RE: Brauche Hilfe bei einer Schaltung (Schaltgleis-Signal)

#1 von Hamburger Hochbahn ( gelöscht ) , 22.01.2010 16:38

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem: Ich will ein ``automatisches´´ Überhohlgleis bauen, wo sich Züge ohne mein Mitwirken überhohlen können.

Ich meine eine einfaches Ausweichgleis das sich für 2 Meter auf zwei Gleise erweitert und danach wieder auf ein Gleis verjüngt.

Ich habe Kontaktgleise und Signale schon gekauft und sie funktionieren auch, aber wenn das Kontaktgleis das Signal schalten soll, dann tut es dies nicht.

Und genau hier brauche ich Hilfe ich weiß nicht ob das Kontaktgleis schuld ist oder das Signal oder Ich ops:

Ich muss dazusagen, das ich die Schaltung nur mit den Händen gemacht habe, das heißt ich habe die Drähte nur mit den Fingern zusammen gedrückt bzw. an den Mittelleiter gehalten. Es gab aber keinen Kurzschluss, sodass ich vermute, das der Stromkreis geschlossen war, aber es passierte nichts.

Falls es euch bei den Ratschlägen hilft, ich fahre auf C Gleisen und ich meine die C Gleis Schaltgleise und bei dem Signal handelt es sich ``nur´´ um einen Formsignalantrieb von Viessmann, aber ohne Aufbauten (Signalmast /Flügel) ich meine diese Teile die man bei Viessmann unter Ersatzteile findet, ich verbaue die deshalb weil das Überhohlgleis im Tunnel ist und was brauche ich da ein teres Formsignal wenn ich es eh nicht sehe.

Über hilfreiche Tipps würde ich mich freuen.

Vielen dank schon mal im Vorraus für die Tipps.


Hamburger Hochbahn

RE: Brauche Hilfe bei einer Schaltung (Schaltgleis-Signal)

#2 von Karlheinz Hornung ( gelöscht ) , 22.01.2010 16:42

Hallo,

ich nehme an Du meinst Schaltgleise, die durch Schleifer betätigt werden. Falls ja, probiere es mal mit den jeweils anderen Buchsen.

Fährst Du digital oder analog ?


Karlheinz Hornung

RE: Brauche Hilfe bei einer Schaltung (Schaltgleis-Signal)

#3 von supermoee , 22.01.2010 16:49

Hallo Hochbahn,

woran hast du das gelbe Kabel des Antriebs angeschlossen? Am separaten Trafo?

Wozu denn ein Antrieb für die versteckten Gleise kaufen? Ein ganz normaler, bistabiler Relais, Fernschalter und ähnliches hätte genausogut funktioniert und wäre sicher billiger gewesen.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.866
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Brauche Hilfe bei einer Schaltung (Schaltgleis-Signal)

#4 von sledge , 22.01.2010 16:55

Hallo Hochbahn !

Die Schaltgleise schalten gegen Masse ! Du solltest daher Deine
" Fingerschaltung " nicht am Mittelleiter sondern an einer der Schienen testen.

Gruß sledge


Mit modellbahnerischen Grüssen
sledge


sledge  
sledge
InterCity (IC)
Beiträge: 549
Registriert am: 05.09.2009


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz