Willkommen 

RE: Baureihe 150 Roco Zugkraft

#1 von Baureihe 120 ( gelöscht ) , 28.02.2010 22:58

Hallo
Ich besitze die Baureihe 150 verkehrsrot von Roco als Wechselstromausführung.
Artikelnummer: 69710
Nun meine Frage:
Ich finde die Zugkraft etwas dürftig. Gibt es da eine Möglickeit, diese zu steigern?
Mfg
Frederik


Baureihe 120

RE: Baureihe 150 Roco Zugkraft

#2 von Rocmarhag , 01.03.2010 00:06

Die Loco hat 4 angetriebene Achsen
3 auf einem und 1 auf dem anderen Drehgestell.
http://www.roco.co.at/fileadmin/download...etter/69710.pdf
Man kann die Achsen ohne Haftreifen, mit Haftreifen austauschen.
Ich würde es so machen das man die 2 äußeren Achsen auf einem Drehgestell mit Haftreifen austauscht (eine ist schon vorhanden) und das 2te Drehgestell ebenso mit einer Achse mit Haftreifen austauscht (Angetriebene Achse).
Da hat man noch immer 3 Achsen die den Strom von der Schiene abnehmen können. (die mittlere Achse von einem Drehgestell und die 2 äusseren von dem anderen Drehgestell.

Solange das man ein Drehgestell mit einer Achse mit Haftreifen hat, könnte das auch genügen.

Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.540
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 172
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz