RE: Tunnelportal gesucht

#1 von Hans-Jürgen Ohm ( gelöscht ) , 06.04.2006 08:43

Hallo allerseits,
wer kann mir weiter helfen. Wer kennt so ein Tunnelportal von welcher Firma? Bin dabei ein Modul zu bauen, wo dieser Grabendurchfluss ist. Hab bei uns beim Händler schon gesucht, Fehlanzeige.
Danke für die Hilfe
Hans-Jürgen



Bilder auf meine WebSite verlagert (Stummilein, Admin)



Hans-Jürgen Ohm

RE: Tunnelportal gesucht

#2 von Möller_Wuppertal ( gelöscht ) , 06.04.2006 10:32

Hallo Hans-Jürgen,

versuch es einmal hier: Werkstatt Spörle - Belsenstraße 19 - 40545 Düsseldorf - Tel: 02103-287841 - Fax: 02103-287842 klaus.spoerle@t-online.de

Spörle stellt Silikon-Formen für diverses Bahnzubehör her, die mit Gips oder ähnlichen Materialien ausgegossen werden.

Schöne Grüße
Dirk Möller



Möller_Wuppertal

RE: Tunnelportal gesucht

#3 von chris ( gelöscht ) , 06.04.2006 12:53

Hallo Hans-Jürgen,

ich hatte etwas ähnliches gesucht und bin hier:
http://www.woodlandscenics.com/items.htm/Culverts#C1164 fündig geworden. Allerdings weiss ich nicht, ob irgendwer in Deutschland das auch hat oder liefern kann. Ansonsten den internationalen Online-Shop nutzen. Ob sich das mit Versandkosten dann noch lohnt, muss jeder für sich entscheiden...

Gruß Chris



chris

RE: Tunnelportal gesucht

#4 von Möller_Wuppertal ( gelöscht ) , 06.04.2006 13:51

Hallo Hans-Jürgen,

bei der Größe des Durchlasses dürfte es eigentlich keine Schwierigkeit darstellen, ihn komplett selbst zu bauen. Die Mauerstruktur, den Bogen kannst Du selbst in geeignetem Material mit einem feinen Stichel o. ä. ritzen.
Auf diesem Wege lassen sich auch die bei Fertigprodukten meist vorhandenen Fehler, nämlich falscher Bogen und viel zu große Ziegel vermeiden.

Schöne Grüße
Dirk Möller



Möller_Wuppertal

RE: Tunnelportal gesucht

#5 von macbee , 06.04.2006 17:10

Zitat von chris
Hallo Hans-Jürgen,

ich hatte etwas ähnliches gesucht und bin hier:
http://www.woodlandscenics.com/items.htm/Culverts#C1164 fündig geworden. Allerdings weiss ich nicht, ob irgendwer in Deutschland das auch hat oder liefern kann. Ansonsten den internationalen Online-Shop nutzen. Ob sich das mit Versandkosten dann noch lohnt, muss jeder für sich entscheiden...

Gruß Chris



hi,

noch hatte die mal im angebot. ich selbst habe 3 der culverts.. form und masstäblichkeit sind super.. wer sich die gips form kauft kann einfach mittels silikon einen abdruck für sein eigenbedarf machen und schon kann der maulwurf die schienen unterhöhlen... solche durchlässe sind man viel zu selten auf anlagen. in der natur aber alle paar hundert meter.

cheer max



 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


RE: Tunnelportal gesucht

#6 von Hans-Jürgen Ohm ( gelöscht ) , 20.05.2006 15:16

Danke an alle für die Tips, hier ein Bild von meiner Lösung: habe Steinmauer von Noch zurecht geschnitten, Geländer aus Kupferdraht selbst gelötet und bemalt.



Bilder auf meine WebSite verlagert (Stummilein, Admin)



Hans-Jürgen Ohm

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 139
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz