ausgedehnte Gleisbild dieses Kreuzungsbahnhofes mal ausgiebig in Google Earth anzuschauen (wobei mir die neueste Version nicht so zusagt).

Durch die Kreuzung von 5 - 7 Strecken (was jetzt aktuell ist, weiß ich im Augenblick auch nicht) gibt es jede Menge Richtungsbahnsteige mit einem ausgesprochen ausgedehnten Gleisvorfeld.

Im Südosten die große ehem. Bahnbetriebswerkanlage mit Drehscheibe u. Lokschuppen dient ja heute z.Teil einem Museumsbetrieb.


wolfgang58

RE: Hanau 23,08,09

#4 von Uwe der Oegerjung , 03.09.2009 09:24

Moin scotti

Vielen Dank für die schönen Bilder

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.994
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 146
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz