RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#26 von Südbahnler , 10.02.2010 17:15

Zitat von catlighter
Hallo Südbahnler,

wieviele Servo-Piloten hast Du jetzt im Einsatz? Ich habe derzeit 14 Stück, die kann ich selbst über einen dicken Kondensator gepuffert nicht mehr alle gleichzeitig hochfahren. Die Irr-Ausschläge der Servos werden dann so stark, dass sich die Stellstangen der Signale aushängen usw.

Ich denke jetzt über eine einfache Verzögerungsschaltung von Decoder zu Decoder nach.

Apropos Decoder: Hoffentlich triffst du nicht mal einen aus Versehen, wenn Du von oben ein Loch bohrst um eine Laterne oder was auch immer zu verankern. Seeehr gefährlich , aber hält die Leitungen kurz

Gruß Kai



Hallo Kai,

momentan sind 34 Switchpiloten an der Stromversogung angeschlossen, versorgt werden die mit einem Notebooknetzteil mit 120 Watt Leistung. Habe mit da so ein billiges Universalnetzteil bei ebay gekauft, läuft jetzt einwandfrei. Diese Vorgehensweise ist übrigens auch die Empfehlung von ESU. Alternativ ist natürlich die Verwendung von kleineren Servos denkbar, aber ich hatte schon ein ganzen Sack voll gekauft.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#27 von Südbahnler , 10.02.2010 17:17

Zitat von JoMä
Das ist ja mal geil!

Hut ab vor deinem Riesen-Projekt!
Wenn Du einen Kamerawagen besitzt, könntest Du dann vllt. mal ein Video hochladen?

Würde mich freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hältst!

MfG


Johannes



Hallo,

Kamerawagen habe ich leider nicht, aber ich werde immer wieder mal Bilder zeigen von meiner Anlage.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#28 von Stellwerk , 10.02.2010 19:56

[quote="Südbahnler".... aber ich werde immer wieder mal Bilder zeigen von meiner Anlage.[/quote]

Mach das bitte! Ich denke außer mir warten noch viele Forenmitglieder auf weitere Bilder.


Viele Grüße aus dem Rheinland
Thomas

Meine Anlage: 6,2 x 2,2 m Zustand fast fertiger Rohbau im Märklin C Gleis System


 
Stellwerk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.054
Registriert am: 28.11.2006
Homepage: Link
Ort: Langenfeld
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#29 von Wasserschieee , 10.02.2010 20:01

Ja, ich zum Beispiel warte auf Bilder. Finde die Anlage super.
Also als knippsen damit ich kann


MFG Sven


 
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 10.08.2009


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#30 von Südbahnler , 06.09.2010 21:59

Hallo,

hier im neuen Forum stelle ich nochmals meine aktuelle Anlagenbilder ein. Irgendwie weis ich aber nie so recht, was ich den zeigen soll, der Anlagen- und Landschaftsbau kommt im Moment leider immer noch nicht so recht voran.

Als erstes mal mein "Leitstand":

Links oben ist der Kopfbahnhof, unten der erste Schattenbahnhof.
Rechts oben ist die Abzweigstelle zu sehen, bei der sich die Zufahrt zum Kopfbahnhof von der Strecke zum Güterbahnhof bzw. Umfahrgleis trennt. Unten im Bild ist noch das Ende eines ländlichen Anschlussbahnhofes zu sehen.
Wenn ich mich auf den Stuhl an der Steuerung setze, so fahren die Züge der oberen Eben auf Augenhöhe an mir vorbei.

So nun nach rechts geschwenkt:

Auf der oberen Ebene läuft die Paradestrecke. Hier ist noch kein Landschaftsbau erfolgt.
Hinter dem Vierkantholz sind auf der ganzen Länge Leutchstoffröhren montiert, welche die untere Ebene ausleuchten.
Unten der Überblick über den Anschlussbahnhof. Das große Lagerhaus im Hintergrund gehört hier natürlich nicht hin. :)


Der Bahnhof nochmals größer. Hinter der Straßenbrücke verschwindet die Strecke in einem Tunnel und schraubt sich in einer Vierfach-Wendel auf die obere Anlagenebe.


Hier kommt gerade ein Zug unter der Straßenbrücke zum Vorschein und wird gleich im Bahnhof einen Halt einlegen.


Die Wendel hat eine Steigung von etwas über 3 %. Züge mit 8 Schnellzugwagen kommen die Strecke meist problemlos hoch ebenso Güterzüge mit 14 vierachsigen Kesselwagen, nur der ICE von Fleischmann macht hier regelmäßig schlapp


Hier sieht man nochmals die Abzweigstelle. Der Güterzug kommt soeben vom Rangierbahnhof und fädelt sich in die Hauptrecke ein. Eine Niveuafreie Ein-/Ausfädelung war aufgrund der maximalen Steigungen leider nicht möglich.
Im Hintergrund sieht man noch ein Streckenrest, welcher mal zu einem Endbahnhof einer Nebenstrecke über der Wendel führen soll.

Jetzt wieder zum Hauptteil der Anlage.

"Richtig viel Betrieb" herrscht wenn man von beiden zweigleisigen Zufahrten den Kopfbahnhof beschickt. Bei entsprechender Gleiswahl ist gleichzeitiges Ein- und Ausfahren von beiden Strecken möglich. Die seitlichen Abstellanlagen verstärken den Eindruck noch.
Durch den offenen Stand im Raum läßt sich leider kein Hintergrund als Abschluss anbringen.

Noch ein paar Bahnhofsbilder:




Auf der anderen Seite ist der Rangierbahnhof:



Hier sind meine Jungs gerade schwer beschäftigt, einen Zug über den Ablaufberg zu zerlegen. :D

Soweit mal für heute.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.01.2022 | Top

RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#31 von sebbelr , 06.09.2010 22:31

Hallo

Deine Anlage sieht ja schon ganz super aus .
Ich habe da mal eine frage zu deinem Ablaufberg wie lang der ist und mit wieviel gefälle der ca gebaut ist ??

Mfg
Sebastian


Märklin C-Gleis ,CS1 Reloaded ,Ecos Radio Control,Tams MC,Tams XN Control, 2 Roco Multimaus,4 Märklin MS1,Schalten und Melden mit LDT Komponeten ,Software Windigipet 2009 mit aktulem Update


 
sebbelr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 81
Registriert am: 10.01.2010


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#32 von Südbahnler , 19.09.2010 11:12

Zitat von sebbelr
Hallo

Deine Anlage sieht ja schon ganz super aus .
Ich habe da mal eine frage zu deinem Ablaufberg wie lang der ist und mit wieviel gefälle der ca gebaut ist ??

Mfg
Sebastian


Hallo

entschuldige, dass ich so lange nicht geantwortet habe.

Also der Ablaufberg ist 3,5 cm hoch, die Gefällstrecke ersteckt sich über eine länge von ca. 90 cm einschliesslich der Weichen. Die Höhe des Scheitelpunktes habe ich so gewählt, dass die Wagen im Schnitt ca. 2/3 bis 3/4 des Aufstellgeises von alleine durchrollen. Natürlich kommt es zu ausreisern in beide Richtungen.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#33 von sebbelr , 19.09.2010 11:14

Hallo Albrecht

Vielen dank für die Antwort dann kann ich meinen ja auch mal planen .

MFG
Sebastian


Märklin C-Gleis ,CS1 Reloaded ,Ecos Radio Control,Tams MC,Tams XN Control, 2 Roco Multimaus,4 Märklin MS1,Schalten und Melden mit LDT Komponeten ,Software Windigipet 2009 mit aktulem Update


 
sebbelr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 81
Registriert am: 10.01.2010


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#34 von Mister T - HO ( gelöscht ) , 19.09.2010 13:48

Also ich bin platt.

Klasse Anlage und bin auch auf weitere Bilder gespannt

Weiter so, denke deine Jungs könnens auch kaum noch erwarten bis Landschaft da ist

Gruß
Sven


Mister T - HO

RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#35 von shay , 19.09.2010 16:33

Ach Du Sch****, ist die groß... Auf mein Häuschen umgerechnet müsste meine Familie im Kinderzimmer und Badezimmer leben, kochen und baden... Also: Respekt!


Gruß: Martin

Question authority - think yourself!


 
shay
InterRegio (IR)
Beiträge: 184
Registriert am: 26.03.2008
Gleise Tillig H0e
Spurweite H0m
Steuerung Analog
Stromart analog AC


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#36 von Rocmarhag , 19.09.2010 18:05

Deine Anlage ist tops.
Was ich aber bemerkt habe, bei den geraden Schienen, daß die gar nicht so gerade sind.

Ich habe einen dünnen Metall Stab benutzt und diesen neben die Schwellen angelegt und die Gleise dannn mit einem kleinen heissen Tropfen Leim auf die Platte geklebt.

Um die Gleise und den Abstand gleich zu behalten habe ich auf der Platte den Gleis-Abstand (cm-mm) an jeder Seite angezeichnet.

Ich hoffe das es dir vielleicht helft.

Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.581
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#37 von Südbahnler , 19.09.2010 20:35

Zitat von Rocmarhag
Deine Anlage ist tops.
Was ich aber bemerkt habe, bei den geraden Schienen, daß die gar nicht so gerade sind.

Ich habe einen dünnen Metall Stab benutzt und diesen neben die Schwellen angelegt und die Gleise dannn mit einem kleinen heissen Tropfen Leim auf die Platte geklebt.

Um die Gleise und den Abstand gleich zu behalten habe ich auf der Platte den Gleis-Abstand (cm-mm) an jeder Seite angezeichnet.

Ich hoffe das es dir vielleicht helft.

Ole


Das was du meinst ist wohl der Schattenbahnhof. Hier liegen die Gleise lose auf Resorbmatten (gehäckselte Gummiteilchen welche wieder verprersst wurden). Durch die lose Verlegung sind so gut wie keine Fahrgeräusche hörbar. Da merkt man erst, wie laut Märklinloks mit ihren Metallgetrieben gegenüber Rocoloks mit Flüsterschleifer sind. Allerdings hat es auch den nachteil, daß die Schienen immer wieder sich verschieben. Vielleicht fixiere ich sie auch noch an ein paar Punkten mit Heisskleber.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#38 von Wasserschieee , 20.09.2010 09:20

Hallo Albrecht

Ich habe meine Schienen mit doppelseitigem Klebeband Fixiert das funktioniert super und lässt sich auch mal wieder lösen wenn es sein muss.

Seine Anlage ist sehr sehr beeindruckend muss ich sagen, gefällt mir sehr sehr gut.

werde den Bericht weiter verfolgen.


MFG Sven


 
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 10.08.2009


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#39 von Jaki11 ( gelöscht ) , 24.09.2010 18:26

mal ne Frage, wie hast du den Gleisplan erstellt. Ich meine mit welchem Programm du es digitalisiert hast?
:


Jaki11

RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#40 von Südbahnler , 24.09.2010 21:19

Zitat von Jaki11
mal ne Frage, wie hast du den Gleisplan erstellt. Ich meine mit welchem Programm du es digitalisiert hast?
:



Hallo Jaki,

leider verstehe ich Deine Frage nicht so ganz genau. Den Gleisplan habe ich mit WinTrack gezeichnet,exportiert und verkleinert, um ihn hier einzustellen.

Falls Du fragen wolltest, mit welchem Programm ich die Anlage steuere, ich habe mich noch nicht entschieden.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#41 von Manolo , 24.09.2010 22:44

Hallo Albrecht,
deine Anlage ist ein Traum!

Die Vorstellung, den Kopfbahnhof mit Vorfeld über längere Zeit stehen lassen zu können, ist wunderbar!

Auch ohne Landschaft lassen mich die Fotos ausflippen vor Freude
und ich bin selber wieder Kind


VG Manuel


 
Manolo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#42 von Rocmarhag , 25.09.2010 13:41

Mit dem Geräusch habe ich keine Probleme, aber das ist ja eine persönliche choice.
Meine K-Gleise sind gleich auf die Platte geklebt und dann der Gleis Schotter.
Wenn man einen Sound decoder (01) hat und die Märklin Lok auf schneller Fahrt einrichtet kann ich den Sound fast nicht höhren.
Aber wenn es es sich um ein prototypikalisches Geräusch handelt, dann kan ich sagen das sich das ganz gut anhöhrt.

Die C-Gleisen mit normalen Schleifer, wird das schon ein unangenehmes Geräusch.
Weil die Punktkontakte parallel mit der Schiene laufen, (K-Gleise = parallel mit den Schwellen).
Da kommt der Roco Flüsterschleifer zur Hilfe.

Heute würde ich auch das mit mit doppelseitigen Klebeband machen.

Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.581
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#43 von Südbahnler , 30.09.2010 22:17

Hallo,

heute kam endlich meine Mini-Kamera aus Honkong, hat volle vier Wochen gedauert. Habe mich gleich drann gemacht, mal eine Anlagenrundfahrt aufzunehmen. Es ist mein erster Film den ich je gemacht habe (bin sonst eher Fotograph). Der Film zeigt meinen Anlagenrohbau so wie er momentan aussieht, ihr wisst schon was ich meine



Mit dabei waren zwei meiner Jungs, die hatten eine Riesspass dabei zu sein. Deshalb sind im Hintergrund auch einige Laute von ihnen zu hören.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#44 von Mister T - HO ( gelöscht ) , 30.09.2010 23:28

Tolle Aufnahmen

Mal ne Frage, was ist das für eine Kamera und wie liegt die preislich in etwa?

Gruß
Sven


Mister T - HO

RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#45 von Manolo , 30.09.2010 23:38

Das Video und die Anlage sind klasse!

Der Wendel kommt so richtig gut rüber

Schöne Zugzusammenstellungen!
Fänds fürs nächste Video fast noch besser, wenn der Videozug eine Nummer langsamer unterwegs wäre.


VG Manuel


 
Manolo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.124
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#46 von Iwans Tschtschtsch ( gelöscht ) , 01.10.2010 09:12

Zitat von Mister T - HO
Tolle Aufnahmen

Mal ne Frage, was ist das für eine Kamera und wie liegt die preislich in etwa?

Gruß
Sven



Aufgrund dessen, daß rechts unten das grüne Datum eingeblendet ist, vermute ich, daß es die Hongkong-Kamera sein müßte:

http://stummi.foren-city.de/htopic,54686,Hongkong.html


Iwans Tschtschtsch

RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#47 von Südbahnler , 01.10.2010 10:16

Zitat von Mister T - HO
Tolle Aufnahmen

Mal ne Frage, was ist das für eine Kamera und wie liegt die preislich in etwa?

Gruß
Sven



Wie Martin schon geschrieben hat ist es diese Kamera. Mehr dazu im alten Forum unter
http://stummi.foren-city.de/topic,54686,...standvdeos.html

Meine erste (falsche) war nach 10 Tagen da, die Zweite brauchte volle vier Wochen.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#48 von Südbahnler , 02.10.2010 09:48

Hallo,

hier kommt nochmals eine Anlagenfahrt, diesmal in den anderen Schattenbahnhof über den linken Bahnhofskopf:


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#49 von fritzerl11 , 02.10.2010 11:21

Cooles Video!
Bei 2:05 hat der Fahrdienstleiter aber vergessen die Weiche zu stellen


fritzerl11  
fritzerl11
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert am: 09.09.2010
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Großstadtbahnhof - Anlagenerweiterung KV-Termianl

#50 von Iwans Tschtschtsch ( gelöscht ) , 02.10.2010 12:34


...mir is schwindelig...


Iwans Tschtschtsch

   

Anhalterbahnhof und Hamburg Hbf in Spur Z
🇩🇪 Heimbach - irgendwo im Illertal (Epoche V/VI) - update August 22

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 116
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz