Willkommen 

An Aus


RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#1 von Modelleisenbahner 1966 ( gelöscht ) , 26.10.2009 12:28

Hallo ,

ein guter Freund von mir hat mich gestern gefragt ob der Umbau der Märklin BR 92 mit Delta Decoder zu einem vollwertigen Digitalmodell möglich
wäre .

Eingebaut ist ja ein Delta - Modul .

Er hätte noch einen Decoder aus dem Umbausatz 60760 übrig .

Jetzt meine Fragen dazu wer von Euch hat die BR 92 schon mal digitalisiert ?

Paßt der Decoder aus dem Umbausatz 60760 überhaupt in die Lok hinein .

Da ich diese Lok selbst nicht besitze kann ich darüber keine Auskunft geben .

Aber vielleicht hat ja schon mal jemand von Euch einen solchen Umbau gemacht und kann hierüber berichten .

Grüße
vom Modelleisenbahner 1966


Modelleisenbahner 1966

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#2 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 26.10.2009 14:25

Moin Moin

ich hab meiner (34132) damals einen Zimo MX63 (ca. 20x12x4mm) verpasst, und zwar unterhalb der Verteilerplatine anstelle des Originaldekoders. So bleibt der freie Durchblick durchs Fuehrerhaus und Trennung Gehaeuse und Fahrwerk erhalten.


Jens Wulf

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#3 von obistruppi ( gelöscht ) , 26.10.2009 20:03

Hallo,
ein Umbau ist so ohne Weiteres nicht möglich, denn wenn die Lok ein Delta-Modul besitzt handelt es sich um einen Allstrommotor (mit Feldspule), der Digitaldecoder aus 60760 benötigt aber einen Gleichstrommotor (mit Permanentmagnet).Also müsste man der Lok dann noch einen Magneten spendieren (und wie der Decoder aus 60760 mit dem 3-Pol Anker läuft weiss ich auch noch nicht, da er in dem Set ja mit dem kompletten HLA verkauft wird).
Viele Grüße
Peter


obistruppi

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#4 von Marky ( gelöscht ) , 26.10.2009 20:06

Hallo Peter,


es gibt auch Deltas mit Gleichstrommotoren. Die BR 92 ist so eine. Es ist kein Motorumbau nötig.


Gruß Markus


Marky

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#5 von obistruppi ( gelöscht ) , 26.10.2009 20:24

Hallo,
sorry, das die Br92 über einen Gleichstrommotor verfügt wusste ich nicht...
Viele Grüße
Peter


obistruppi

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#6 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 26.10.2009 20:44

Siehe oben re mein Zimo MX63. Ging ja auch so, ohne Motorumbau.
Fast haette ich gesagt: Typisch fuer ne (Alt-)Trix Konstruktion. Ist aber nicht ganz so, z.B. die Trix 22507 ist innen ganz anders aufgebaut. (Hat aber auch einen DC Motor)

Andere Beispiele (Alt-)Trix => Maerklin mit DC Motor:
- ET87 und Verwandte
- E70.2 und Verwandte
- VT 858 und Verwandte
- Bay. D XII und Verwandte
(usw.)


Jens Wulf

RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#7 von Johannes Braser , 27.10.2009 06:59

Hallo.
Ich habe meine BR 92 mit einen Mikrolopi umgebaut. Kostet ca. 25€
Läuft super.
Gruß
Johannes


Johannes Braser  
Johannes Braser
InterCity (IC)
Beiträge: 977
Registriert am: 02.05.2005
Spurweite H0
Steuerung CS3, CS2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin BR 92 mit Decoder 60760 ausrüsten ist dies möglich

#8 von Schwanck , 27.10.2009 10:06

Zitat von Johannes Braser
Hallo.
Ich habe meine BR 92 mit einen Mikrolopi umgebaut. Kostet ca. 25€
Läuft super.
Gruß
Johannes



Moin,

das kann ich bestätigen. Auch meine läuft prima mit dem ESU LoPi micro.

Tschüss

KFS


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.188
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 223
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz