RE: Problem mit Multimaus und Trix-Schienenbus

#1 von 86 817 , 04.12.2009 15:43

Liebe Kollegen,

bisher war ich eingefleischter Analog-Bahner. Jetzt konnte ich sehr günstig eine Roco-Startpackung und einen Trix
-Schienenbus erwerben. Nun habe ich festgestellt, dass ich das Horn des Schienenbusse nur bei Stillstand und nicht während der Fahrt betätigen kann. Was muss ich machen? Wer kann mir einen Tipp geben?

Beste Grüße
Herbert


Norddeutsche Privatbahn, H0-DCC mit Multimaus auf Roco-Line


86 817  
86 817
Beiträge: 8
Registriert am: 04.07.2007
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Problem mit Multimaus und Trix-Schienenbus

#2 von 8erberg , 05.12.2009 14:15

Hallo,

Trix setzt einen Sx/DCC-Decoder mit Susi-Schnittstelle ein.

Für die Programmierung ist eine Digitale Ausrüstung mit der Möglichkeit CVs auszulesen schon praktischer.

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.433
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz