Willkommen 

RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#51 von 12345 , 03.04.2015 16:41

Es gibt ein paar neue Bilder vom Baufortschritt:

Hase mit Lanz an der Laderampe


Wald


Nochmal Wald


Hütte am Waldrand mit Holzstapel


Hütte mit Blick auf das Tunnelportal


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#52 von 12345 , 03.04.2015 17:53

Seit einer Weile hat nun auch die Steuerung ein Update erfahren. Ich verwende jetzt die z21 in Verbindung mit dem alten Roco Booster.
Wichtig zu beachten dabei ist, dass der alte Booster dann auch mit einem 18V Schaltnetzteil betrieben werden sollte. Die Spannung vom Booster ist mit dem alten Trafo zu hoch und beim Überfahren der Trennstelle schaltet die z21 ab. Die Railcom-Lücke hat hingegen nichts ausgemacht, an der Trennstelle passiert nichts. Den alten Trafo kann man ja dann für Beleuchtungszwecke etc. verwenden. Hier gibt es auch preisgünstige Adapter vom Hohlstecker auf Klemmen, sodass man den Stecker nicht abschneiden muss, falls man ihn irgendwann noch brauchen sollte.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#53 von T3_Fan , 03.04.2015 19:16

Hallo Alexander,

eine wunderschöne, atmosphärisch dichte Anlage.

Im aktuellen em 04/2015 ist auch ein Artikel über die ursprüngliche Bauvorlage aus den 1980er Jahren und eine zeitgemäße Adaption ("Kuningen") erschienen.

Gruß Mike


viewtopic.php?f=64&t=119373
viewtopic.php?f=171&t=174587


 
T3_Fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 02.01.2015


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#54 von 12345 , 04.04.2015 10:03

Hallo Mike,

vielen Dank für den Tip.
Da muss ich mal nachsehen, ob es bei uns am Zeitschriftenladen das EM gibt.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#55 von 12345 , 04.04.2015 14:36

Hallo Mike,

habe im Netz Bilder zu "Kuningen" entdeckt.
Diese Anlage scheint sich aber nach den ursprünglichen Anlagenmaßen aus dem "em" zu richten.
Da war die Anlage nur 1,8m lang. Meine Anlage misst 2,2m. Deswegen konnte ich mehr bzw. größere Bauten unterbringen und größere Radien und Weichen verwenden.
Der Wasserturm und die Bekohlung am Lokschuppen werden entfernt bzw. durch etwas kleineres ersetzt. Sie sind überdimensioniert und würden die Szene erschlagen.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#56 von 12345 , 05.04.2015 18:22

Wie gewünscht noch zwei Bilder vom Bahnhof Bärenthal.
Die Fläche rund um das Stellwerk habe ich heute begrast.
Das Stellwerk erhält noch eine Inneneinrichtung und wird dann wieder aufgestellt.
Die schwarze Fläche ist die Grundplatte.



Bitte nicht wundern, hier hat sich eine Lok der Baureihe A3 der LNER verirrt.



Bei der Eisengießerei.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#57 von T3_Fan , 05.04.2015 21:30

Zitat von 12345
Hallo Mike,

habe im Netz Bilder zu "Kuningen" entdeckt.
Diese Anlage scheint sich aber nach den ursprünglichen Anlagenmaßen aus dem "em" zu richten.
Da war die Anlage nur 1,8m lang. Meine Anlage misst 2,2m. Deswegen konnte ich mehr bzw. größere Bauten unterbringen und größere Radien und Weichen verwenden.
Der Wasserturm und die Bekohlung am Lokschuppen werden entfernt bzw. durch etwas kleineres ersetzt. Sie sind überdimensioniert und würden die Szene erschlagen.



Hallo Alexander,

ja, der Erbauer von "Kuningen" hat den ursprünglichen Cordes-Entwurf von 1,80m x 1,10m lediglich auf 1,90m x 1,20m "aufgebohrt". Interessant finde ich jedoch, wie unterschiedlich die letztendliche Ausgestaltung von drei doch sehr "ähnlichen" Anlagen ausfallen kann.

Frohes Osterfest.

Gruß Mike


viewtopic.php?f=64&t=119373
viewtopic.php?f=171&t=174587


 
T3_Fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 02.01.2015


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#58 von 12345 , 06.04.2015 09:38

Der originale Entwurf hatte wohl auch den R360. Bei mir ist mindestens R420 verbaut, damit auch große Dampfer fahren können.
Eigentlich ist der Entwurf nicht für große Loks gedacht, da diese auf so einer Strecke beim Vorbild nicht fahren würden.
Da ich aber nur eine Anlage habe und auch große Dampfer mag, war es mir wichtig, dass auch diese problemlos fahren können.
Im sichtbaren Bereich sind auch meistens EW3 verbaut. Das tut der Optik gut.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#59 von 12345 , 26.04.2015 14:12

Die Seitenwände der Anlage habe ich jetzt mit brauner Abtönfarbe gestrichen.
Die Farbe ist schön matt, stinkt nicht und lässt sich leicht verarbeiten. Dazu habe ich eine kleine Schaumstoffrolle verwendet.
Es wirkt alles viel eleganter, nachdem die Holzwüste verschwunden ist.
Bilder gibt es demnächst.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#60 von 12345 , 05.07.2015 17:11

Trotz der glühenden Hitze ein Bild des aktuellen Baufortschritts.
Die Lokstation. Nun stark verkleinert zur ursprünglichen Umsetzung. Weniger ist bekanntlich manchmal mehr.
Hoffe es gefällt.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#61 von 12345 , 12.07.2015 17:34

Ein Börsenschnäppchen nun digitalisiert. Fährt wirklich gut. Ich bitte die Vorbildwidrigkeit ohne Oberleitung zu entschuldigen.

Nahaufnahme.

Faller Villa. Etwas farblich behandelt, ansonsten nach Anleitung gebaut.

Bahnhof.

Bahnhof.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#62 von puls200 , 19.10.2015 22:36

Eine wunderschöne kompakte Anlage. Ich bin erst durch einen Link in Ottos Forum hierauf aufmerksam geworden. Mir gefällt auch sehr die saubere Bauart. Gibt es etwas Neues zu berichten?
Grüße und weiterhin gutes Gelingen,
Daniel


 
puls200
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 466
Registriert am: 09.10.2007
Homepage: Link
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart AC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#63 von 12345 , 25.12.2015 13:20

Hallo Daniel,

es geht langsam voran.
Die braune Farbe der Außenflächen der Anlage macht sich gut. Das sieht nicht mehr nach Holzwüste aus.
Ich habe mittlerweile ein paar Bäume gepflanzt. Der Rest soll noch begrast werden.

Da der Modellbahnraum nicht sonderlich toll beleuchtet ist, möchte ich gerne eine Beleuchtung in die Anlage integrieren.
Dazu benötige ich einen leichten Überbau. Eventuell kann man da sogar einen Staubschutz aufhängen. Ein abnehmbarer Hintergrund wäre auch nicht schlecht.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#64 von MartinK ( gelöscht ) , 25.12.2015 15:53

Sehr schöne Anlage und toll dokumentiert. Da kann man als Anfänger sehr viel lernen.


MartinK

RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#65 von 12345 , 26.12.2015 15:11

Ansicht von Laderampe ausgehend


Laderampe mit versteckter Train-Safe Anbindung


Eisengießerei


Wald


Damit alles wie geschmiert läuft, wird natürlich auch immer der passende Schmierstoff benötigt.
MHI-Set umgebaut auf DC mit RP25 Radsätzen (wer die nagelneuen AC Radsätze benötigt, bitte PN).


Die E44, mein 30€ Börsenschnäppchen mit 5-poligem Motor und Kardan, nun digitalisiert.


Garten


Villa


Herr Doktor Eisenheimer, der Direktor der örtlichen Gießerei, geht zu seinem neuen Wagen.


Auch schon damals hatten die Gemeinden schlechte Straßen.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#66 von R0bIn , 26.12.2015 15:45

Sehr sehr schön! Das letzte Bild gefällt mir am besten!

Viele Grüße
Robin


R0bIn  
R0bIn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 286
Registriert am: 23.08.2014


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#67 von memento , 27.12.2015 17:43

Hallo Alexander,

ja, Deine Anlage ist wirklich sehr schön anzusehen! Das Flair der längst vergessenen Zeiten kommt gut herüber, finde ich – eigentlich spielen die typischen Epoche III Anlagen, die in den 50er Jahren spielen, ja aus heutiger Sicht auch in schon längst vergessenen Zeiten; aber irgendwie sind die 1910er/20er Jahre doch nochmal komplett was anderes!

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#68 von 12345 , 28.12.2015 09:41

Hallo Robin, hallo Thomas,

vielen Dank für die netten Kommentare.
Mal sehen, wie weit ich im Urlaub noch mit der Anlage komme.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#69 von 12345 , 24.02.2016 19:47

Das kleine Bahnwärterhäuschen von Auhagen.


Herr Schaaf zählt seine Schafe. Ob die Herde wohl vollzählig ist?


"Nanu" denkt sich Herr Hurtig von der Reichspost, was ist denn da los?
Warten am Bahnübergang und dann auch noch das. 30 in Bärenthal.
Wer hat sich das wieder ausgedacht?




Die Weichen werden hier gestellt. Die C hat schon bessere Zeiten erlebt. Einen Nahgüterzug nach Schatthausen bringen, das ist eigentlich nicht artgerecht.


Ob der Ölpreis wieder steigt?


Der VT hat jedenfalls immer Durst.


Stellwerk


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#70 von wildahund , 24.02.2016 19:58

Hallo Alexander,

schöne Fotos, du bringst den Flair dieser Zeit sehr gut rüber. Epoche 1 und 2 schaue ich mir immer gerne an, davon gibt es einfach zu wenig.
Also von mir aus darfst du gerne noch mehr Fotos zeigen, du hast ja viele tolle Motive


Schöne Grüße, Ben

Transdraculia - Die Karpaten, vor 100 Jahren, wo dunkle Kreaturen lauern...


 
wildahund
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert am: 08.01.2015
Spurweite H0, H0e


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#71 von 12345 , 24.02.2016 20:17

Hallo,

Fotos werden noch öfter kommen.
Diese gelingen mir jetzt besser seit dem ich eine Beleuchtung über die Anlage gebaut habe.
Die normale Zimmerbeleuchtung war viel zu dunkel.


Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#72 von 12345 , 27.06.2016 19:03

Zunächst wollte ich einfach einen simplen Servohalter machen.
Dann ist daraus doch mehr geworden. Die Halterung besteht aus vier Teilen.
Der Stellbereich des Servos kann besser genutzt werden.








Gruß
Alexander

Anlage:
viewtopic.php?f=64&t=41454


12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#73 von Rheingold 1928 , 14.07.2017 15:55

Hallo Alexander
du hast wirklich eine schöne kleine Anlage die mir außerordentlich gut gefällt,die Fahrzeuge,,die Gestaltung und das ganze drumherum ist sehr schön,vorallem das Börsenschnäppchen die E44 gefällt mir.Gibt es denn was neues dein letzter Eintrag ist ja schon was her.
Gruß Thomas


Mein Nordhalben auf Segmente
https://www.stummiforum.de/


 
Rheingold 1928
InterCity (IC)
Beiträge: 617
Registriert am: 05.09.2010
Ort: Niederrhein
Gleise Roco Line,Tillig,Selbstbau
Spurweite H0
Steuerung Rautenhaus RMX7
Stromart Digital


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#74 von Lokzug62 , 16.07.2017 17:06

Hallo Alexander,

habe bei Stöbern - denn ich hatte auch mal "Bärental", allerdings ohne "H" in Spur N. Deine Anlage entdeckt. Sehr schöne Details, muss man sich merken. Da kann man nur sagen klein aber sehr fein. Schau noch öfters bei Dir rein.

Gruß
Markus

und hier geht's ab nach Talhausen: viewtopic.php?f=64&t=150696


meine bisherigen Projekte:

zum Abstecher nach Talhausen in H0 geht's hier lang: viewtopic.php?f=64&t=150696

oder Besuch in Katzenhausen und Umgebung in N da lang: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...it=Katzenhausen


 
Lokzug62
InterCity (IC)
Beiträge: 812
Registriert am: 12.12.2013


RE: Anlage Bärenthal (220cmX120cm Epoche 1/2) neue Bilder auf Seite 4

#75 von Dwimbor , 28.03.2020 13:54

Hallo Alexander,

Eine schöne Anlage. Ich hatte den Bauvorschlag im Eisenbahn-Magazin damals schon (da war ich 15) bemerkenswert gefunden, und finde die Idee immer noch toll, genau wie Deine Umsetzung. Die VerlÄngerung des Bahnhofs über die Strekce hinweg ist einfach pfiffig (und bei Dir speziell noch die Idee mit dem Trainsafe-Connector).
Auch die Variante Küningen hatte ich im EJ gesehen, leider waren da wenige Übersichtsbilder. So etwas wäre auch für mich in Frage gekommen, dann natürlich in Epoche IIIa, mit V36, Triebwagen, etc. Letztlich hat mich davon der Wunsch abgehalten, auch mal grössere Loks einzusetzen, die bei Dir ja auch nur als Sonderfahrt zum Einsatz kommen.

Du zeigst jedenfalls, dass man auch mit relativ wenig Platz etwas tolles erschaffen kann. Die Bilder strahlen jedenfalls eine tolle Atmosphäre aus!

P.S. Das Problem mit den "Flaschenbürstentannen" wurdeja schon angesprochen, aber das kannst Du ja nach und nach ändern...


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


   

Versteckt und vorgeholt...
RE: Fake News aus TrumpLand (H0f - Busch Feldbahn) FERTIG ;-)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz