RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#1 von pepe1964 , 29.12.2009 22:18

Hallo weiß jemand von euch wo man Außer bei Märklin Zahnräder für Lokomotiven her bekommt. Ich habe eine Br41 von Märklin allerdings mit Ramen von einer Fleischmann 41er. Dort ist ein Zahnrad defekt mit innen 11 Zähnen und Außen 24 Zähnen Der durchmesser Außen beträgt 10mm der innen 5mm Das Zahnrad ist leider aus Kunstoff und deswegen warscheinlich kapuut gegangen. Vielleicht hat jemand von euch einen Tip wo man so ein Zahnrad bekommen kann.

Vielen dank im Vorraus.


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#2 von Railion ( gelöscht ) , 29.12.2009 22:34

Moijen...


Häääää? Ne Märklin Lok mit nem Fleischmann Rahmen? Wat soll datten?

Als Flm die 41 rausbrachte, war die 1000 mal besser als die Märklin.. wozu dann DIESER Hybrid?

Naja egal wenn Fleischmann Antrieb dann bei Fleischmann das Ersatzteil bestellen...(bzw Fachhändler) wo auch sonst.....?


Railion

RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#3 von pepe1964 , 29.12.2009 22:37

Hallo Raillion das funzt nicht denn soweit ich das bei Fleischmann auf der Seite sehen konnte waren dort die Antriebe immer im Tender und bei dieser ist nur der Rahmen von Fleischmann gehe ich mal von aus wenn ich wüßte wie würde ich gerne Bilder dazu reinstellen. Damit man sich ein Bild davon machen kann.


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#4 von pepe1964 , 29.12.2009 22:45

Hier mal Bilder:










Ich hoffe man kann darauf was erkennen.


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#5 von SAH , 29.12.2009 23:35

Guten Abend pepe1964,

das Chassis ist ein Märklin-Chassis. Was mich nur ein bißchen wundert, ist die Benutzung von Kunststoffzahnraädern bei *diesem* Lokmodell.
Wie dem auch sei, da könnte die ET-Liste auf der Märklin-HP weiterhelfen.

Frage an alle Beteiligten: wer hat noch Kunststoffzahnräder in der 3082 von Märklin? (11/24 klingt außerdem nach dem bekannten Zahnrad aus der BR 89/3000)

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#6 von pepe1964 , 29.12.2009 23:47

Hallo Stephan-Alexander

Danke für denn Tip werde es morgen mal versuchen. Habe zwar schonmal mit Märklin Telefoniert und die konnten mir das mit dem Zahnrad auch nicht erklären und ihre Aussage war ich sollte die Lok doch einschicken nur ein Märklin Chasis ist das glaube ich nicht ich wüßte nicht das Märklin unten in den Ramen Zahlen einschlägt sowas kannte ich bis jetzt nur von Fleischmann. Und zumindest laut Märklin Ersatzteiliste kommen dort die Bremsbacken von unten und hier von Oben.

besten Dank Peter Link


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#7 von Werner Nettekoven , 30.12.2009 14:03

Hallo,

an der Getriebeübersetzung wurde etwas geändert.

Werksseitig hatte die 41er (3082) nur zwei Zahnräder aus Metall zwischen Anker und Zahnkranz des Treibachsenteils:

237940 Beisatzrad Z36/8
236870 Zwischenrad Z36

Bei diesen Zahnräder sind die Löcher für die Lagerbolzen gleich groß.

Die zwei kleineren Zahnräder auf dem Bild haben aber größere Löcher und könnten von älteren Märklin-Loks mit Scheibenkollektormotor stammen.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#8 von Werner Nettekoven , 30.12.2009 14:07

Hallo,

wenn es sich um ein Zahnrad der 3000 (mit kl. Scheibenkollektormotor) handelt:

226380 Beisatzrad Z24/11

Dieses Zahnrad wird mit dickerem Lagerbolzen 223100 befestigt


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#9 von Uwe der Oegerjung , 30.12.2009 19:53

Moin Peter

Diese Märklin BR 41 (#3082) ist eine gesuperte (umgebaute) Lok so kann man auf dem letzten Bild erkennen das was an den Bremsbacken gemacht wurde.

Ich bin mir gerade nicht sicher ob die 1978 Neuheit damals schon Bremsbacken gehabt hat werde mir aber noch meine gleich ansehen, aber nach dem Treibgestänge ist es eine der ersten Auflage

Die 3 Zahnräder gibt es noch bei Märklin

Freie Teile-Abfrage:
1.Zwischenrad Z 36 236870 1,99€
2.Beisatzrad Z 36/8 237930 1,49€
3.Zahnrad Z 38 237960 1,99€



MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.504
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#10 von pepe1964 , 30.12.2009 22:36

Danke an alle habe mir das Zahnrad erstmal bestellt. Mal sehen was passiert und ob es passt. Werde euch dann mal schreiben wenn ich das wunderrding wieder zum Laufen gebracht habe und fürs nächste mal versuchen ob ich das Zahnrad nicht irgendwo aus Metall bekommen kann das würde die Lebensdauer erheblich vergrößern. Wenn nicht muß ich mir eins anfertigen lassen zuwas kennt man denn Feinmechaniker.
Besonderen Dank an Werner habe heute wieder bei Märklin angerufen der Herr und die Dame waren zwar nett und haben ihren Computer ausgefragt nach Zahnrädern aber nichts gefunden was mit 11/24 Zähnen ausgestattet war.

Mit freundlichen grüßen Peter


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#11 von Harald , 30.12.2009 22:55

Hallo Peter,

das Kunststoff-Zahnrad heißt:

Z 24/11
Bestell-Nr.: 226380 (Märklin)

Ich sehe es genauso wie Werner.....

Dieses Zahnrad ist in vielen Märklinloks verbaut ((z.B. alte V200, V60): 3000, 3003, 3014, 3021, 3081, 3030, 3044, 3064 etc.).


Viele Grüße von

Harald


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.131
Registriert am: 14.05.2005


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#12 von SAH , 31.12.2009 13:14

Guten Tag Peter,

Allem Anschein nach hat einer der Vorbesitzer das Modell verlangsamt, indem die Untersetzung um 50% hochgesetzt wurde. Es könnte sein, daß sich dann das Zahnrad aufgrund der hohen Belastung verabschiedet hat.

Mit "normaler" Untersetzung fährt das Modell schon vorbildgerecht.

HTH
SAH


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#13 von pepe1964 , 13.01.2010 22:55

Hallo wollte euch nochmal danken die Lok läuft wieder das Zahnrad 226380 von Märklin war genau das richtige und denn fehler warum es kaputt gegangen ist habe ich glaube ich auch gefunden die Steuerung war verkehrt verschraubt dadurch hat sie manchmal blokiert.


Pickelbahner (K-Gleis) Epoche 4a ohne Dampf von allen Herstellern. Gefahren wird Digital mom mit CS1,CS2 und CS3+ 6021 und Mobile Control.


pepe1964  
pepe1964
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 09.03.2009
Ort: Neu-Eichenberg
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#14 von Rocmarhag , 13.01.2010 23:00

Weil du dabei bist das Zahnrad zu wechseln kannst auch mal das Seitengestänge zurück biegen. Das sollte flach und nicht gebogen sein.


Hier ein Video was kann sein mit einer alten BR 41 (3082).
Umgebaut mit einem Hochleistungsmotor & ESU sound Dekoder und
8 Haftreifen (die wurden zur Zeit eingebaut wo da noch kein Hochleistungsmotor vorhanden war)

https://www.youtube.com/watch?v=Go7h7pHwweo

MvG
Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.581
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#15 von sirz-moba , 24.01.2010 10:14

Hallo an alle Besitzer einer BR 41,

ich habe seit kurzem auch eine BR 41 046 aus der Startpackung 29605.

Meine hat hoffentlich kein defektes Zahnrad, aber sie fährt etwas komisch um es vorsichtig auszudrücken.

Sie fährt ziemlich ruppig und teilweise ungleichmäßig an. Ich fahre mit K-Gleis und vor allem beim Kurvenstück 2221
ist das ganze extrem auffällig. Kann es sein das diese Lok mit dem Radius 1 Strecken ein Problem hat.

Bei mir ist es so das sie in solchen Bereichen merklich langsamer wird und dabei auch ein erhöhtes Laufgeräusch zu hören ist.
Aktuell ist der original Motor+Delta Decoder drin.

Das ruppige und ungleichmäßige Anfahren lässt sich bestimmt durch HLA+Lopi in den Griff bekommen.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Kurvengängigkeit bei dieser Lok :


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#16 von SAH , 24.01.2010 10:42

Guten Tag Ingo,

Zitat von sirz-moba

ich habe seit kurzem auch eine BR 41 046 aus der Startpackung 29605.
Meine hat hoffentlich kein defektes Zahnrad, aber sie fährt etwas komisch um es vorsichtig auszudrücken.
Sie fährt ziemlich ruppig und teilweise ungleichmäßig an. Ich fahre mit K-Gleis und vor allem beim Kurvenstück 2221
ist das ganze extrem auffällig. Kann es sein das diese Lok mit dem Radius 1 Strecken ein Problem hat.
Bei mir ist es so das sie in solchen Bereichen merklich langsamer wird und dabei auch ein erhöhtes Laufgeräusch zu hören ist.
Aktuell ist der original Motor+Delta Decoder drin.
Das ruppige und ungleichmäßige Anfahren lässt sich bestimmt durch HLA+Lopi in den Griff bekommen.
Wie sind eure Erfahrungen mit der Kurvengängigkeit bei dieser Lok :



exakt dieses Modell habe ich im Rahmen meiner Loktests bereits intensiv gequält. zur Verbesserung der Laufeigenschaften ist es sinnvoll, das Modell jeweils in beide Richtung ca. 30 Minuten bei FS7/14 oder 12V (Trafomittelstellung) einzufahren und ggf. die Läuferwellen an beiden Enden abzuschmieren.
Die Kurvengängigkeit ist in R1 etwas hakelig, für R0 ist dieses Modell nicht geeignet. DKW (M-Gleis R1) bereiten im Zusammenhang mit Gegenkurven auch etwas Probleme. Bogenweichen (M-Gleis) können auch zum Entgleisen führen.
Ansonsten ist das Modell auch im Delta-Zustand ein schönes Modell.
Fahreigenschaften etc. in den Erfahrungsbereichten (Loktestbereich) meiner Seiten (Eintrag 3082.20).

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#17 von sirz-moba , 24.01.2010 19:02

Hallo Stephan,

Dein Loktestbereich ist beeindruckend
Wobei für mich sind das ganz schön viele Daten, ich bin erschlagen.

Das mit dem Warmfahren und das Abschmieren der Läuferwellen war ein guter Typ.
Es ist etwas besser aber die Fahrtgeschw. nimmt in den Kurven in denen 2221 verbaut ist immer noch deutlich ab.

Ein Test mit einer BR 012 (Art- 3610) ergab aber einen ähnlichen Effekt.

Bei einer neueren BR 03 aus der Startpackung 29830 hat diese Phänomen nicht

Kann das an den Rädern liegen :

Sind bei den neueren andere Räder (ein anderer Fachbegriff fällt mir gerade nicht ein) verbaut worden :


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#18 von SAH , 24.01.2010 19:13

Guten Abend Ingo,

Zitat von sirz-moba

Dein Loktestbereich ist beeindruckend
Wobei für mich sind das ganz schön viele Daten, ich bin erschlagen.



Hast Du etwa alle Buttons gleichzeitig angeklickt?
Fang am besten langsam mit nur zwei Buttons maximal an.

Zitat von sirz-moba

Das mit dem Warmfahren und das Abschmieren der Läuferwellen war ein guter Typ.
Es ist etwas besser aber die Fahrtgeschw. nimmt in den Kurven in denen 2221 verbaut ist immer noch deutlich ab.



Speziell diese Eigenschaft ist gerade bei der BR 41 nervig. Daher nutze ich die BR 41 lieber ab R2. Und wie vielleicht schon geschrieben: direkte R1 Gegenkurven sind für dieses Modell ein NoNo.


Zitat von sirz-moba

Ein Test mit einer BR 012 (Art- 3610) ergab aber einen ähnlichen Effekt.
Bei einer neueren BR 03 aus der Startpackung 29830 hat diese Phänomen nicht
Kann das an den Rädern liegen :
Sind bei den neueren andere Räder (ein anderer Fachbegriff fällt mir gerade nicht ein) verbaut worden :



Haben die beiden 03'er eine vollständige Steuerung oder nur Zahnräder auf der letzten Treibachse? Da könnte auch ein Unterschied sein.
Meinst Du mit dem neuen Begriff "brünierte Räder"? Die sollten eigentlich keinen Einfluß auf die Kurvengängikeit haben.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#19 von sirz-moba , 24.01.2010 19:15

Zitat von SAH

Meinst Du mit dem neuen Begriff "brünierte Räder"? Die sollten eigentlich keinen Einfluß auf die Kurvengängikeit haben.


Nein ich wollte auf die Geometrie raus, nennt man das Spurkranz :

Hier noch eine Ergänzung, von dem mit dem Pfeil gekennzeichnetem Teil
kommt ein knackendes Geräusch, immer von der zur Kurveninnenseite gewandten Seite.



Zitat von SAH

Haben die beiden 03'er eine vollständige Steuerung oder nur Zahnräder auf der letzten Treibachse? Da könnte auch ein Unterschied sein.


BR41 und BR 012 haben eine vollständige Steuerung, die BR 03 hat nur auf der letzten Treibachse ein Zahnrad. Von der Geräuschentwicklung und Geschwindigkeitsverringerung in der Kurve sind die ersten beiden stärker betroffen.


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#20 von sirz-moba , 25.01.2010 12:39

Gibt es noch Tipps was man mit dem gekennzeichneten Teil
noch anstellen kann ops:


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#21 von SAH , 25.01.2010 19:02

Guten Abend Ingo,

Zitat von sirz-moba

BR41 und BR 012 haben eine vollständige Steuerung, die BR 03 hat nur auf der letzten Treibachse ein Zahnrad. Von der Geräuschentwicklung und Geschwindigkeitsverringerung in der Kurve sind die ersten beiden stärker betroffen.



BR 41 mit vollständiger Steuerung?
Es könnte sein, daß das von Dir beschriebene Teil (ich kenne auch nicht die korrekte Bezeichnung) leicht verbogen ist. Lege die Lok mal auf den Rücken und bewege langsam die Räder. Vergleiche beide Seiten mit einander. Das könnte helfen, einen Verbiegunsfehler zu finden.

HTH
SAH


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#22 von sirz-moba , 25.01.2010 19:41

Zitat von SAH
BR 41 mit vollständiger Steuerung?



Hab ich Dich jetzt missverstanden : ops:

Hier ein Bild der BR 03


und hier die BR 41


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#23 von SAH , 25.01.2010 19:46

Guten Abend Ingo,

Zitat von sirz-moba

Hab ich Dich jetzt missverstanden : ops:



herzlichen Dank für das Bild, das bedeutet, ich muß wohl noch zwei 41'er auf meine Jagdliste setzen
Nein, Du hast mich nicht mißverstanden.
Aber was anderes: auf dem Bild der BR 41 ist die Steuerung genau an der Stelle, an der ich vermutete ein klein wenig verbogen. Das könnte der Auslöser für die Klackgeräusche sein. Vergleiche diese Teile mal rechts und links.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 12.218
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin BR41 3082 Zahnrad defekt

#24 von sirz-moba , 25.01.2010 20:08

Abend Stephan,

hier noch ein Filmdokument die beiden Teile sind sehr "beweglich"
ob das aber normal ist kann ich nicht beurteilen.

http://yfrog.us/jdmvi9478z

http://img697.imageshack.us/img697/535/mvi9478.mp4

Hoffentlich funktioniert das Video, ist das erste das ich hoch lade.

Sieht auf jeden Fall nicht beschädigt aus


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226) SW2.4.0 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Roco WLAN Maus |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 48
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz