Willkommen 

RE: Schürzen-Speisewagen von Liliput (als Bildertest)

#1 von Thilo , 04.08.2010 10:55

Hallo,

einmal die Auswahl an Speisewagen der Schürzenbauart von Liliput.

Von den Speisewagen der Bauart 39 habe ich inzwischen die meisten mir bekannten Varianten (und zwei "Fast-Schürzenwagen" ).


Den Anfang machte bei mir die rote Ausführung der Epoche III, der zusammen mit einen größeren Schwung Schürzenwagen auf meine Anlage rollte. Leider fehlt inzwischen der Küchenabzug, aber da werde ich noch Abhilfe schaffen.


Inzwischen rollten dann die beiden Epoche IV Varianten an: Zuerst einmal die normale rote Ausführung...


... und die (sehr gewöhnungsbedürftige) ozeanblau/beige Variante. Bis auf zwei sehr zerspielte und heruntergewirtschaftete Lima-D-Zugwagen (1:100) ist das übrigens mein einziger Wagen in dieser Farbgebung.

Die Entgleisung habe ich erst beim Einstellen der Bilder bemerkt. ops:


Den Vertreter der Popfarben stellt ein Märklin-Modell. Inzwischen ist ihm Konkurrenz in Liliput/Bachmann-Form entstanden (wobei ich mir nicht sicher bin, welche Version mir besser gefällt).

Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch die MITROPA-Version.

Und dann habe ich als Bonus noch zwei Fast-Schürzenwagen von Liliput/Bachmann. Beide wurden ursprünglich für die Regierungszüge des Nazi-Regimes gebaut (und kommen deshalb auch nicht in ihrer Ursprungsversion auf meine Anlage!).


Der Salon-Speisewagen für den Regierungszug unseres ersten Bundeskanzlers. Man beachte auch die Aufstellung von Tischen und Stühlen als große Tafel.

Die Dachantennen werden durch Gummibänder dargestellt, so daß sie auch einen Fehlgriff nicht übelnehmen.


Und zum Abschluß der sechsachsige Einzelgänger, der ursprünglich als Geschenk für den italienischen "Duce" gedacht war.

Auch mit seinen ursprünglichen DC-Achsen läuft er dank seiner dreiachsigen Drehgestelle sicher über wüste und schlecht verlegte Gleis- und Weichenkombinationen jeder Art.

Viele Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.961
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: Schürzen-Speisewagen von Liliput (als Bildertest)

#2 von Uwe der Oegerjung , 04.08.2010 17:18

Moin Thilo

Ja das sind sehr schöne Speisewagen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.993
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schürzen-Speisewagen von Liliput (als Bildertest)

#3 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 07.08.2010 18:52

Zitat von Thilo
Hallo,

einmal die Auswahl an Speisewagen der Schürzenbauart von Liliput.

Von den Speisewagen der Bauart 39 habe ich inzwischen die meisten mir bekannten Varianten (und zwei "Fast-Schürzenwagen" ).


Viele Grüße

Thilo



Hi Thilo,

... und ich bin der pöse Schürzenjäger

Komme ich jetzt auch auf Deine schwarze Liste ?


wolfgang58

RE: Schürzen-Speisewagen von Liliput (als Bildertest)

#4 von Thilo , 07.08.2010 20:15

Hallo Wolfgang,

habe ich dich endlich ertappt!

Sofort rückst du die Schürzen für den Postwagen Post 4-c/21,6 von Dingler wieder heraus.

Viele Grüße

Thilo

PS: Eine schwarze Liste habe ich nicht, nur eine schwarze (Piraten-)Flagge!


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.961
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 59
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz