Willkommen 

RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#901 von BR 99 4512 , 23.07.2021 13:59

Hallo Modellbahner.

Da nun die Sommerzeit nun mal ist, wird an meiner Anlage nur etwas Fahrbetrieb und einige Reinigungsarbeiten durchgeführt.
Auch mit dem Lokbau von meinem Schorsch die 18 314 oder 02 0314 und 91.19 und der 44 Kohlenstaub sind nun erstmal in einer Kiste verpackt worden.
So habe ich meine Anlage ab und zu mal in Betrieb genommen um alles nach längeren Stillstand zu überprüfen, und es läuft alles wunderbar.
Nur an meiner Roco Drehscheibe hakelt etwas wenn man von der Bühne runterfahren möchte, da die meisten Loks stehen bleiben und das gefällt mir nicht.
Auch habe ich mal einige Zugfahrten auf meiner Anlage betrieben, und möchte euch teilhaben lassen.
Hier mal ein Video von meiner Anlage "Wittenburg".


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


V200001 und Baureihe_54 haben sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#902 von BR 99 4512 , 06.08.2021 17:18

Hallo Modellbahnfreunde.

Wieder habe ich mal auf meiner Anlage etwas Betrieb gemacht. Nun hatte ich einige Schwierigkeiten mit meiner Drehscheibe. Man konnte nicht richtig auf die Bühne auffahren und wieder runter fahren.
Die Loks sind dann immer wieder stehen geblieben und das hat mich sehr genervt. So habe ich nun mal alle Anschlüsse an der Drehscheibe und an die Gleis Abgängen überprüft.
Auch das Steuergerät für die Drehscheibe habe ich überprüft, aber ich bin damit nicht so zu frieden. Ich werde das Teil noch etwas umbauen so das ich ein Schuppengleis wählen kann,
und das dann die Bühne dort auch zum stehen kommt.
Aber nun mal ein Betriebsablauf im Bw Wittenburg.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


12345 und Brumfda haben sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#903 von Lok522006 , 06.08.2021 18:11

Hallo Frank.
Klasse Video, läd zum verweilen ein. Wunderbare Gestaltung der unmittelbaren Umgebung. Da kommt echtes BW Gefühl auf. Die Elektrik bekommst du sicher in den Griff.
Freundliche Grüße Walther.


Mein Spaß hier, den Besenkammer Öhi und den Vielschreiberling belächeln.


 
Lok522006
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 13.01.2021


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#904 von BR 99 4512 , 06.08.2021 18:18

Hallo Walter,

Das werde ich auch noch hinbekommen.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


Lok522006 hat sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#905 von BR 99 4512 , 14.08.2021 19:54

Hallo Modellbahnfreunde.

Heute war wieder ein reichhaltiger Fahrtag auf meiner Anlage Wittenburg. Diesmal waren die BR 23.10, 38.10, 41, 44, 84 und die 95 hatten heute ihre Zugleistungen zu erbringen.
Da wieder an der Strecke am alten Blockstellwerk die an einer steigungsreichen Gebirgsstrecke liegt, habe ich mir an verschiedene Streckenabschnitte auf die Lauer gelegt.
Es waren leicht bis schwere Züge auf den Rampen anzutreffen. Auch haben die Stellwerksmeister auf den Blockstellwerken mir gut zugespielt, und man kann einige Anfahrten der Züge
beobachten. Das Lokpersonal war wohl nicht so begeistert, an jeder Blockstelle zum stehen zu kommen und wieder neu Anzufahren.
Ab und zu schmiss der Heitzer eine Schaufel mit Kohle aus dem Führerstand in Richtung Blockstellwerk.
Hier mal die Szene am heutigen Tag.



Ein weiteres Heilet gab es noch ca eine Stunde später. Es kam ein schwerer Kali Zug aus dem Weimaraner Überseehafen mit drei starken Jumbo,s.
Die drei 44 zieger hatten mächtig zu tun mit ihrer Last.
Hier das Gewitter durch das Gebirge.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


Frank 72, 12345, Brumfda und Lok522006 haben sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#906 von Brumfda , 17.08.2021 08:31

Moin Frank!

Was für eine beeindruckend schöne Anlage! Besser spät finden als nie . Das letzte Video gefällt mir besonders aus dem Grund, das die Lokomotiven und Anhänger sehr unterschiedliche Stadien der Alterung zeigen. Meisterhaft. Die Zusammenstellung ges Zuges selbst ist schon nicht von schlechten Eltern.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.058
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#907 von BR 99 4512 , 17.08.2021 10:04

Hallo Felix,

auch auf die Alterung der Wagen kommt es an. Wie im Original kann man sehr saubere, leicht verdreckte und die schon sehr dreckig aussehen.
Auch bei den Lokomotiven ist das so.
Auch an der Anlage muß ich noch einiges machen. Es wird ja bald wieder Herbst wo man am Grundstück nichst mehr machen kann, dann ist Moba Zeit.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


Lok522006 hat sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#908 von Frank 72 , 17.08.2021 10:36

Ja, immer wieder schön anzuschauen, die Anlage. Auch wenn mich der Titel noch durcheinander bringt, da das echte Wittenburg bei mir in der Nähe liegt.

Die Züge gefallen mir, in ihrer authentischen Zusammenstellung und vor allem Geschwindigkeit. Und durch die Alterung ist mir beim Kalizug erst auf den zweiten Blick aufgefallen, dass zwei Wagen wohl eine Reise mit der Zeitmaschine hinter sich haben...


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#909 von BR 99 4512 , 17.08.2021 10:51

Hallo Frank,

Mit den Namen meiner Anlage ist es so gekommen, da ich mal durch die Ortschaft Wittenburg in MV gefahren bin und ich hatte noch keinen Namen für meine Moba.
Und so habe ich den Namen "Wittenburg" für meine Anlage gewählt.

Die beiden Wagen werde ich noch austauschen und dann sollen noch 6 Wagen dazukommen so das ich auf 22 Wagen komme.
Auch die Geschwindigkeit spielt eine sehr große Rolle bei mir auf der Anlage.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#910 von Frank 72 , 17.08.2021 10:59

Ah, ok. Dann ist das echte Wittenburg ja tatsächlich Namenspate.

22 Wagen klingt gut. Mein Kalizug hat aktuell 19 Wagen. Und falls Herr Kühn (ich fahre ja TT) die Waggons nochmal als 3er-Set bringen sollte, würde ich glatt nochmal zuschlagen und käme dann auch auf 22. Also ein gutes Drittel eines Originalzuges.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#911 von BR 99 4512 , 02.09.2021 10:47

Hallo Modellbahner.

Es wird wieder was an meiner Anlage gemacht. Nun werde ich an den rechten Anlagenteil (Seite) die noch nicht gestalteten Rand an der unteren Paradestrecke fertigstellen.
Vorbereitet habe ich sie ja schon an dem Anlagenabschluß der mit Styropor und Schachtelmasse und mit einem Erdbraunen Anstrich versehen wurde.
Nun wurde dieser Bereich mit gelber Füllsand bestreut und verklebt. Der Sand wird etwas dunkler, wenn der Kleber abgebunden hat, als wie er im Eimer im Video aussieht.
Auch für den Wegebau und für Landwege für die Landwirtschaft mach sich gesiebter Vogelsand sehr gut.
Nun möchte ich es mal zeigen per Video in zwei Teilen, wie ich das mache. Im ersten Teil habe ich die vorgesehene Teil schon vorbereitet
und ich zeige auch mal dem Unterschied auf der Anlage, wie es mit dem beiden Sandsorten aussieht.
Hier mal das Video vom Landschaftsbau Teil 1.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


Lok522006 hat sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#912 von BR 99 4512 , 28.09.2021 14:51

Hallo Modellbahnfreunde.

Es wurde mal wieder Zeit für ein neues Video von meiner Anlage Wittenburg in H0. Anlässlich des 1000. Abo auf meinen Videokanal "Realistischer Modellbau in H0" https://www.youtube.com/channel/UC-aDgXQ8iU59u5SvK9qWItA habe ich nun ein Video als Dankeschön gemacht und bedanke mich an alle meinen Kanal auf YouTube und eventuell noch werden.
Ich werde mit der Zeit immer wieder an meiner Anlage weiterbauen und auch berichten.
Geplant ist ja auf dem linken Anlagenteil wo sich das Gleiswendel befindet, WIRD EIN Teilstück Eines Dorfes Dargestellt Und Hier Soll Auch Eine Feldbahn In H0f Für Den Holztransport Dargestellt
Werden .
Hier das neue Bauvorhaben.



Nun wieder zurück zu meinem Video zum 1000. Abo. Hier waren einige Dampfloks beteiligt, wie zB. BR19 Sachsenstolz, Reko 19 (04 0022-6), BR22, BR41, BR50.0, BR58.30, BR84, BR95 und drei mal die BR44 mit 1300t Kalizug. Das war schon eine richtige Prozedur, dass alles gut hingehauen hat mit dem Filmen. Hier nun das Video zum Dank der 1000.Abo auf meinem YouTube Kanal "Realistischer Modellbau in H0"


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#913 von DE2700 , 28.09.2021 16:00

Sogar mit Doppeltraktion und Schublok !


Vielen Dank CS

(Schwerlast)-Marzibahner


 
DE2700
InterRegio (IR)
Beiträge: 127
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#914 von BR 99 4512 , 14.10.2021 16:50

Hallo Modellbahner.

Nun habe ich meine Piko Expert-Plus Modell der 83.10 bekommen und bin sehr erstaunt, wie fein das Modell geworden ist. Die Steuerung ist doch sehr Filigran.
Auch die Kesselleitungen sind sehr fein ausgeführt. Eigentlich ist das Piko Modell ein richtiges Top Modell geworden.
Aber mit dem Sound der von Piko bin ich nicht so zu frieden, Irgendwie sagt er mir nicht zu, und von Henning gibt es ja leider nicht einzeln zu kaufen, oder man muß bei ihn die Lok kaufen.
Und das will ich nicht noch mehr Geld auszugeben. Auch die Digitalkupplungen ist nicht so mein Fall. Ich habe bei einem Probezug mit der 83.10 fünf mal in einer Runde die Wagen verloren und das ist
nicht sicher für einen Anlagenbetrieb.
Hier habe ich mal ein Video von der Piko BR83.10 mit Piko Sound



Da habe ich mir nun einen ESU 5 Sound mit der 83.10 eingebaut. Der hört sich ganz gut an. Obwohl es keinen Originellen Sound von der BR83.10 gibt.
Es ist nur alles zusammen geschnippelt von den einzelnen Anbieter die diesen Sound vertreiben.
Auch habe ich die Digitalkupplungen erst einmal ausgebaut und durch normale ersetzt.
Hier das Video mit dem ESU 5 Decoder mit dem Sound der 83.10.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


41 1025-0 hat sich bedankt!
BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 739
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wittenburg"von Anfang an HO

#915 von 41 1025-0 , 14.10.2021 22:56

Guten Abend, ich beobachte die großartige Anlage sowie ihre Entstehung schon lange. Viele gute Tipps sind immer dabei oder man kann sich vieles abschauen. Die Videos sind auch sehr schön gedreht. Vielen Dank und weiter so.
Denis


41 1025-0  
41 1025-0
Beiträge: 5
Registriert am: 18.09.2021


   

😁Das Mehrgenerationen Projekt : Rollenhalter für Seilzüge aus Messing selbst gelötet... und verspannt!
H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 194
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz