RE: Lautsprecher defekt ?? Märklin Soundmodul 18.4

#1 von fuesssteller , 28.12.2009 20:44

HI

ich habe hier vor kurzem eine Soundmodul für die 18.4 erworben

heute angeschlossen Elektronik Masse auf Lötauge 19 der mtc 21 Schnittstelle von ESU
F1 F2 vom mfx Decoder für die beiden Sounds
gelb und orange für das Licht welches auch soweit funktioniert !
sprich so angeschlossen wie hier beschrieben klick

nur leider kommen bei F1 und F2 kein Sounds

ich hoffe doch nicht dass der Lautsprecher defekt ist
kann man dies irgendwie testen, ohne einen 2 da zu haben ?

vielen dank für die Hilfe


Gruß Ralf

letztes Umbauprojekt

Roco E80 DC > AC Umbau
ESU Decoder > warmweise LEDs + rote Schlusslichter


 
fuesssteller
InterCity (IC)
Beiträge: 942
Registriert am: 09.04.2006


RE: Lautsprecher defekt ?? Märklin Soundmodul 18.4

#2 von Badaboba , 28.12.2009 22:37

Hallo Ralf,

ich würde das Modul an einen 6090x-Decoder der Firma Märklin probeweise anschließen.


Liebe Grüße
Volker

Meine Betriebsstelle für AC-Modultreffen (FREMOPuko) - AWANST Niederweilbach:
viewtopic.php?f=170&t=146964


 
Badaboba
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.732
Registriert am: 05.07.2006
Ort: Südliche Weinstraße
Gleise Pickelgleis
Spurweite H0
Steuerung 6021, MS1, MS2, Intellibox, Iris, FREMO-Fred
Stromart Digital


RE: Lautsprecher defekt ?? Märklin Soundmodul 18.4

#3 von Oambegga Bockerl , 28.12.2009 23:13

Zitat von fuesssteller
HI

ich habe hier vor kurzem eine Soundmodul für die 18.4 erworben

heute angeschlossen Elektronik Masse auf Lötauge 19 der mtc 21 Schnittstelle von ESU
F1 F2 vom mfx Decoder für die beiden Sounds
gelb und orange für das Licht welches auch soweit funktioniert !
sprich so angeschlossen wie hier beschrieben klick

nur leider kommen bei F1 und F2 kein Sounds

ich hoffe doch nicht dass der Lautsprecher defekt ist
kann man dies irgendwie testen, ohne einen 2 da zu haben ?

vielen dank für die Hilfe



Hallo,

ja den Lautsprecher kannst Du testen. Einfach mit einer 9V-Blockbatterie kurz antippen. Wenn dann ein knacken zu hören ist liegt's nicht am LS.


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


RE: Lautsprecher defekt ?? Märklin Soundmodul 18.4

#4 von fuesssteller , 29.12.2009 14:44

jaor scheint wohl defekt zu sein
da tut sich nichts

wo bekomme ich nur so einen Lautsprecher her : : : :


Gruß Ralf

letztes Umbauprojekt

Roco E80 DC > AC Umbau
ESU Decoder > warmweise LEDs + rote Schlusslichter


 
fuesssteller
InterCity (IC)
Beiträge: 942
Registriert am: 09.04.2006


RE: Lautsprecher defekt ?? Märklin Soundmodul 18.4

#5 von Oambegga Bockerl , 30.12.2009 10:50

Hallo,

ich kaufe meine Lautsprecher bei Visaton. Wie gross ist der Lautsprecher? Vielleicht habe ich noch einen pasenden rumliegen. 28er habe ich neue von Visaton und Soundtraxx, einen Original aus der 210er von Trix, ein paar Uhlenbrocks und ein paar vom Tran. Sind allesamt 8 Ohm-LS.

Einfach per PN melden wenn Interesse besteht.


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.042
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umb.
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 191
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz