RE: Mobile Station 60652

#1 von MarttiJarkko ( gelöscht ) , 20.09.2010 13:05

Hallo!
Mein Sohn hat seit kurzem eine Modelleisenbahn H0 und eine sogenannte mobile Station!
Leider bin ich technisch sehr unbedarft, und mit Märklin-Eisenbahnen habe ich mich auch noch nicht so befasst!

Ich würde gerne wissen, wofür die oberen 6 Funktionstasten gut sind, in der Bedienungsanleitung habe ich nichts gefunden!

Wäre schön wenn Ihr mir hierzu Auskunft erteilen könntet!

Vielen Dank schonmal


MarttiJarkko

RE: Mobile Station 60652

#2 von odysee2001 , 20.09.2010 15:21

Hallo ,
viele digitale Märklin-Loks haben Zusatzfunktionen wie z.B. Fahrgeräusch , Signalhorn , separat abschaltbare Beleuchtung u.s.w. Diese werden mit o.g. Tasten aktiviert .
Gruß Christof


odysee2001  
odysee2001
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert am: 21.09.2007


RE: Mobile Station 60652

#3 von 181fan , 20.09.2010 17:06

Zitat von odysee2001
Hallo ,
viele digitale Märklin-Loks haben Zusatzfunktionen wie z.B. Fahrgeräusch , Signalhorn , separat abschaltbare Beleuchtung u.s.w. Diese werden mit o.g. Tasten aktiviert .
Gruß Christof



Ich hoff, daß ich jetzt nix falsches erzähl:

Bei der 60652 kann man Märklin-Loks über die Artikelnummer (z.B. 37***) anmelden, dann weiß die Mobile Station (MS) wie die Lok heist welche Funktionen die Lok hat und zeigt diese im Display bei der entsprechenden Funktionstaste.

Beispiel:


"MIKADO" ist eine Dampflok (Display mitte oben) und hat "Glocke" auf F1, "Schaffnerpfiff" auf F2, "Rangiergang" auf F3, "Sound" auf F5 und mit F6 kann bei dieser Lok der Rauchgenerator angesteuert werden (Dampfstöße).

Natürlich ist das von Lok zu Lok verschieden. Die Polizeilok hat halt Blaulicht und Martinshorn, andere nur Spitzenlicht ein/aus.


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.167
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Mobile Station 60652

#4 von quattroman , 20.09.2010 17:16

Hallo,
auf der Märklin Internetseite läßt sich die Bedienungsanleitung herunterladen.
Dann sollten alle Unklarheiten ausgeräumt sein.

Gruß
Martin


Mein Youtube Kanal


quattroman  
quattroman
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 23.01.2010


RE: Mobile Station 60652

#5 von MarttiJarkko ( gelöscht ) , 20.09.2010 17:55

erst mal vielen Dank für Eure Antworten!

Ich fürchte es werden noch einige Fragen kommen!


MarttiJarkko

RE: Mobile Station 60652

#6 von H0! , 20.09.2010 21:03

Zitat von 181fan
"MIKADO" ist eine Dampflok (Display mitte oben) und hat "Glocke" auf F1, "Schaffnerpfiff" auf F2, "Rangiergang" auf F3, "Sound" auf F5 und mit F6 kann bei dieser Lok der Rauchgenerator angesteuert werden (Dampfstöße).


Märklin zählt so: links (von oben nach unten) Tasten 1 bis 4, rechts (von oben nach unten) Tasten 5 bis 8.
Der "Schaffnerpfiff" ist keine Trillerpfeife, sondern eine Dampfpfeife.

Werden Loks über die Adresse angelegt, kann man mit den vier Tasten links die Funktionen f1 bis f4 aufrufen - allerdings ohne Symbole und ohne visuelle Rückmeldung des Schaltzustands.
Werden Loks über die Datenbank oder über mfx angelegt, sind f1 bis f4 (bzw. f kreuz und quer verteilt - je nachdem, wo welches Symbol verfügbar ist.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz