RE: BRAWA BR 232 Sound spendieren -> welcher Decoder ?

#1 von EpocheIV , 03.04.2006 20:15

Hallo,

ich habe meiner 232 BRAWA einen ESU Loksound 3 spendiert. Nun weiß ich, daß da normalerweise 2 Soundmodule schnurren.

Wer kann mir sagen was in dem Modell original verbaut wurde. Es müsste ja sogar ein runder und rechteckiger Lautsprecher verwendet worden sein.

Danke im voraus.


Gruß Dennis



 
EpocheIV
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 01.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digikeijs DR5000
Stromart AC, Digital


RE: BRAWA BR 232 Sound spendieren -> welcher Decoder ?

#2 von Frank Czogalla , 03.04.2006 21:25

Hallo,

meines Wissens ist es ein ESU Loksound 3 mit 2 Lautsprechern.

Gruß Frank



 
Frank Czogalla
InterCity (IC)
Beiträge: 957
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: BRAWA BR 232 Sound spendieren -> welcher Decoder ?

#3 von EpocheIV , 03.04.2006 22:09

Hallo Frank,

ich hab in der Lok zwei NEM Schnittstellen. Auf der Homepage von ESU gibt es bei den Herstellersounds auch den V320 Decoder1 und Decoder2.

Wirklich merkwürdig. Einen LS3 mit zwei Lautsprechern habe ich hier aus einer geschlachteten "Biene Maja". Von daher also kein Problem. Das mit dem 2ten Decoder ist halt merkwürdig. Als ob es von ESU einen LS3 nur als Funktionsdecoder gäbe.


Gruß Dennis



 
EpocheIV
InterRegio (IR)
Beiträge: 140
Registriert am: 01.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Digikeijs DR5000
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz