Willkommen 

RE: Bilder der Baureihe 23

#1 von Malen , 20.11.2009 20:55

Hallo!

Hier im Forum hat jemand Bilder der neuen und "alten" BR 23 von Märklin eingestellt. Da mir die Bilder sehr gefallen haben, erlaube ich mir hier ein paar Bilder einer Märklin 23er (23 001) und einer Roco 23er (23 035) einzustellen:

Seitenansicht der Märklin 23


Seitenansicht der Roco 23


Vorderer Kessel der Märklin 23


Vorderer Kessel der Roco 23


vorne Märklin, hinten Roco


vorne Roco, hinten Märklin


Pufferbohle an Pufferbohle


Nochmal ein bischen weiter weg...


Frontansicht


vorne Märklin, hinten Roco


links Märklin, rechts Roco


andere Seite


Tender an Tender


Nochmals eine Rückansicht


Nochmal die beiden Tender:



Hier sehen wir eine BR35 von Roco, BR 23 von Märklin und BR23 von Roco


Bilderhost: bilder-hochladen.net


Dies soll kein Testbericht sein, keine Kritik, sondern einfach mal ein zusammentreffen zweier Dampfloks der Baureihe 23.


Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.


 
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 27.12.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#2 von Uwe Meybom , 20.11.2009 21:04

Hallo Marcus,
sehr schöne Bilder, vielen Dank.
Die Märklin ist wirklich sehr schön geworden, aber die Roco muß sich bis auf einige Unzulänglichenkeiten wie z.B. der labberige Umlauf eigentlich nicht verstecken.
Die Ost-23 habe ich mir, nach einer Dampfveranstaltung auch gegönnt.
Mein Ost RB Fuhrpark umfasst nun 3 verschiedene 01.5, die 35(23), und natürlich die 18201
Nochmals Danke für die Bilder.


Gruß Uwe


 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 833
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#3 von Taurus88 ( gelöscht ) , 20.11.2009 22:38

Hi Markus,

Zufälligerweise wollte ich mir morgen die Roco Br 23 holen. Bin erst relativ unerfahren und hatte noch nie eine Roco-Lok, bisher nur eine Piko Herkules (war damit eig. schon zufrieden). Wie sind die Fahreigenschaften der Br 23, ist sie zu empfehlen?


lg Peter


Taurus88

RE: Bilder der Baureihe 23

#4 von Badaboba , 20.11.2009 23:41

Hallo Marcus,

dein Personal scheint die Märklin 23 besser zu pflegen...


Liebe Grüße
Volker

Aktuelle Baustelle - Schaukastenanlage Steinweiler:
viewtopic.php?f=15&t=179290

Meine Betriebsstelle für unsere Puko-Modultreffen - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.353
Registriert am: 05.07.2006
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung Intellibox, Iris, Fred
Stromart Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#5 von Shane ( gelöscht ) , 21.11.2009 01:45

in der ausführung wie roco die 23 gebracht hat wünsch ich mir die noch von märklin-entsprechend der 23 042 mit dem sogenannten "falschen tender" und dem späteren führerhaus,wo die tür mit dem führerhaus angeglichen wurde..


Shane

RE: Bilder der Baureihe 23

#6 von Rocmarhag , 21.11.2009 02:34

Zitat von Badaboba
Hallo Marcus,

dein Personal scheint die Märklin 23 besser zu pflegen...



Es ist mir das auch schon aufgefallen.
Wenn man aber Photos aufnimmt bemerkt man solche Sachen nicht.

Wie hier mit meiner BR 41
http://images.fotopic.net/?id=56652866&noresize=2

MvG
Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.540
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Bilder der Baureihe 23

#7 von DuHastMichLieb , 21.11.2009 10:17

Was heißt das Personal pflegt die Lok besser ? Die 23 hat wohl bei den bauarbeiten des Lockschuppen direkt daneben gestanden bei den Putzarbeiten mit bohren und abklopfen des alten Putzes Soll mal richtig wieder Gas geben dann fliegt der Dreck von alleine weg.

Gruß Alex


Gruß Alex

Mit CS3 bin ich nun dabei.


DuHastMichLieb  
DuHastMichLieb
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert am: 24.07.2005
Gleise C-Gleis / K-Gleis
Steuerung 60213 und 6021


RE: Bilder der Baureihe 23

#8 von Der Bundesbahner ( gelöscht ) , 21.11.2009 10:30

Bei dem Frontansichtbild ,erkennt man gut , was mir an der Märklinlok am wenigsten gefällt.
Die viel zu großen Lampen (ein altes Märklindampflokproblem neben der zu hohen Pufferbohle) verschlechtern den sonst ordentlichen optischen Gesamteindruck erheblich. Da ist das Gesicht der 23er bei Roco wesentlich besser getroffen.


Der Bundesbahner

RE: Bilder der Baureihe 23

#9 von Malen , 21.11.2009 11:46

Hallo!
Zum thema Pflege ops: :
Die Märklin 23 war "frisch aus der Schachtel" und die Roco ist seit Jahren im Einsatz und auch auf der Anlage (Wurde aber schon länger nicht mehr gefahren). Das es so schlimm ist habe ich auch erst nach dem Fotografieren festgestellt. Mit dem Staubproblem bin ich nocht nicht fertig geworden..... Jeder "altert" seine Modelle eben anders .

@ Peter: Die Fahreigenschaft sind gut - Roco Standard. Mein Modell besitzt keinen Lok-Tender Antrieb (die BR 35 schon, diese läuft etwas "kraftvoller"), aber ich kann die Lok mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.


Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.


 
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.116
Registriert am: 27.12.2006
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#10 von bjb , 21.11.2009 14:25

Servus Marcus,

das mit dem Bildervergleich neue und alte 23er war ich. Die neue 23er wurde hier im Forum ja schon mehrfach abgebildet und gefällt mir bis auf die außenliegende Schwinge auch sehr gut. Ich hatte ja erst bedenken, dass meine alte umgebaute Primex 3191 jetzt nicht mehr zur neuen 23 001 passen würde aber das ist glücklicher Weise nicht so. Die Propertionen passen ganz gut zusammen.

Hier meine brandaktuelle (diese Woche noch mal leicht veränderte 23 031 (nach erstem Umbau 23 009 ehemals 23 105 von Primex)


Hier findet Ihr die Vergleichsfotos
viewtopic.php?t=43908,-zwei-maerklin-23er-alt-und-jung-im-vergleich.html

Mit 23freudigen Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Bilder der Baureihe 23

#11 von Rainer K. , 22.11.2009 08:45

Hallo Peter,
also ich hab auch noch die Roco 23 035.
ich bin ehrlich gesagt mit den Fahreigenschaften nicht sehr zufrieden.
Die Lok hat für meine Begriffe eine recht unbefriedigende Zugkraft.
ich würde die Lok nicht nochmal kaufen.
Die märklin 23 sagt mir optisch und technisch wesentlich mehr zu.
Ich hab einige Roco Loks, aber die 23 ist mit weitem Abstand die schlechteste.
ich weiß ehrlich gesagt nicht, was an der Lok so toll sein soll :
Viele Grüße Rainer


Rainer K.  
Rainer K.
InterRegio (IR)
Beiträge: 152
Registriert am: 30.12.2008
Gleise C Gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS1 u.Ecos 50200 DCC, MM, MFX
Stromart DC


RE: Bilder der Baureihe 23

#12 von Dwimbor , 22.11.2009 12:10

Auf den Bildern sieht man, dass die 23 von Märklin die schöneren Räder hat. Ansonsten tun sich beide nicht so viel.


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#13 von HaPe Kronauer ( gelöscht ) , 22.11.2009 13:19

Hallo

Beide 23er haben ihre Fehler im Vergleich zum Original , die man aber mit ein wenig geschickt und

vor allem mit der Kenntnis vom Original beheben kann.

Dabei würde das Märklin Modell mehr Arbeit erfordern ( mehr Fehler)

Gruß Hape


HaPe Kronauer

RE: Bilder der Baureihe 23

#14 von CR1970 , 22.11.2009 14:08

Zitat von Dwimbor
Auf den Bildern sieht man, dass die 23 von Märklin die schöneren Räder hat. Ansonsten tun sich beide nicht so viel.

Die neue Roco 23 099 hat neue Metallräder...


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.081
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#15 von X2000 , 22.11.2009 14:21

Mir gefallen die Sichtschutzscheiben zwischen den Fenstern nicht besonders, sie wirken irgendwie überdimensioniert.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.426
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, 1, Z
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bilder der Baureihe 23

#16 von lokhenry , 07.03.2010 21:17

Zitat von Rainer K.
Hallo Peter,
also ich hab auch noch die Roco 23 035.
ich bin ehrlich gesagt mit den Fahreigenschaften nicht sehr zufrieden.
Die Lok hat für meine Begriffe eine recht unbefriedigende Zugkraft.
ich würde die Lok nicht nochmal kaufen.
Die märklin 23 sagt mir optisch und technisch wesentlich mehr zu.
Ich hab einige Roco Loks, aber die 23 ist mit weitem Abstand die schlechteste.
ich weiß ehrlich gesagt nicht, was an der Lok so toll sein soll :
Viele Grüße Rainer






Hallo Rainer, beim durchsuchen zum Thema BR 23 bin ich auf diesen Thread gelandet und möchte obwohl noch Aktuell, (da die Trix BR 23 gerade ausgeliefert wird )noch etwas los werden: Bei mir werden beide 23er Mätrix und Roco nebeneinander ihren Dienst tun, ich finde die neue BR 23 von Märklin erstaunlich gut, doch wenn ich die über zwanzig Jahre alte Konstruktion von Roco daneben stelle, sage ich zu der Märklin 23er, ist ja toll, na und hebt mich nicht vom Stuhl? Meine 2 Roco BR23 (23 104 – 23 105)machen mir schon über zehn Jahre ein Heiden Spaß und ich musste nicht auf eine sehr gute 23er verzichten, für mich ist die letz gebaute Original 23er ab Nr. 23 100 die schönere Ausführung.
Zum Thema Zugkraft der Rc 23er: Die Roco hat die Haftreifen innen und wenn die Haftreifen an die Außenachsen getauscht werden und dazu Mätrix Haftreifen montiert werden, entspricht das der Zugkraft der der BR 01 von Mätrix, mehr braucht keiner, hinzu kommt das die Stromabnahme durch den Feder Andruck besser wird, hier Fährt der Tender schon ohne Lok sehr gut über Weichen ohne zu Ruckeln? Ich habe auf dem Motor noch zwei Gewichte und einen ESU Lopi Implantiert. Die Lok und Tender Beleuchtung werden über F1 und F2 geschaltet. Das Die Haftreifen von Roco auf den Innenachsen montiert wurden, da kann man nur den Kopf schütteln, naja fünf Silberlinge werden auch so gezogen aber meine Roco BR 23 zieht den Riviera Express mit 13 Wagen 1:87 inkl. Innenbeleuchtung, ist nicht gerade Maßstäblich, hier müssten zwei 23 Loks davor laufen oder eine BR 10, eine E 10/V 200 tuts auch .
Tja Reiner, mach was, haste was, die Roco ist genau wie die Trix 23 eine Super Lok mit einer für Großerie erstaunlichen Detaillierung und wenn Dir die Lok nicht gefällt, musste mir schon eine nennen die besser Detailliert ist, ich kenne von den normalen MB Anbieter keinen, der eine Lok so Aufwendig Detailliert hat, mit der Zugkraft ist nur bedauerlich, aber welche MB Firma ist schon perfekt. Übrigens mit dem angeblichen labbrigen Umlauf verstehe ich nicht, an meine 23 ist der Umlauf fest und hat schon den einen oder anderen Crash überstanden.

Ich finde Sie schön die BR 23 von Roco + Trix.


http://www.flickr.com/photos/37208193@N08/3420692540/
http://www.flickr.com/photos/37208193@N08/3420692552/

Bilder sind schon genug drin.

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#17 von epoche3b ( gelöscht ) , 07.03.2010 21:41

Zitat von lokhenry

Ich finde Sie schön die BR 23 von Roco + Trix.



Yepp!

Insbesondere die Roco Neuauflage vom letzten Jahr mit den Metallrädern ist sehr gut gelungen. Jetzt habe ich vier verschiedene (Vorbild-)Bauartausführungen (3xRoco, 1xTrix) und das ist gut so!


epoche3b

RE: Bilder der Baureihe 23

#18 von lokhenry , 07.03.2010 22:00

Übrigens sind die Puffer der Trix und Roco 23 auf gleicher Höhe??

MB gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#19 von epoche3b ( gelöscht ) , 07.03.2010 22:04

Zitat von lokhenry
Übrigens sind die Puffer der Trix und Roco 23 auf gleicher Höhe??



Nöööö!

Rate mal, welche höher sind. Aber, wie schrieb ich im Trix BR 23 Test Thread:.........noch in meinem Toleranzbereich. Sie überlappen sich zu etwa 75 %. (mit dem "Augenmaß" gemessen)


epoche3b

RE: Bilder der Baureihe 23

#20 von lokhenry , 07.03.2010 22:36

Hatte ich was weiter oben übersehen???

http://www.bilder-hochladen.net/files/8vcj-2v-jpg-nb.html

MB Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#21 von epoche3b ( gelöscht ) , 07.03.2010 23:03

Zitat von lokhenry
Hatte ich was weiter oben übersehen???

http://www.bilder-hochladen.net/files/8vcj-2v-jpg-nb.html

MB Gruß

Henry




Die Perspektive täuscht eventuell. Das Foto ist von schräg links/schräg oben aufgenommen. Die Puffer der Trix Lok sind bei mir definitiv höher. Meine Vergleichslok ist allerdings die 23 099 von Roco. (neueste Auflage/2009).


epoche3b

RE: Bilder der Baureihe 23

#22 von lokhenry , 07.03.2010 23:06

Ist egal, ist in der Norm.

MfG

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#23 von epoche3b ( gelöscht ) , 07.03.2010 23:08

Zitat von lokhenry
Ist egal, ist in der Norm.

MfG

Henry



Für mich wichtiger: .....in meinem Toleranzbereich.


epoche3b

RE: Bilder der Baureihe 23

#24 von lokhenry , 07.03.2010 23:26

Auch bei mir gilt, erst gucken dann kaufen.

Mb Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.619
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Bilder der Baureihe 23

#25 von TEE2008 , 07.03.2010 23:32




Da will ich mich mal mit der letzten Evolutionsstufe der alten Märklin Konstruktion an diesem Vergleich beteiligen.

@BJB
Deine aufgemotzte Primex 23 sieht echt gut aus!


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 167
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz