Willkommen 

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#1 von Hans Biere ( gelöscht ) , 29.05.2005 00:08

Hallo Mit- und Outsider,

Hier ein Bild von der von mir umgebauten Wagen auf Basis 4415 nach zurück kommen aus meiner Ausbesserung Werk. Laut dem Artikel im MM 2/2004 von Herr Axel Schnug wurde fast aller meiner Wagen auf basis 4415 ins Abw geschikt! Es ist ein Beispiel von fast alle meiner umgebauten Wagen auf basis 4415.

Das Teil "Wagenboden" ist leider heut zu Tage nicht vorhanden. Und hier das Bild:



Das ganze sieht ja doch "Profi" aus? Hoffentlich bringt der Firma Märklin noch einmal ein neu auflage dieser geliebte Wagenboden womit Ihre und meine Wagen umgebaut werden können!

Und mit immer sugende nach der Set "Schweizer Bieren" freundlichen Grüßen aus die Niederlanden, Hans Biere



Hans Biere

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#2 von Dirk Ackermann , 29.05.2005 09:30

Hallo Hans,

leider wird das Bild in deinem Text nicht angezeigt.
Schau mal ob Du die Webadresse richtig eingegeben hast.



 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.817
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#3 von Harry Lorenz ( gelöscht ) , 29.05.2005 09:34

Hallo Dirk

das wollte ich auch gerade schreiben. Dachte aber, daß es vielleicht auch an meinem Rechner liegen könnte. Dem tut die Wärme auch nicht gerade soo gut! Aber wenn es bei dir auch so ist, dann liegt es doch wo anders!



Harry Lorenz

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#4 von Dirk Ackermann , 29.05.2005 09:46

Moin Harry,

welche Wärme : : :

Hier sind es erfrischende 19° C bei herrlichem Sonnenschein

Mal sehen was ich nachher noch so in Sachen Eisenbahn unternehme.
Ich brauche noch ein paar Anregungen für meine geplante Anlage wie ich die Landschaft entlang der Bahntrasse gestalte.
So mit kleinen Brücken, Gräben und Knicks. Es soll nämlich nicht nur Stadt zu sehen sein.



 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.817
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#5 von Hans Biere ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:13

Zitat von Dirk Ackermann
Hallo Hans,

leider wird das Bild in deinem Text nicht angezeigt.
Schau mal ob Du die Webadresse richtig eingegeben hast.



Hallo an Alle,

Jetzt soll das Bild angezeigt werden:



MfG, Hans Biere



Hans Biere

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#6 von hfkern ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:25

Hallo,

diese so kurzgekuppelten Wagen sehen genial aus. Suuuuper!
Da fällt alles andere so richtig ab.

Ich glaube, dass ich meine Wagen auch noch umbauen muß.



hfkern

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#7 von Harry Lorenz ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:40

Hallo Hans

Optisch aller erste Klasse

Aber gibt es so bei engen Radien oder Gegenbögen (im kurvenreichen Rangierbereich) keine Probleme : : : z.B. Entgleisungen oder Verhaken der Puffer :



Harry Lorenz

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#8 von hfkern ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:43

Hallo Harry,

ich gehe davon aus, dass die Wagen eine Kinematik zur Kurzkupplung in dem neuen Wagenboden besitzen. Somit steht m.E. selbst der Fahrt über den R1 nichts im Weg.



hfkern

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#9 von Hans Biere ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:49

Zitat von Harry Lorenz
Hallo Hans

Optisch aller erste Klasse

Aber gibt es so bei engen Radien oder Gegenbögen (im kurvenreichen Rangierbereich) keine Probleme : : : z.B. Entgleisungen oder Verhaken der Puffer :



Hallo Harry,

Bis jetzt laufen die Wagen bei mir ohne problemen. Auch im Radius 2221.

Für alle Insider die in einen Umbau interessiert sind: leider ist der Wagenboden bei Märklin nicht mehr lieferbar.

MfG aus die Niederlanden, Hans Biere



Hans Biere

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#10 von Harry Lorenz ( gelöscht ) , 29.05.2005 12:55

Hallo Helmut

Wenn das so ist -und davon gehe ich auch aus / aber wissen tu ich es eben nicht- , dann hat diese Sache wirklich Hand und Fuß.

Wie gesagt, allererste Sahne - fast wie in der Realität.

Ganz toll wäre es, wenn man auch auf der MoBa Puffer an Puffer fahren könnte. Habe mir vor einiger Zeit einige Eilzugwagen von Liliput -mit Federpuffer- gekauft. Dachte , daraus könnte man etwas basteln, um tatsächlich Puffer an Puffer zu fahren. Habe bis jetzt leider noch keinen Weg gefunden , wie man das realisieren kann. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Mein Fazit (im Moment): Also sind die Federpuffer genauso (un)interessant, wie die festen Puffer von Märklin & Co. - Sehe das inzwischen als reinen Werbezweck an



Harry Lorenz

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#11 von Harry Lorenz ( gelöscht ) , 29.05.2005 13:04

Hallo Hans


Zitat
Bis jetzt laufen die Wagen bei mir ohne problemen. Auch im Radius 2221.



Das ist dann echt super. Optisch klasse Anblick und dazu technisch noch gut funktionierend - was will man mehr :


Zitat
leider ist der Wagenboden bei Märklin nicht mehr lieferbar



Kannst du uns trotzdem die Bestellnummer nennen : Für den Fall, daß es diese Wagenboden mal wieder geben sollte oder man bei diversen Händlern mal nach fragen kann.
Dann brauche ich nicht erst das Märklin-Magazin aus dem "Archiv" holen(ähäm suchen).



Harry Lorenz

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#12 von Hans Biere ( gelöscht ) , 29.05.2005 13:13

Zitat von hfkern

ich gehe davon aus, dass die Wagen eine Kinematik zur Kurzkupplung in dem neuen Wagenboden besitzen. Somit steht m.E. selbst der Fahrt über den R1 nichts im Weg.



Hallo Helmut,

Richtig! So ist es. Aber wie gesagt: das teil ist (laut der Märklin Produkt-datenbank) werkseitig nicht mehr lieferbar. Ich habe vor einige Monaten her bei Märklin nachgefragt und bekam bis jetzt keine antwort.

MfG, Hans Biere



Hans Biere

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#13 von Hans Biere ( gelöscht ) , 29.05.2005 13:18

Zitat von Harry Lorenz

Kannst du uns trotzdem die Bestellnummer nennen : Für den Fall, daß es diese Wagenboden mal wieder geben sollte oder man bei diversen Händlern mal nach fragen kann.
Dann brauche ich nicht erst das Märklin-Magazin aus dem "Archiv" holen(ähäm suchen).



Hallo Harry,

Das Teilnummer ist: 205633

MfG, Hans Biere



Hans Biere

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#14 von Harry Lorenz ( gelöscht ) , 29.05.2005 13:38

Besten Dank Hans


Mal sehen, vielleicht kann ich noch einige auftreiben - schön wäre es

Wünsche noch einen schönen Sonntag



Harry Lorenz

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#15 von Harald Koch ( gelöscht ) , 29.05.2005 16:56

Hallo Kurzkupplungsfreunde,

falls es das Ersatzteil nicht mehr gibt kann ich sehr die offenbar ungeliebte Wagenpackung 44333 empfehlen. Die gibt es bei vielen Händlern und auch bei EBAY für rund 20 EUR und man bekommt drei vollständige 11cm-Flachwagen mit KKK. Die kann man dann nach Wunsch "schlachten".

Gruß aus Berlin
Harald



Harald Koch

RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#16 von Scaneli , 23.12.2007 11:26

Hallo zusammen,

die Ersatzteile sind (momentan) wieder erhältlich.

Für einen Wagen braucht man folgende Teile:

1 x 205633 Wagenboden (ohne Sprengwerk)
1 x 572140 Beschwerung
2 x 372680 Kupplungsdeichsel
4 x 761690 Puffer ohne Rändel
1 x 7194 Schaltschieberfedern (Beutel mit 5 Stk.)

Allen noch recht schöne Festtage

Mit freundlichen Grüßen

Christoph


 
Scaneli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart DC


RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#17 von Werner Nettekoven , 23.12.2007 17:59

Hallo Christoph,

laut Märklin-Homepage ist der "Wagenboden" (ohne Sprengwerk) 205633
(=210256) zur Zeit nicht lieferbar! Ampel steht auf rot!

Statt dessen kann man aber "Wagenboden o. Sprengwerk" 572100 verwenden. 572100 ist rein schwarz, ohne Beschriftungen.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#18 von Scaneli , 23.12.2007 19:33

Hallo Werner,

vielen Dank für die Info.

Meine Wagenböden habe auch keine Beschriftung, obwohl auf der Verpackung die ETnummer 205633 vermerkt ist.
Hat Märklin mir die Teile mit der ETnummer 572100 geschickt?
Mir ist es, für meinen Zweck, eigentlich egal ob mit oder ohne Bedruckung.
Vor zirka 3 Wochen hatte ich im Onlineshop nach den Teilen gesucht und da waren alle noch lieferbar. Jetzt steht: Teil unbekannt, nicht verfügbar oder nicht mehr lieferbar.

Aber wo, oder auf welcher Seite siehst du eine rote Ampel?

Mit freundlichen Grüßen

Christoph


 
Scaneli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart DC


RE: Kurzkupplung wagen auf Basis 4415

#19 von Werner Nettekoven , 23.12.2007 20:22

Hallo Christoph,

im Online-Shop findest Du nur Ersatzteile, die bei Märklin auf Lager sind.

Suchst Du ein Teil dann im Shop, gibt es die Antwort: "Teil unbekannt, nicht verfügbar oder nicht mehr lieferbar".

Der im Märklin-Magazin gezeigte Boden 210256 ist grau und trägt eine Beschriftung.

Gibt man die ET-Nr. 210256 springt das Märklin-System auf 205633. Die Böden sind daher für mich indentisch!

Mich würden Beschriftungen stören, da Du dann auf den Aufbau eine Betriebsnummer hast und auf dem Wagenboden eine andere.

Kann sein, daß Du 572100 bekommen hast.

Nach der Umstellung der Märklin-Homepage habe ich keine diekte "Freie-Teile-Abfrage" mehr gefunden!?---

Ich helfe mir, in dem ich mir unter "Suche" die Explosionszeichnung zur 3001 suche. Die Online-Liste zur Lok ist unvollständig. Über der Kurzliste findest Du dann die Möglichkeit: "Freie-Teile-Abfrage"

Dort habe ich dann die Et-Nrn. der Wagenböden eingegeben und kann sehen, ob sie auf Lager sind oder nicht oder gar nicht mehr lieferbar sein werden.

Was ich noch gebrauchen könnte, wäre eine ET-Nr. für einen Wagenboden mit Sprengwerk in schwarzem Kunststoff ohne Beschriftungen!


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 196
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz