Willkommen 

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#1 von Bubikopf , 27.12.2009 18:55

Hallo zusammen,
bei uns schneit es gerade wieder da ist mir der Gedanke gekommen - was mache ich denn nur, wenn es mir mal auf die C-Gleise schneit? Mit welchen Märklin- und Nicht-Märklin-Fahrzeugen bekomme ich denn die Trassen wieder schneefrei?

Von Märklin gibt es
- den Klima-Schneeplug in Ep. III und IV (von Trix auch)
- ein Dampfschneeschleuder Set mit BR 86 (ÖBB) und
- ein Dampfschneeschleuder Set mit BR 52 (DB)

Und den hier von Märklin habe ich auch gerade gefunden, ist mir aber zu "antik" Klick mich

Gibt es solche Modelle in H0 auch von anderen Herstellern wie Roco, Flm, Lima etc?

verschneite Grüße
Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.034
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#2 von K-P ( gelöscht ) , 27.12.2009 19:41

Hallo Uwe,

von Liliput gab oder gibt es Wannentender-Schneepflüge.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#3 von Cebu Pacific , 27.12.2009 19:47

Von Bemo die Xrotd 100 Schneeschleuder.


Gruss Erwin


Cebu Pacific  
Cebu Pacific
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 22.09.2007
Gleise C-Gleis
Steuerung MS


RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#4 von haller3612 ( gelöscht ) , 27.12.2009 20:08

Hallo Uwe
Die schönste Schneeschleuder gab es von Bemo (X-rot Sbb Uristier)
Das schöne Modell hat nur leider einen Haken.
Sie bleibt teilweise bei den K-Weichen hängen. Wie das beim C-Gleis oder M-Gleis aussieht weis ich auch nicht. Und das Modell ist ausverkauft.
Grüsse
Roger


haller3612

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#5 von silz_essen , 28.12.2009 09:05

Hallo zusammen,

neben den Vorbauschneepflügen für die Brawa Köf, hätte ich noch eine Schneeschleuder von KleinModellbahn anzubieten.

Gruß
Martin

dessen Anlage bestens schneefrei gehalten werden kann.


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.548
Registriert am: 06.05.2005


RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#6 von Ralf74 ( gelöscht ) , 28.12.2009 12:16

Ich suche sowas schon länger für Epoche V. Gibt´s da überhaupt was?


Ralf74

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#7 von K-P ( gelöscht ) , 28.12.2009 12:24

Nein, Ralf,

da gibt es immer noch absolut nix. Reichen würde mir schon ein Schneepflug mit funktionierender Beleuchtung, denn eine angetriebene Schneeschleuder wäre doch wieder nur so ein aufwendiges und kompliziertes Teil, das - vorbildgerecht - die meiste Zeit herumsteht.

Freundliche Grüße

K-P


viewtopic.php?t=4495,-schneeschleuder-gesichtet-in-brilon-wald.html


K-P

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#8 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 28.12.2009 12:43

Hallo,

da gabs dann noch die 6- und die 4 achsige Henschel-Schneeschleuder von Günther als Bausatz (die 6 achsige entspricht dem Märklin-Modell, die 4 achsige dem von Klein-Modellbahn),

den Klima-Schneepflug von Spieth (ebenfalls als Bausatz - fast wie der von MäTrix, nur mit Windschneidenführerkabine), sowie

2 Vorspannschneepflüge von Micro-Metakit:


.

Was ich auch bereits zu Gesicht bekommen habe, sind dem Vorbild entsprechend zu Schneepflügen umgebaute Modelle der Baureihen 36.0-4, E 36 und E 73.


Laenderbahner

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#9 von Laenderbahner ( gelöscht ) , 28.12.2009 12:58

Hallo K-P,

Zitat von K-P
Nein, Ralf,

da gibt es immer noch absolut nix. Reichen würde mir schon ein Schneepflug mit funktionierender Beleuchtung, denn eine angetriebene Schneeschleuder wäre doch wieder nur so ein aufwendiges und kompliziertes Teil, das - vorbildgerecht - die meiste Zeit herumsteht.

Freundliche Grüße

K-P




GI-Modellbau hat den Schneepflug Meiningen im Programm - siehe hier - der sollte doch auch in Epoche V passen.


Laenderbahner

RE: Schnee von den Gleisen beseitigen

#10 von K-P ( gelöscht ) , 28.12.2009 13:37

Danke, Thomas,

aber ich wünsche mir einen bestimmten Typ von Beilhack, der bei der DB schon seit den 70er Jahren eingesetzt wurde.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 184
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz