RE: Bei Altbach

#1 von uwe 1109 ( gelöscht ) , 09.03.2010 19:42

Hallo zusammen.

Nachdem ich heut verdonnert wurde meinen Sohn nach Esslingen-Zell zu fahren,hab ich mir gedacht, ich nehm mal meine Kamera mit.

Sohn abgeliefert und etwas mehr als ne Stunde Zeit.Ab nach Altbach,
das ca 3 km von dort weg ist.

Zunächst mal 2 LZ Richtung Stuttgart

120 101-1


155 229-8


294 684-6 auf dem Weg Waggons zu holen


Und hier sind sie dran ( 12-15 im ganzen )


Dann hab ich noch 2 mal 143er erwischt.
Schaut mal nur auf die Nummern,da fehlt doch eigentlich noch eine Zahl :
143 555


143 176


und 2 Güterzüge Richtung Stuttgart
185 063-5


und ne MAK von " Veolia "


Die Stunde verging viel zu schnell


uwe 1109

RE: Bei Altbach

#2 von Uwe der Oegerjung , 09.03.2010 20:05

Moin Uwe

Danke dafür das du deinen Sohn wegbringen dürftest

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.613
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bei Altbach

#3 von uwe 1109 ( gelöscht ) , 10.03.2010 07:12

Hallo Namensvetter,

Zitat
Danke dafür das du deinen Sohn wegbringen durftest



Die " Chance " hab ich eigentlich jeden Dienstag

Mich nervt eigentlich immer die Rückfahrt wegen dem allabendlichen Verkehrsgewimmel an der Wilhelma ops:

Schau mr mal wie's nächste Woche aussieht

Freut mich wenn's Dir gefällt,obwohl nix spektakuläres dabei ist/war


uwe 1109

RE: Bei Altbach

#4 von markstutz ( gelöscht ) , 10.03.2010 08:38

Hallo Uwe

Wie sieht der BUe von der anderen Seite bezügl. Fotografiermöglichkeit aus? Mir fällt auf, dass die 294 fast im Gegenlicht steht - von der anderen Seite könnte es evtl. besser gehen...?


markstutz

RE: Bei Altbach

#5 von Weltenbummler , 10.03.2010 08:46

Zitat von uwe 1109
...
Dann hab ich noch 2 mal 143er erwischt.
Schaut mal nur auf die Nummern,da fehlt doch eigentlich noch eine Zahl :
143 555...



Hallo Uwe,
die fehlt nicht. Da die komplette UIC Nummer oder wie das Ding sich nennt seitwärts angebracht ist, bedarf es wohl keiner Prüfziffer mehr an den Stirnseiten.

Aber da gibt es bestimmt einen Fachmann der das genauer erklären kann.


Gruß aus Karachi
Thomas


 
Weltenbummler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.137
Registriert am: 14.02.2006
Ort: Karachi/ Pakistan
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bei Altbach

#6 von Rene_B ( gelöscht ) , 10.03.2010 08:53

Hallo Uwe,

schöne Bilder hast Du gemacht. kam ja viel "rotes" vorbei.
Sind die Aufnahmen in der Nähe des Bahnhofs von Altbach entstanden?


Rene_B

RE: Bei Altbach

#7 von uwe 1109 ( gelöscht ) , 10.03.2010 10:23

Hy,

@ mark

Da hast Du vollkommen Recht.
Nur,ich hab das zu spät gemerkt das sie her kommt und bin dann eben nur schnell noch in die Nähe gelaufen ops:
Auf der anderen Seite wäre es 100 % besser gewesen.
Beim nächsten mal mach ichs besser

@ Thomas

Daran hab ich auch schon gedacht.Hab da aber nicht drauf geachtet ob das an der Seite steht.Vor kurzem hab ich schon mal so eine erwischt.

@ René

Das mit dem " Rot " hab ich bei mir in der Ecke eigentlich genug
Dachte dort wirds bunter.
Naja,die gute Stunde war auch event zu kurz

Der Standort ist in Höhe des Verladegleises in Altbach.
Glaube da gehts weiter zur Segelschule oder so.
Auf dem Bild mit der 296er ( Solo ) sieht man links dahinter die Abstellgleise für die Waggons.
Auf Google Earth " Altbach,Schlierbachwiesen " eingeben


uwe 1109

RE: Bei Altbach

#8 von Baureihe 232 ( gelöscht ) , 10.03.2010 16:55

Hallo Uwe,
schöne Bilder hast du gemacht

Zitat von Weltenbummler
Da die komplette UIC Nummer oder wie das Ding sich nennt seitwärts angebracht ist, bedarf es wohl keiner Prüfziffer mehr an den Stirnseiten.


Jep, das ist richtig. Durch die neuen UIC Nummern entfällt die Kontrollziffer an den Stirnseiten.
Bei manchne Lokomotiven ist die Kontrollziffer inzwischen an den Stirnseiten entfernt worden, auffallend bei der Baureihe 111:

Ich habe aber auch viele neue Lokomotiven, wie die 146 gesehen, die weiterhin ihre Kontrollziffer behalten:

Hinter das "System" bin ich noch nicht gekommen, aber ich würde einfach mal bei der nächsten Dienststelle anrufen. Da bekommt sicherlich Auskunft.


Baureihe 232

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz