RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#26 von kaeselok , 15.02.2011 08:15

Hallo Tobias,

ich kenne nur YouTube Videos wo der falsche Sound abgespielt wird, dito Adria Taurus. Wenn es eines gibt, wo der Sound korrekt abgespielt wird bitte den Link hier einstellen. Danke!


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#27 von dsa ( gelöscht ) , 15.02.2011 13:36

1
2
 
ich kenne nur YouTube Videos wo der falsche Sound abgespielt wird, dito Adria Taurus. Wenn es eines gibt, wo der Sound korrekt abgespielt wird bitte den Link hier einstellen. Danke!
 
 


???

Wikipedia:
eim Anfahren der Lokomotive aus dem Stillstand ist ein Geräusch zu vernehmen, das an das Durchspielen einer Tonleiter auf einer elektrischen Gitarre erinnert. Es entsteht durch die Steuerung der Stromrichter. Das hörbare Geräusch ist dabei die doppelte Taktfrequenz der Pulswechselrichter, welche stufenweise angehoben wird.

Die Frage ist doch, ob die Taktfrequenz mit dem mechanischen Anfahren in Verbindung steht. Ich bin kein Experte...

Tobias


dsa

RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#28 von cb65 , 05.04.2011 19:52

Hallo zusammen.

heute habe ich mir auch den MRCE Taurus gegönnt. Ich habe noch einen ESU Decoder aus der 1216, da ich mir hierzu den rictigen Decoder bestellt habe. Ich werde diesen mal in die Lok stecken.

Aber habt ihr denn schon einmal den richtigen Sound gehabt. Ich habe auch von der 218 7 Stück. Normal wurden verschiedene Motoren verbaut, aber bei mir klingen alle gleich und wenn ich erst bei einer Dampflok den E-Modellmotor höhre frage ich mich immer ob das richtig ist.

Gruß Claus

Den Taurus habe ich schon mal vor ab zum Intermodellbau Sonderpreis bei meinem Händler erworben, da ich nicht auf die Messe gehe. (Urlaub)


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#29 von Holger Piller , 05.04.2011 23:08

Zitat von cb65
Hallo zusammen.

heute habe ich mir auch den MRCE Taurus gegönnt. Ich habe noch einen ESU Decoder aus der 1216, da ich mir hierzu den rictigen Decoder bestellt habe. Ich werde diesen mal in die Lok stecken.

Gruß Claus



Hallo Claus,

dann vergiss aber bitte nicht, den Lautsprecher zu tauschen, sonst ist nix mehr mit Sound

Gruß

Holger


Holger Piller  
Holger Piller
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert am: 12.08.2007


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#30 von cb65 , 07.04.2011 19:38

Hallo zusammen,

ich habe heute in den MRCE Taurus mal einen ESU Decoder eingesetzt.
Mit den ESU Decoder fährt die Lok nur im Schneckentempo.

Fazit: Umbau nicht möglich.

Gruß Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#31 von H0! , 07.04.2011 20:55

Zitat von cb65
Mit den ESU Decoder fährt die Lok nur im Schneckentempo.


ESU-Decoder korrekt für SDS programmiert (Lastregelung aus, AUX4 ein)?


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#32 von cb65 , 07.04.2011 21:18

Hallo Thomas,

ich hatte den Decoder aus einer anderen SDS Lok gemommen. Diese hatte einen ESU ab Werk. Wahrscheinlich ist der Treiber wieder mit neuer Software versehen.

Gruß Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#33 von Jörg L. , 07.04.2011 22:51

Zitat von cb65
...ich hatte den Decoder aus einer anderen SDS Lok gemommen. Diese hatte einen ESU ab Werk. Wahrscheinlich ist der Treiber wieder mit neuer Software versehen....

Hallo Claus,

kein Problem,
mein Bosporus-Sprinter mä39837 lief bereits mit einem ESU LokSound v3.0 mfx aus einem Porsche Taurus mä39835.


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#34 von cb65 , 08.04.2011 10:14

Zitat von Jörg L.

Zitat von cb65
...ich hatte den Decoder aus einer anderen SDS Lok gemommen. Diese hatte einen ESU ab Werk. Wahrscheinlich ist der Treiber wieder mit neuer Software versehen....

Hallo Claus,

kein Problem,
mein Bosporus-Sprinter mä39837 lief bereits mit einem ESU LokSound v3.0 mfx aus einem Porsche Taurus mä39835.




Hallo Jörg,

hast Du nur den Decoder getauscht? Was hast Du mit dem Kondensator gemacht den Märklin jetzt einbaut?

Gruß Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#35 von Jörg L. , 08.04.2011 11:14

Zitat von cb65

Zitat von Jörg L.

Zitat von cb65
...ich hatte den Decoder aus einer anderen SDS Lok gemommen. Diese hatte einen ESU ab Werk. Wahrscheinlich ist der Treiber wieder mit neuer Software versehen....

Hallo Claus,

kein Problem,
mein Bosporus-Sprinter mä39837 lief bereits mit einem ESU LokSound v3.0 mfx aus einem Porsche Taurus mä39835.




Hallo Jörg,

hast Du nur den Decoder getauscht? Was hast Du mit dem Kondensator gemacht den Märklin jetzt einbaut?

Gruß Claus


Hallo Claus,

ja, nur Decodertausch,
der Elko bleibt einfach drin, der Ladestrom wird durch einen Widerstand begrenzt (und entspricht der Schaltung gemäß ESU-BA).


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#36 von cb65 , 11.04.2011 21:32

Hallo Jörg,

vielen Dank noch für ie Info nun läuft auch mein Taurus. Ich habe einen ESU Decoder aus einer 1216 eingebaut. Den hatte ich über, da ich mir aus Österreich den richtigen Sound bestellt hatte.

Viele Grüße Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#37 von maddinH0 , 09.05.2011 21:54

hallo
ich habe auch die Lok gekauft und würde gerne wissen,wenn man die Lok eingeschickt hat ob der Sound dann richtig ist.

Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#38 von kaeselok , 10.05.2011 07:42

Zitat von maddinH0
... und würde gerne wissen,wenn man die Lok eingeschickt hat ob der Sound dann richtig ist.


Hallo Maddin,

kann ich Dir noch nicht sagen, weil meine 2 Tauruse (der Adria und der Bospurus) noch bei Tante M. sind. Als ich beide in der Erlebniswelt abgab schrieb der nette Herr, der meine 4 Reklamationen entgegen nahm sofort ohne mein Zutun "Tonleitersound korrigierten" auf den Reparaturzettel für die Tauruse. Ob sich das Problem bei Tante M. rumgesprochen hat?!

Schaun mer mal, wann ich die Babys wieder bekomme ... :

Viele Grüße,

Kalle

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#39 von Jörg L. , 10.05.2011 11:37

Zitat von kaeselok
...kann ich Dir noch nicht sagen, weil meine 2 Tauruse (der Adria und der Bospurus) noch bei Tante M. sind. Als ich beide in der Erlebniswelt abgab schrieb der nette Herr, der meine 4 Reklamationen entgegen nahm sofort ohne mein Zutun "Tonleitersound korrigierten" auf den Reparaturzettel für die Tauruse. Ob sich das Problem bei Tante M. rumgesprochen hat?!

Schaun mer mal, wann ich die Babys wieder bekomme ... : ...

Hallo Kalle,

wie lange ist dies her :


Viele Grüße Jörg

- Märklin Insider - Epoche IV/V/VI, CSinus- bzw. Faulhaberantriebe
Meine Lieblinge______mä39421...Re 4/4 I im 3er-Pack"


Jörg L.  
Jörg L.
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.402
Registriert am: 30.11.2006
Ort: Kreis Wesel
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU, MS2, CS3+, iPad2
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#40 von kaeselok , 10.05.2011 12:05

Zitat von Jörg L.
wie lange ist dies her :



Oh, noch nicht so lange, 3 oder 4 Wochen. Ich warte immer bis ein paar "Reklamationen" zusammen kommen ... ops:

Mir eilt es aber auch nicht ...


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#41 von maddinH0 , 11.05.2011 22:07

hallo
kanst du uns bescheit sagen wenn du sie zurückbekommst ob der Sound korrigiert wurde?

Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#42 von kaeselok , 12.05.2011 06:49

Zitat von maddinH0
hallo
kanst du uns bescheit sagen wenn du sie zurückbekommst ob der Sound korrigiert wurde?

Mfg Maddin



Klar! Märklin hat die Loks zum Reparaturbetrieb Dr. Fürst geschickt. Schaun mer mal.


Viele Grüße,

Kalle

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#43 von scotti , 14.05.2011 16:04

Ja ja Kalle,
jetzt wird das Ding ja noch mal interessant!

Bitte gib bescheid was gemacht/geändert wurde.
Ich will die Lok ja auch immer noch haben, aber nur mit ordentlichem Sound...


Fahrdienstliche Grüße Scotti


 
scotti
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.791
Registriert am: 03.04.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#44 von kaeselok , 03.06.2011 17:58

Zitat von scotti
Bitte gib bescheid was gemacht/geändert wurde.
Ich will die Lok ja auch immer noch haben, aber nur mit ordentlichem Sound...



Beide Tauruse sind zurück (Bosporus und Adria).

Ich zitiere einfach wörtlich:

"Bei den Taurus-Lokomotiven sind die Geräusche wie vorgesehen abrufbar. Die Geräusche selbst entsprechen dem Auslieferungszustand."

Hmm, aber ich bin doch von Märklin aufgefordert worden die Loks "zur Überprüfung" einzuschicken? Ich habe sie aber in der Erlebniswelt abgegeben und der nette Herr hinterm Tresen wußte mit dem Stichwort "Tonleiterproblem" sofort etwas anzufangen und fragte auch nicht weiter nach sondern nahm die Reklamation an.

Noch Fragen Kollegen?!


Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#45 von H0! , 03.06.2011 22:04

Moin!

Zitat von kaeselok
Ich zitiere einfach wörtlich:
"Bei den Taurus-Lokomotiven sind die Geräusche wie vorgesehen abrufbar. Die Geräusche selbst entsprechen dem Auslieferungszustand."


Da bin ich ja beruhigt. Wenn's anders wäre, würde ich den Glauben an Märklin verlieren.

Ich habe damals meinen MWB-Taurus mit Ruckel-Sinus und ohne Tonleiter eingeschickt - und er kam entruckelt, mit neuem Decoder und ohne Tonleiter zurück (Begründung siehe oben).


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#46 von kaeselok , 04.06.2011 07:57

Zitat von H0
Ich habe damals meinen MWB-Taurus mit Ruckel-Sinus und ohne Tonleiter eingeschickt - und er kam entruckelt, mit neuem Decoder und ohne Tonleiter zurück (Begründung siehe oben).



Das ist erstaunlich da der MWB von Haus aus einen guten ESU Decoder drin hatte. Und nur wenn die Treiberplatine gewechselt wird heisst das ja nicht, dass auch ein anderer Decoder rein muss? Hat bei Dir Märklin wirklich den ESU-Decoder gegen einen aus eigener Produktion getauscht?!

Naja, egal. Anscheinend weiß wieder mal bei Märklin die eine Hand nicht, was die andere macht? Siehe TGV Diskussion ...

Viele Grüße,

Kalle


 
kaeselok
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.760
Registriert am: 30.04.2007
Spurweite 1
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#47 von H0! , 04.06.2011 12:00

Zitat von kaeselok
Hat bei Dir Märklin wirklich den ESU-Decoder gegen einen aus eigener Produktion getauscht?!


Die haben einen ESU-Decoder gegen einen ESU-Decoder getauscht. Mit dem alten Soundprojekt, denn Ordnung muss sein. Wenn sie bei einer Lok den Sound austauschen, müssen sie es bei allen machen. So etwas spricht sich im Internet schnell rum ...

Aber es passt doch: der MWB-Taurus hat jetzt den ESU-Decoder aus der 1216 mit Tonleiter, die 1216 den ESU-Decoder aus der 1116 ohne Tonleiter (wahrscheinlich das Soundprojekt der BR 101).


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.878
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#48 von maddinH0 , 05.06.2011 00:24

hallo
ich habe jetzt ein anderes problem mit meiner taurus. Nach 3 Wochen nichtbenutzung in der Schachtel ruckelt die Lok in unregelmässigen abständen, manchmal an den gleichen Stellen. Hab auch ein video wenns jemand interessiert. Bin mit einer anderen Lok die selbe Strecke gefahren und sie ruckelt nicht. Weiss nicht mehr weiter?? Schienen und Pukos scheinen sauber zu sein.

Mfg Maddin


Mittelgebirgsbahn Epoche 5-6
Meine Website:https://sites.google.com/site/gearthbahn/home


maddinH0  
maddinH0
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert am: 31.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#49 von taurus182 ( gelöscht ) , 26.06.2011 14:56

Zitat von storch1904


Zum Thema Tonleiter: Ich habe schon einige Tauri in München und auch in Österreich erlebt und irgendwie hatte ich den Eindruck, dass erst die Tonleiter kommt und erst mit den höchsten Tönen hat sich dann die Lok in Bewegung gesetzt... Entsprechend hat Märklin den Sound RICHTIG umgesetzt!




Hallo Helge,

ich glaube hier hört sich das ein bisschen anders an:

https://www.youtube.com/watch?v=ZURipv2mSJQ&feature=related

https://www.youtube.com/watch?v=-8RiYJxb8_A


taurus182

RE: Märklin Taurus 39837 (Bospurus-Sprinter): Sound

#50 von transeuropa , 01.07.2011 00:48

Bei meinem Bosporus wäre ich schon froh wenn er in den unteren Fahrstufen nicht so ruckeln würde. Die angehängten Wagen zittern ja wie Espenlaub.

Ist das bei euren Bosporus Loks nicht so (ich meine natürlich mit Original Decoder)?

Also nur auf SDS kann man das nicht schieben. Ich habe auch andere SDS Loks die bei weitem nicht so stark ruckeln.

Gruß,
Harald


transeuropa  
transeuropa
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert am: 17.09.2010
Spurweite H0
Steuerung CS3,CS2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 68
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz