RE: M-Gleis Weichen mit CS1 schalten?

#1 von actihippo ( gelöscht ) , 27.10.2009 13:30

Hallo zusammen,

kann ich M-Gleis Weichen mit der CS1 schalten oder geht dies nur bei den C-Gleis Weichen?

Danke für die Antworten und viele Grüsse
Nils


actihippo

RE: M-Gleis Weichen mit CS1 schalten?

#2 von Bodo , 27.10.2009 13:34

Hallo,

natürlich geht das auch mit (angetriebenen) M-Gleis-Weichen - ein K83-Dekoder (oder kompatibel) wird natürlich benötigt.

Viele Grüße, Bodo

PS: Gehört eigentlich nach Digital bzw. Anfängerfragen ...


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.476
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung MS2 & CS2
Stromart Digital


RE: M-Gleis Weichen mit CS1 schalten?

#3 von mgleiser , 27.10.2009 16:47

Hallo Nils,

Ist aber je nach Anzahl der zu schaltenden Weichen und Signale kein ganz billiges Vergnügen.
Ein Decoder kostet um die 30€ und kann 4 Magnetartikel schalten.Ich habe vor 2 Jahren auch mit dem Gedanken gespielt.Hab es dann aber bei 22 Weichen 16 Signalen und 8 Entkupplungsgleisen wieder verworfen.
So werde ich eben noch eine Weile analog schalten

Gruss Arne


 
mgleiser
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.440
Registriert am: 05.11.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung MS2
Stromart DC


RE: M-Gleis Weichen mit CS1 schalten?

#4 von g-tours ( gelöscht ) , 27.10.2009 20:36

Hi Arne

das ist aber nicht eine Frage des Gleises sondern der Anzahl der Magnetartikel.
Von daher jedem seine Sache.

Generell kann man die M-Gleis Weichen und Signale über einen Decoder mit der CS 1 oder CS 2 schalten.

Ich würde die Antriebe mal reinigen, dann schaltet es sich leichter


g-tours

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz