An Aus


RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#1 von Daniel_B ( gelöscht ) , 12.02.2010 23:26

Hallo allerseits.

Als Stromsystem verwende ich Gleischstrom und habe bereits zwei Trix 120er (eine Orientrote 120.1 und eine beige/rote 120.0)

Da mir die beige/roten 120er sehr gut gefallen, habe ich mir aus Spaß an der Freude eine Märklin 120.0 gekauft, ArtikelNr. 3153 (Hobby Ausführung, 3 Dachleitungen, Beschriftung 120 003-9), sie müsste ca 1991 oder 1993 im Programm gewesen sein.

Nun würde ich die Lok gerne auf Gleichstrom umbauen. Nur anscheinend habe ich mich da etwas verschätzt, da ich dachte, dass es so einfach wäre, wie von DC auf AC.

Ich habe gelesen, dass man die Radsätze tauschen lassen müsste. Kann man den gesamten Umbau auf Gleichstrom samt digitalisierung beim Händler machen lassen und wenn ja, weiss jemand von euch, wie teuer es etwa werden würde?

Ich hatte erst überlegt, die gesamte Antriebseinheit der Trix 22764 zu bestellen und einzubauen, nur würde ich dann ca 150 € rechnen und vielleicht geht es auch anders?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß, Daniel


Daniel_B

RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#2 von Werner Nettekoven , 13.02.2010 15:13

Hallo Daniel,

ich würde höchstens die Räder in einer Fachwerkstatt aufpressen lassen, den Rest kannst Du selber machen.

Was Du dafür im Augenblick zahlen mußt, kann ich Dir leider nicht sagen.

ET-Nr. müßtest Du allerdings bei Märklin erfragen.

Wobei ich Dir zum Treibgestell 108031 der 22764 raten würde, da Du an diesem noch einen zusätzlichen Radschleifer 489190 anbringen kannst. Beim Treibgestell meiner 3153.1 sind keine Löcher dafür vorhanden. Damit hättest Du drei Räder für die Stromaufnahme der isolierten Räderseite.

Damit die Teile günster werden, solltest Du bei Deinem Hänlder vorort bestellen und natürlich vorher fragen, was er für ET-Preise hat. Für das Treibegstell zahle ich z.B. rund 32,- EUR und keine 49,95!

22764

Was willst Du denn alles von 22764 verbauen, ich komme nämlich auf weniger als die von Dir genannten 150 Euronen?

Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#3 von Daniel_B ( gelöscht ) , 13.02.2010 16:29

Hallo Werner.

Ich hätte von der 22764 folgendes bestellt:

Das komplette Treibgestellt mit Motor, Anker usw. Da bin ich dann bei knapp 100 Euronen, + Digitaldecoder und evtl neue Pantographen von Roco oder Sommerfeldt. (Wobei cih die Pant. natürlich nicht zum Umbau zählen darf )

Es wäre sicherlich eine einfache und vielleicht auch günstigere Variante nur die Radsätze aufpressen zu lassen, obwohl man in einem so alten Motor natürlich auch nicht drin steckt.

Ich weiss auch gar nicht, was ich überhaupt alles machen muss, damit sie auf meiner Anlage läuft. Nur ich denke, dass auf alle Fälle die Radschleifer von der 22764 mit dem Motor verkabelt werden müssten und irgendwie ein Decoder eingebunden wird. Da solch eine Umbauaktion totales Neuland für mich ist, bin ich für jeden Rat dankbar.

Gruß, Daniel


Daniel_B

RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#4 von Werner Nettekoven , 13.02.2010 18:06

Hallo Daniel,

aus meiner Sicht brauchst Du folgende Teile für den Umbau:

Treibgestell 108031 49,95 €
SCHLEIFERFEDER 489190 7,99 €
FELDMAGNET 389000 7,99 €
ANKER Nr. 386820 19,95 €
MOTORSCHILD 386940 9,99 €
LOETFAHNE 231470 0,79 €
ZYLINDERSCHRAUBE 785140 0,79 €
ZYLINDERSCHRAUBE 785120 0,79 €
BUERSTENPAAR 601460 1,99 €
Schleifer 225991 2,99 €
KUPPLUNGSHALTER 671860 0,79 € (2 Stück) (NEM-Schacht)

Drehgestell 225989 14,95 € (zur Zeit nicht lieferbar!)


Die Position 13 (226205 Leiterplatte Schnittstelle BR120 34,95 € ist KEIN Decoder sondern nur eine mtc-Schnittstelle zum Aufstecken eines Decoders!

Diese Schnittstelle paßt nur auf den Träger der 22764 oder Märklin 37530/7/8/9!

Mit Abstandshülsen und zusätzlichem Gewinde in den Träger der 3153 für Befestigungsschrauben scheiden, wäre die Verwendung möglich.

Würde Dir daher zur einer mtc-Schnittstelle von ESU raten:

51968 21MTC-Adapterplatine 2, 6090x Bauform, mit AUX3 und AUX4

http://www.esu.eu/produkte/zubehoer/21mtc-adapterplatine-2/

Dazu Halteplatte von Märklin:

405040 HALTEPLATTE 0,79 €
786790 SENKSCHRAUBE 0,79 €

Für die Beleuchtung dann eine LED-Platine von x-train:

http://www.x-train.de

Dort unter BR 120 nachschauen!


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#5 von Ruhr-Sider , 13.02.2010 19:28

Hallo Daniel,

ich habe hier eine TRIX DC-120er (weiss i.M. leider nicht die Nummer).

Wenn ein Hütchentausch mit der Märklin möglich wäre, dann könnten wir tauschen.

Ich melde mich, wenn ich das mal kontrolliert habe.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#6 von Werner Nettekoven , 13.02.2010 20:19

Hallo HGH,

wenn Deine Trix 120er einen Kunststoffaufbau hat, läßt sich der Hütchentausch problemlos machen! (Gilt nicht für 22603/4 mit Mittelmotor!)

Nur beim Tausch des Metallaufbaus von 22764 auf Träger/Fahrwerk der 3153 gibt es Probleme.


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.856
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


RE: Märklin 3153 BR 120.0 von AC auf DC umbauen?

#7 von Daniel_B ( gelöscht ) , 13.02.2010 22:40

Hallo.

Das klingt ja alles schon mal sehr gut, vielen Dank für die Tipps.

Hütchentausch wäre natürlich auch super , aber egal wie ich es jetzt machen werde, beide Möglichkeiten sind sehr gut.

Gruß, Daniel


Daniel_B

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz