Willkommen 

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#76 von two_tommy , 22.11.2010 20:51

Och nööö, Helmut,

ich schaue mir jetzt nicht mehr Deinen Thread an. Das hält ja keiner mehr aus

Wie soll ich das verkraften , wenn ich jetzt wieder an meine Thomasburg gehe :

Spaß beiseite, tolle Fotos von einer wirklich klasse Anlage.

Ich werde mich davon persönlich überzeugen, sei Dir gewiss


Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.204
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#77 von shay , 23.11.2010 08:29

Zitat von two_tommy
Och nööö, Helmut,

ich schaue mir jetzt nicht mehr Deinen Thread an. Das hält ja keiner mehr aus

Wie soll ich das verkraften , wenn ich jetzt wieder an meine Thomasburg gehe :

...



Ehm, ja. Wo darf ich unterschreiben? Vielleicht richtet ja ein human gesonnener Admin noch einen Olymp ein - quasi als Gegenentwurf zum Hades "Meine Modellbahn", wo das mutige Fußvolk vielleicht nicht gerade mit Lorbeeren, aber zumindest mit Gummibärchen bekränzt wird - während die Bewohner des Modellbahnolymps mild lächelnd und winkend auf ebendieses Fußvolk herunterblicken und sich im Wortsinne vergöttern lassen...

Okay, auch das war jetzt nicht zu ernst zu nehmen, aber ich merke, dass es eine Reihe Modellbahner unter uns gibt, die den Begriff "Detailtreue" einfach mal neu definieren. Das jagt mir als kleinen Frokler natürlich einen gehörigen Schrecken ein, werde ich anhand solcher Meisterwerke gewahr, dass ich mit meinen Basteleien einfach gar keine Chance habe, aus den Tiefen des Hades aufzusteigen - was mich dann zu der philosophischen Frage bringt: Was will ich denn eigentlich und wozu? Will ich mich hier selbst präsentieren und auf die Schmeichlungen und Lobpreisungen der anderen Forianer hoffen? Bastele ich für ein Forum? Mache ich das, um Ruhm und Geltung zu erlangen und um Threads mit 300 und mehr Postings zu füllen? Oder bastele ich für MICH, um meine freie Zeit sinnvoll und kreativ zu verbringen, um (wie in meinem Falle) Kindheitserinnerungen aufleben zu lassen und in kleinen Träumereien zu schwelgen? Ja, ich glaube, letzteres ist es. Ich muss nicht Bewohner des Mobalymps sein, um meine Arbeit gut zu finden. Mir reicht es, wenn mein Eheweib den Kopf schüttelt, verständnislos wie immer, nicht begreifend, wie man sich in den Dunst von Sprühkleber stellen kann um ein paar Wurzelstücke mit Flocken zu versehen und zu behaupten, es sei ein Baum - es gibt sowas doch für wenig Geld zu kaufen! Mir reicht es, wenn mein Sohn seine Klassenkameraden heimlich in den Keller schleppt und Papas Heiligtum zeigt, obwohl er weiß, dass Fremde dort keinen Zutritt haben.

Zurück zum Thema:
Ich bin baff, was an Detailtreue alles möglich ist und bewundere solche Anlagen. Und Swissmichel spielt für mich ganz oben in einer Liga, die einfach nicht mehr meine ist.

Chapeau!


Gruß: Martin

Question authority - think yourself!


 
shay
InterRegio (IR)
Beiträge: 184
Registriert am: 26.03.2008
Gleise Tillig H0e
Spurweite H0m
Steuerung Analog
Stromart analog AC


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#78 von Johannes O'Donnell , 23.11.2010 14:28

Hallo Thomas,

ich bin schon vor geraumer Zeit in der LOKI auf Deine tolle Anlage aufmerksam geworden und bin froh, daß Du uns im Forum mit Bildern und Videos auf dem laufenden hältst. Mir gefielen in der LOKI auch die Bilder mit dem neuen Liliput Flirt.

Aufgrund dessen, hatte ich damals auch sehr großes Interesse an diesem Zug und wurde dann aber von der durchs Gehäuse durchscheinenden Beleuchtung wieder abgeschreckt - ist das bei Deinem auch so bzw. hat man bei der zweiten Bauserie diesen Mangel abgestellt?

Gruß Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#79 von Frank44 ( gelöscht ) , 23.11.2010 19:48

Hallo Johannes.

Ich nehme an, der Liliput Flirt Seehas ist gemeint. Der Zug war mir hier aufgefallen und dank der konkreten Angaben zu Hersteller usw. habe ich ihn jetzt in meiner Sammlung. Bisher ist mir nicht aufgefallen, dass die Beleuchtung durchschimmert. Allerdings habe ich ihn auch noch nicht im Dunkeln ohne Raumbeleuchtung fahren lassen. Muss ich doch glatt mal ausprobieren.

Anbei ein Bild der aktuellen Garnitur von Liliput. Die Innenbeleuchtung ist erkennbar an und der Zug steht leicht im "Schatten".



Liebe Grüsse

Frank


Frank44

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#80 von Appenzellermichel , 23.11.2010 20:15

Servus Freunde der Anlage Swissmichel!!

Zunächst vielen Dank für die anerkennenden Bekundungen.

@ Johannes und Frank - Vielen Dank Frank für die Schützenhilfe und ich hoffe der Zug macht Dir viel freunde.
Ich besitze noch das Modell aus der 1ten Bauserie. Da ich aber keinen Nachtbetrieb auf meiner Anlage vollziehe
ist mir das nicht aufgefallen, habe es aber gerade mal getestet und tatsächlich, die Aussenhaut ist sehr dünn und
das Innenlicht scheint sogar ganz schön stark durch.


Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#81 von wulle , 08.12.2010 09:43

Bin tief beeindruckt. Wenn einer der Höhepunkte des Modellbahnbaus im Süden liegt, grüße ich von sehr viel weiter nördlich.
Steht das Haus, in dem die Anlage aufgebaut ist, eigentlich unter Denkmalschutz?
W.

P.S. Danke für die Anerkennung meiner Anlage. Es ist war mir eine Ehre.


Die Härte: Keine Weiche!
Eine reine Fahranlage analog.
viewtopic.php?f=51&t=54185


 
wulle
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 22.11.2010
Spurweite H0
Steuerung Commodore C64
Stromart AC, Analog


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#82 von malaz ( gelöscht ) , 08.12.2010 11:38

Helmut,
Deine Anlage ist der Hammer!! Ich habe einige Ideen von dir geklaut!
Zum Glück hat meine Frau dein Almabtrieb nicht gesehen - sie hat auch damit schon geliebäugelt!
Grüße aus dem hohen Norden,
Michael


malaz

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#83 von DIESELfreak ( gelöscht ) , 08.12.2010 11:45

echt wunderschön die Anlage
zählt zum besten was ich bisher gesehen habe
die Landschaft ist einfach nur super gestaltet
und da soll noch einer Behaupten Märklin taugt nur zum Spielen
"grüße aus dem Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg"


DIESELfreak

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#84 von V200001 , 10.12.2010 20:19

Hallo Helmut.
Ja da brauche ich ja ein zwei Stunden um alles genau anzusehen. Was mich richtig fasziniert, Deine gestochen scharfen Bilder. Da werde ich mir doch mal eine Spiegelreflex zulegen und einen Crashkurs in perfektem knipsen bei meinem Junior buchen.
Wie gesagt wunderschöne Bilder Deiner so detailreichen Anlage. Deine Videos haben mir eigentlich vom ersten an schon gefallen.
Weiter frohes schaffen und bitte immer schön fotografieren gell.
Ich wunsche Dir ein schönes WE trotz miesem Wetter, ist ja eigentlich bestes Mobawetter für uns.
Gruß Pierre


Die Schwerkraft des Geistes lässt mich nach oben fallen. Simone Weil.


 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.787
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz
Gleise Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#85 von Appenzellermichel , 17.12.2010 19:20

Servus Freunde der Anlage Swissmichel!

Zunächst bedanke ich mich ganz herzlichst für die Einträge der letzen Tage.

Nun möchte ich Euch einen kleinen Vorgeschmack auf mein neuestes Bauprojekt geben.
Swissmichel-Bahnhof 2010 - ha, hat aber nichts mit der schwäbischen Stadt zu schaffen.

Schon seit langem gefällt mir mein Bahnhofsgelände nicht. Also habe ich mich zu einem
kleinen Umbau entschlossen, dadurch erhalten meine Bürger endlich einen vernünftigen
Bahnsteig. Die Bilder zeigen die Baustelle. Allerdings bin ich noch nicht fertig, werde aber
sofort nach Bauende eine entsprechende Bilderserie hier einstellen.

Während der Bauarbeiten ist aber im Bahnhof eine dt. Dampflok mit 3 Tee-Wagons eingetroffen.
Mit dieser waren die Preiserlein der Sadt/Anlage Thomasburg (von two-tommy)
auf Tour durch die schweizer Bergwelt und haben bei meinen Preiserlein einen kleinen Halt eingelegt.


Die 23er ist wirklich ein Gedicht, bezogen auf die Fahreigenschaften und ihrer Optik. Natürlich wurden
für die Nachwelt einige Fotos geschossen, damit der Besuch sehr lange in Erinnerung bleibt.

Dieser wird mir so oder so sehr lange im Gedächnis hängen bleiben, da er mir anschließend eine
fast schlaflose Nacht brachte. Warum? Die 23er fährt so toll und reagiert sehr empfindlich auf
bereits kleine Kontaktprobleme. Sie zeigte mir auf meiner Anlage 3 Schwachstellen auf. Eine war mir
bereits bekannt, aber sie störte mich bis dato nicht. Gleich am nächsten Tag wurden diese von mir
behoben und jetzt funzt es wirklich ohne Aussetzer!

So, genug für heute geschrieben, jetzt folgen die Bilder:

Und Heiko (Bw-Fan), nicht ungeduldig werden! Ich lasse bald wieder etwas von mir hören, dann wenn der
Bahnhofsumbau fertig ist, versprochen.












































Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#86 von BW-Fan , 17.12.2010 19:44

Hallo Helmut,


Ich,ungeduldig, ,nöööööööööööö,niemals,

aber das Warten lohnt sich doch jedesmal aufs Neue

Der Bahnsteig wird erste Sahne.Sind das Abgussteile,oder woraus besteht der denn :
Bin mal gespannt wie der fertig aussieht.

Die 23er hast du wunderschön in Szene gesetzt.Die macht sich auch gut in deiner Schweizer-Landschaft.Ich habe sie mir auch vor kurzem gekauft,und kann deine Aussage betreff der Laufruhe nur bestätigen.Allerdings auch die Anfälligkeit bei kleinsten Stromunterbrechungen.Ich musste auch einige Stellen nacharbeiten,bis sie unterbrechungsfrei (und nahezu geräuschlos)über die Anlage lief.

Mein Anlagenbau stagniert im Moment etwas,aber ab nächste Woche hab ich URLAUB,und dann gehts auch wieder etwas voran

Freue mich auf die nächsten Bilder,und warte auch ganz geduldig


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.576
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#87 von two_tommy , 17.12.2010 19:45

Wahnsinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnns, tolle Bilder von einem unvergesslichen Nachmittag bei Dir Helmut. Vielen Dank nochmals auf diesem Wege an Dich.

Nicht nur Du hattest danach eine schlaflose Nacht . Mein Grund lag aber eher in der Frage, schaffe ich das irgendwann mal überhaupt so weit bzw. in Deine Nähe bezogen auf Deine landschaftlichen Künste etc. : ops:

Wie ich sehe hast Du schon wieder weitergearbeitet am Bahnsteig. Sieht toll aus.

Bin schon auf das Endresultat gespannt.


Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.204
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#88 von Madfatbat ( gelöscht ) , 17.12.2010 19:50

Nabend Helmut,

schön mal ein Dampfross auf deiner Anlage zu sehen. Auch die neuen Blickwinkel finde ich toll gelungen. Da kommen einige Nadelwälder (Die sind aber nicht neu, oder?) so richtig zur Geltung.
Eines wurde allerdings mit dem Sonderzug offenbart, was vorher so nie aufgefallen ist: Die engen Gleisradien
Dadurch fällt richtig auf, dass so schweizer Themen doch ihre Vorteile haben. In den Bergen wirken die engen Radien irgendwie natürlich und durch die kurzen schweizer Waggons fallen die gar nicht auf.

Trotzdem: Kommst Du jetzt nicht ein wenig in den Genuss dir eine kleine Dampflok für einen Sonderzug anzuschaffen? Ich finde die Schweizer hatten da sehr schöne von.

Freundliche Grüße,

René


Madfatbat

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#89 von Appenzellermichel , 22.12.2010 09:40

Servus Freunde der Anlage Swissmichel in H0!


@ Heiko = BW-FAN - Also doch, ich wusste es, so schnell wie Du auf meine Andeutung reagiert hast, wartest Du ja förmlich auf neue Info´s!!! Mir geht es genauso, ich kann es bei einigen Anlagen hier im Forum echt nicht abwarten von diesen auf neue Eindrücke zu stossen. Ich klicke fast täglich 8 - 10 bestimmte Anlagen an, Deine gehört schon immer (seit Anfang an) zu dieser Gruppe!

So, jetzt etwas zu meinem Bahnsteig. Heiko, ich habe diesen mit den flexiblen Bahnsteigkanten von Faller (120205) aufgebaut. Als erstes erstellte ich mir ein 8 mm dickes Holzbrett in der Form des Bahnsteiges und klebte die Kanten aussen herum an. Das ging recht einfach, anschließend wurde alles mit einer grauen Farbe gestrichen und auf die Anlage geschraubt. Als nächstes füllte ich den Bahnsteig noch mit einer zurechtgeschnittenen 3mm starken Laminattrittschalldämmung auf und verspachtelte die Übergänge zu den Kanten. Eine Absenkung zum Übergang raspelte ich mit einer feinen Feile zurecht. Nun wurde der Bahnsteig wieder in grau gestrichen und anschließend mit Pulverfarben verwittert. Die folgenden Bilder zeigen den heutigen Baustand. Jetzt werde ich die Oberleitung wieder aufbauen und die in der näheren Umgebung entstandenen Flurschäden beheben sowie die angekündigte kleine Bahnsteigwartehalle bauen und aufstellen. Dann wird auch mal wieder etwas Staub und Schmutz auf der Anlage entfernt werden. Auf den Bildern seht Ihr den noch nicht gekehrten Bahnsteig! ops: ops: ops: ops: ops: ops:

@ Thomas und René, Ja die Dampflokomotiven wirken auch bei mir auf der schweizer Anlage klasse. Ich besitze ja noch eine DB-Dampflok, aber durch den Besuch der 23er vom Thomas ist in mir der Wunsch nach einer schweizer Dampflok gewachsen und ich habe auch schon meine Hände nach einer ausgestreckt. Aber dass von mir gewählte Modell ist leider ab Werk vergriffen, trotzdem bin ich im Moment einer auf der Spur und
hoffe dass ich in den nächsten Tagen den Zuschlag erhalte.

Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest!!!

Jetzt folgen die Bilder vom meinen neuen Bahnsteig:


So sah es mal aus:



So sieht es heute aus:










Übrigens - die SBB dreht hier gerade ein Imagefilm von Ihrem Team der Bahnanlageninstandhaltung:

















Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#90 von Ronald81 , 22.12.2010 09:48

Hallo!

Schöne Fotos!!!

Zitat von Appenzellermichel


So sah es mal aus:
http://www.abload.de/img/img_0567stummi9u27.jpg


So sieht es heute aus:




Hast du von diese Foto auch noch eine der heutige Situation (dasselbe Standpunkt)? Dann können wir mal anschauen, was geändert ist...
Es sah schon nicht schlecht aus...!

Grüße, (und auch ein frohes Weihnachtsfest!!!)

Ronald


Hier ist meine Anlage zu finden...


Ronald81  
Ronald81
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 415
Registriert am: 16.11.2010
Homepage: Link
Ort: NL
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#91 von two_tommy , 22.12.2010 09:59

Helmut,

das ist wieder aller höchste Modellbahnerkunst

Einfach klasse geworden, wenn ich mich da an die ersten Baustadien erinnere als ich bei Dir war

Wie sieht es aus mit Januar bei mir : :


Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.204
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#92 von Ruud K , 22.12.2010 11:23

Superschön gebaut und Topbilder!!

Mfg,
Ruud


Meine Bauberichte: http://forum.beneluxspoor.net/index.php?topic=16180.7080 (Niederländisch, aber mit viel Bilder).


Ruud K  
Ruud K
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 297
Registriert am: 02.11.2010


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#93 von Running.Wolf , 22.12.2010 11:35

Hallo Helmut,
da muss ich erstmal auf die Couch zum meinem Psychiater. Der muss mich wieder aufbauen, damit ich den Mut finde, an meinem rudimentären Anlagenausbau mit meiner bislang knappen Zeit weiterzumachen.

Aber andererseits ..... Dein Beitrag und Deine exzellenten Bilder sind ein Ansporn!

Da hast Du richtig was auf die Beine gestellt. Respekt!!!


Gruss Wolfgang

All that the young can do for the old is to shock them and keep them up to date. George Bernhard Shaw


 
Running.Wolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.012
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Ort: Isernhagen
Gleise C-Gleis / M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2
Stromart Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#94 von Altburger ( gelöscht ) , 22.12.2010 11:38

Moin moin mein Freund,

der Umbau ist dir super gelungen Ich schließ mich dem Komplimenten meiner Vorredner vorbehaltlos an!

Es ist auch toll anzusehen, daß bei Dir auch mal ein Dampfer unterwegs ist - und dazu noch meine Lieblingsbaureihe

Und das ganze (Umbau & Besuch) noch in wunderschönen Bildern dokumentiert!

Is ja fast wie Weihnachten

begeisterte Grüße

Uwe


Altburger

RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#95 von wulle , 22.12.2010 14:47

Grüße Dich, Helmut
Nach Deinen Kommentaren zu meiner habe ich Deine Anlage ganz stolz meiner Liebsten gezeigt. Auch die Videos und so und gesagt, dass Du meine Anlage immerhin auch ganz gut fändest.
Ergebnis: Schweigen...
Dann habe ich auf die eingleisige Streckenführung aufmerksam gemacht, und dass dies ein besonders gutes Konzept für Alpenlandschaften ist.
Ergebnis: Andächtiges Schweigen....
Dann habe ich gesagt, dass Du meine Anlage ja an manchen Stellen so ähnlich aussieht.

Tiefes Schweigen.

Jetzt blättert sie in Reiseprospekten.

Ich bin nicht sicher, ob sie mich mit nimmt. Aber vielleicht redet sie ja demnächst wieder mit mir...

flachländische Grüße
Werner


Die Härte: Keine Weiche!
Eine reine Fahranlage analog.
viewtopic.php?f=51&t=54185


 
wulle
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 22.11.2010
Spurweite H0
Steuerung Commodore C64
Stromart AC, Analog


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#96 von Appenzellermichel , 24.12.2010 19:39



FROHE WEIHNACHTEN UND EIN TOLLES JAHR 2011

wünscht Euch der

Helmut (Appenzellermichel)


Hallo Freunde der Anlage Swissmichel in H0,

Eigentlich wollte ich hier sehr vielen einzeln einen Gruß schreiben, aber das hätte ich von der Zeit her nicht geschaft.
Das merkte ich, wie ich mit Heiko (BW-Fan ) angefangen habe.


Hier noch schnell besondere Grüße an two-tommy, V200001, Altburger, Pufferküsser, Themo, Wulle, Trainalsace, Matfatbat sowie St. Goar und viele andere.


Nun noch ne schnelle Info, habe soeben meine schweizer Dampflok in der eBucht erlegt. Somit wird es bald auch
Bilder mit ner echten schweizer Dampfe geben. Die A 3/5 613 isses!!!


Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#97 von BW-Fan , 25.12.2010 00:07

Hallo Helmut,

Vielen Dank für deine Weihnachtsgrüsse,und dir und deinen Lieben auch eine besinnliche und frohe Weihnacht,und dass es nächste Jahr genau so toll weiter geht wie das Alte aufgehört hat


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.576
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#98 von Themo , 26.12.2010 09:51

Hallo Helmut,

danke fuer die Wuensche - lieber spaet, als nie: fuer dich und deine Familie natuerlich auch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins hoffentlich gesunde und bastelreiche 2011!

Sowohl die BR 23 als auch der neue Bahnsteig machen sich echt super auf deiner Anlage. Und die Pulverfarbe steht ihr auch ausgezeichnet

Viele Gruesse
Kersten


Rereloaded: Mühlbach H0, Version 3.0 :-) >klick mich, ich bin ein Wurmloch<



Meine erste Anlage hier bei Stummi: Von Mühlbach nach Waldau... (Achtung, noch wurmlochiger...)


 
Themo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 419
Registriert am: 17.09.2009
Homepage: Link
Ort: Frickenhausen
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Z21, TrainController 9 Gold, digikeijs und LDT
Stromart DC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#99 von Appenzellermichel , 26.12.2010 18:02

Steigen Sie ein, es geht in die nächste Runde!!!!


Hallo Freunde,

Feiertage und deren Nächste sind für mich immer ein besonderes Geschenk, denn ich kann dann mal
ein bisserl mehr Zeit für die Anlage abzwacken. Somit konnte ich endlich mal mit dem Wiederauf- und Erweiterungsbau meiner durch den Bahnsteigumbau abgerissenen Oberleitung beginnen und kann evtl. schon in den nächsten Tagen alle Fahrdrähte wieder spannen und dann das Umfeld aufräumen sowie die Straße am Bahnhof vorbei fertig bearbeiten.

Hier wieder ein kleiner Ausblick auf den Stand meiner arbeiten:























Tschüss bis bald

Helmut





Hier findet Ihr meine Anlagenberichte im Forum:

🇨🇭 Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Juni.2021 Stellplatz vom Kirchlein fix*

und

🇨🇭 Oberes Appenfluher Tal - 20.03.2017 Bilder - -Gleisplan Seite1 - 1tes Video Seite 12!

Hier findet Ihr meine Homepage: www.appenfluhertal.com


 
Appenzellermichel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.335
Registriert am: 29.07.2009
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Unteres Appenfluher Tal - (Gleisplan S. 46 unten - Videos Seite 48, 56 63, 66) *Mai.2021 Neue Alte wieder im Einsatz!*

#100 von two_tommy , 26.12.2010 18:19

Hallo Helmut,

Gott sei Dank gibt es so Tage und Nächte, so daß wir wieder tolle neue Bilder Deiner Anlage zu Gesicht bekommen.
Sieht wirklich wieder einsame Spitze aus, was Du uns wieder damit zeigst. Weiter so und heute Nacht hast ja auch nochmal Zeit

Was sehe ich denn da für einen neuen Wagen im Fuhrpark :

Zitat von Appenzellermichel



Gefällt mir gut vor der kleinen, braunen Schweizerin Ee 3/3


Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau


 
two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.204
Registriert am: 22.01.2009
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Rocrail + CS3+
Stromart AC


   

RE: Bahnhof Odendorf: Nicht komplett abgesoffen . . . ein riesiger Schutzengel
Neustadt am Wald / Französische Schwestern!

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 144
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz