Willkommen 

RE: LED Stirnbeleuchtung an Roco Platine anschließen ?

#1 von Eurosprinter ( gelöscht ) , 05.09.2009 23:42

Hallo,

Ich habe da eine Frage, die mich schon seit langem beschäftigt.

Leider bin ich momentan im Ausland für meine Firma. Das hat aber den Vorteil, daß man im Hotelzimmer in Ruhe grübeln kann.
Bei meinem letzten Bastelabend zuhause, wollte ich an die Original Roco Paltine der BR 111 AC ( Best. Nr. 6971 LED`s anschliessen.
War nur mal so ein Gedanke, den ich verfolgen wollte, da die Beleuchtung der Lok original eher schlecht ist.

Es sind ja die drei Anschlüsse von der flexiblen Leiterbahn vorhanden.

Rotes Licht - - Masse+ - Weisses Licht-.
Ist das richtig ?

Jetzt wollte ich da LED`s anschliessen.

Anschluss Led rot -
Masse mit Vorwiderstand an mitlere Leiterbahn +

Anschluß LED Weiß -
Masse mit Vorwiderstand an mittlere Leiterbahn +

Es geht nicht, was mache ich falsch? ops:
Wenn ich die LED`s an einen Trafo anschliesse, leuchten die LED`s.

Habe ich da einen Denkfehler ?

Danke im voraus für eure Rückantwort.

Gruß
Jürgen


Eurosprinter

RE: LED Stirnbeleuchtung an Roco Platine anschließen ?

#2 von Christof Zirpel , 06.09.2009 00:02

Hallo Jürgen,

Deine Vorstellung über den Anschluss hört sich richtig an. Hast du beachtet, dass LED's nur leuchten, wenn sie richtig herum angeschlossen sind? Hast du schon mal versucht, die LED's "umzudrehen" ?


Grüsse aus Dänemark

Christof Zirpel

____________________________

Tams MC zum Fahren und Schalten, UB LocoNet Interface zum Rückmelden, LocoNet RM, M*K-Gleis, MB-Tronik Flüsterantriebe, Windigipet


Christof Zirpel  
Christof Zirpel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 435
Registriert am: 01.02.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 118
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz