RE: WINTRACK Anleitung

#1 von belab , 13.10.2010 14:49

Hallo zusammen,

das unten anhängende Dokument / Sammlung ist ja schon sehr sehr gut. Trotzdem wollen Wintrack und mein Hirn nicht so richtig miteinander.....
ich plage mich schon einige Wochen mit dem WINTRACK 9 herum .... diese Anleitung hilft enorm, ABER ....

FRAGE AN DIE Stummi-GEMEINDE :
Gibt es sowas auch als Videoanleitung oder Software-Schulung ....
Oder kennt einer von Euch jemanden der hierzu evtl Kurse anbietet ???

Danke für Rückinfos

Nils


Zitat von JoMä
Hallo stummis,

vor langer Zeit habe ich in einem anderen Forum einen Thread zur Anlagenplanung erstellt (von dem Vorüberlegungen bis zur 3D-Ansicht (in Wintrack). Natürlich lassen sich die Schritte auch von Nicht-WinTrack-Anwendern verwirklichen ggf. mit einer anderen Software.

Vielleicht hilft´s ja dem einen oder anderem bei der Planung

Bis Schritt 4 für jeden machbar, danach die Schritte sind eher für WinTrack-Anwender gedacht.



Die gesamte überarbeitete Anleitung als *.pdf (3MB) (die Version zum Ausdrucken)

hier (3MB).



ÜBERSICHT ÜBER DIE BEITRÄGE IN DIESEM THREAD


Schritt 1: Vorüberlegungen


Schritt 2: Das Konzept, erste Skizzen, erste Entwürfe


+ Schritt 3: Erstellen der Grundplatte


Schritt 4: Planungsbeginn


+ 4.2: Verwenden von Flexgleisen, Parallelgleise, Erstellen von eigenen Gleisen / Flexgleisweichen


Schritt 5: 3D-Höhen in Wintrack


Schritt 6: Ebenen in WinTrack


Schritt 7: "Einschottern" in WinTrack


Schritt 8: 3D-Ausgestalltung



Die gesamte überarbeitete Anleitung als *.pdf
(Danke an Mark fürs hochladen!)


Viele Grüße,


Johannes


Märklin seit Kindesalter, jetzt Digital
C- Gleisanlage als Testaufbau
TAMS Master Control 2.x mit µcon-Boostern :Fahren DCC, m3 und MM; Schalten DCC; Melden LDT S88-N an µcon S88 Master
Computersteuerung in Erprobung mit iTrain


belab  
belab
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert am: 05.09.2010


RE: WINTRACK Anleitung

#2 von Joeys Teppichbahn , 13.10.2010 18:57

Hallo Nils,

erst mal danke für Dein Lob!

Eine "richtige" Video-Anleitung, bei der auf alle Themen detalliert eingegangen wird, habe ich im Internet nicht gefunden. Bei Youtube findet man ein Video, bei denen man(n) die Grundeinstellungen sieht und wie ein Kreis bzw. Oval gebaut wird:


(nicht von mir!)

WinTrack-Schulungen sind mir auch nicht bekannt, diesbezüglich am Besten einfach mal bei Herrn Schneider (http://www.wintrack.de) anfragen.

MfG

Johannes


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.270
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: WINTRACK Anleitung

#3 von baki87 , 13.10.2010 21:26

Hallo, wenn ich die Datei als PDF öffnen möchte, kommt die Meldung, dass sie mit dem Adobe Reader 7.0 nicht geöffnet werden kann. Bitte um Hilfe, was da schief läuft.

mfg
Michael


http://www.sirz-moba.de/stummitreff-logo.png


baki87  
baki87
InterCity (IC)
Beiträge: 606
Registriert am: 20.06.2009


RE: WINTRACK Anleitung

#4 von Modellbahn95 ( gelöscht ) , 13.10.2010 22:12

Hallo,

wie ich einem der letzten WinTrack Newsletter entnommen habe, bietet das Ingenieurbüro Schneider Seminare zum Umgang mit der Software an. (Siehe Homepage).
Eine andere Anleitung ist mir nicht bekannt.

@baki87: Im Zweifelsfall immer die aktuelle Reader Version verwenden. Die ist mittlerweile schon bei 9.irgendwas angekommen . Das du die Datei nicht öffnen kannst könnte also daran liegen.

Gruß
Christian


Modellbahn95

RE: WINTRACK Anleitung

#5 von rgroll , 14.10.2010 08:23

Hallo,

wie mein Vorredner geschrieben hat, gibt es seit kruzem auch Seminare. Siehe wintrack.de !


mfg
Ralf
---------
Planung mit Wintrack V15.0 3D
CS1, Windigipet Pro X
Meine Anlage mit C- und K-Gleisen


rgroll  
rgroll
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.164
Registriert am: 14.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: WINTRACK Anleitung

#6 von IBF , 14.10.2010 09:04


Gruß
Michael


 
IBF
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 15.02.2008


RE: WINTRACK Anleitung

#7 von Boa-Fan , 14.10.2010 10:04

Zitat von baki87
Hallo, wenn ich die Datei als PDF öffnen möchte, kommt die Meldung, dass sie mit dem Adobe Reader 7.0 nicht geöffnet werden kann. Bitte um Hilfe, was da schief läuft.

mfg
Michael

Aus Sicherheitsgründen solltest Du, wie schon jemand schrob, unbedingt (!) auf die aktuelle Version des Readers updaten! Ansonsten ist Dein Rechner anfällig und ein "herrliches" Einfallstor für bösen Schadcode!

LG Jörg


Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)


Boa-Fan  
Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 645
Registriert am: 07.09.2010
Spurweite N
Stromart Digital


RE: WINTRACK Anleitung

#8 von DELTA , 14.10.2010 10:21

Guten Morgen Nils,

auf deine Frage,

Zitat
Oder kennt einer von Euch jemanden der hierzu evtl Kurse anbietet ???



wird dir wohl kaum jemand eine für dich zufrieden stellende Antwort geben können.
Es wäre sicher einfacher wenn du etwas mehr Informationen von dir (Wohnort ...) geben könntest. :

Ansonsten wird sich kaum jemand anbieten können, dass du ihm einmal "über die Schultern schauen" kannst ...

Einen schönen Tag noch, Gruß Thomas / Delta


 
DELTA
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 18.04.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0e
Stromart AC / DC


RE: WINTRACK Anleitung

#9 von belab , 18.10.2010 14:28

WOW.
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Ich werde mal bei Lokstoredigital.de anfragen..... ich werde berichten !

Auch das Video ist schon mal ein guter Anfang !!!

DANKE DANKE DANKE

Nils



PS : ich wohne in 36433 BAD SALZUNGEN - also ziemlich genau in der Mitte von Deutschland.


Märklin seit Kindesalter, jetzt Digital
C- Gleisanlage als Testaufbau
TAMS Master Control 2.x mit µcon-Boostern :Fahren DCC, m3 und MM; Schalten DCC; Melden LDT S88-N an µcon S88 Master
Computersteuerung in Erprobung mit iTrain


belab  
belab
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert am: 05.09.2010


RE: WINTRACK Anleitung

#10 von belab , 24.10.2010 19:43

Hallo zusammen,
vielen Dank nochmal für die vielen Antworten und Tipps.

Lokstoredigital ist in der Tat der Schulungspartner von Wintrack - Ing Schneider und wohl auch die einzigen am Markt, die so ein Training anbieten.

Der angebotene Termin gestern 23. Oktober hat leider nicht mehr hingehauen für mich - ABER ich bin beim nächsten Mal dabei !!!! ... und werde berichten.

Es gibt einen Infoflyer und die Inhalte treffen (zumindest meinen) den Bedarf !!!

Ich werde ausserdem mal Kontakt mit Lokstoredigital aufnehmen und mal schauen ob es da nicht auch andere Möglichkeiten (oder frühere Termine gibt)



Grüße

Nils Blondin


Märklin seit Kindesalter, jetzt Digital
C- Gleisanlage als Testaufbau
TAMS Master Control 2.x mit µcon-Boostern :Fahren DCC, m3 und MM; Schalten DCC; Melden LDT S88-N an µcon S88 Master
Computersteuerung in Erprobung mit iTrain


belab  
belab
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert am: 05.09.2010


RE: WINTRACK Anleitung

#11 von LokStoreDIGITAL ( gelöscht ) , 25.10.2010 08:39

Hallo Herr Blondin,

das nächste Seminar ist am 11.12.2010, gerne würde ich Sie hierzu begrüßen!

Ein Seminar zu einem früheren Termin ist denkbar, haben Sie eventuell Kontakt zu anderen Interessenten? Wenn Sie 4 weitere Mitstreiter zusammen bekommen, komme ich gerne auch zu Ihnen. In diesem Fall natürlich zu Ihrem Wunschtermin.

Ansonsten wünsche ich angenehmes zeichnen!


Mit freundlichen Grüßen

Daniel Stadtler
Lokstoredigital


LokStoreDIGITAL

RE: WINTRACK Anleitung

#12 von Markus65 ( gelöscht ) , 02.11.2010 09:26

Ich finde die Anleitung super und bedanke mich, dass sie eingestellt worden ist.

Euer Markus


Markus65

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz