RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#1 von Max Maulwurf ( gelöscht ) , 12.11.2010 17:43

Guten Abend,
Esu hat ein neues Firmwareupdate 3.3.2 zu verfügung gestellt.
Für Ecos 1 + 2, viel neues gibt es nicht aber Profil einlesen für Lokpilot V. 4.0 und einige bugfix fehler.

hier die Software änderungen 3.3.2
* BUGFIX: PC - Interface: Änderung an FN-Symbolen + Loksymbol wird nicht als Update gemeldet
* BUGFIX: Gleis wird nicht bei Neustart nicht explizit ausgeschaltet.
* BUGFIX: Functionmapping: LP3.0 hat Bremssound
* BUGFIX: "Lok bearbeiten" - "Erweitert": Fahreinstellungen CV 29.4 ( Speedtable/ Motorkennlinie)
* BUGFIX: Dekoderprofil einlesen geht manchmal/meistens nicht.
* BUGFIX: Beim gleichzeitigen Loslassen von 2 Momentfunktionen bleibteine an.
* BUGFIX: EcoS fährt herunter, wenn im Strommonitor "Stop" gedrückt wird.
* BUGFIX: Webinterface: Objektliste -Dowload funktioniert nicht immer korrekt
* BUGFIX: Traktionen Button "Lok nach oben " löscht Lok
* BUGFIX: Lesen / Schreiben im Setup -> Programmierung nicht immer ausgegraut wenn Stop
* BUGFIX: Drehscheibe wird nicht gespeichert
* BUGFIX: Rechtschreibfehler Startbildschirm ( Französisch)
* ADD: Ausleuchtung s88 -Abschnitt im GBS
* ADD: Pendelzug Strecke automatisch aktiv nach Neustart
* ADD: "Lok neu" -Eigenschaften " : Funktionen testweise auslösen
* ADD: Dekoder - Profil Lokpilot 4



Gruß
Max Maulwurg


Max Maulwurf

RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#2 von Bubikopf , 12.11.2010 17:54

Hallo zusammen,
vor allem gibt es jetzt die s88-Rückmeldung im GBS

Hier die Release-Notes:

Release Notes für Software 3.3.2 für ECoS 50200 / ECoS 50000 / Central Station Reloaded
=======================================================================================
BUGFIX: PC-Interface: Änderungen an FN-Symbolen + Loksymbol wird nicht als Update gemeldet
BUGFIX: Gleis wird bei Neustart nicht explizit ausgeschaltet
BUGFIX: Functionmapping: LP3.0 hat Bremssound
BUGFIX: "Lok bearbeiten" - "Erweitert": Fahreinstellungen CV29.4 (Speedtable/Motorkennlinie) falscher Text
BUGFIX: Dekoderprofil einlesen geht manchmal/meistens nicht
BUGFIX: Beim gleichzeitigem Loslassen von 2 Momentfunktionen bleibt eine an
BUGFIX: ECoS fährt herunter, wenn im Strommonitor "Stop" gedrückt wird
BUGFIX: Webinterface: Objektlisten-Download funktioniert nicht immer korrekt
BUGFIX: Traktionen: Button "Lok nach oben" löscht Lok
BUGFIX: Lesen/Schreiben im Setup->Programmierung nicht immer ausgegraut wenn Stop
BUGFIX: Drehscheibe wird nicht gespeichert
BUGFIX: Rechtschreibfehler Startbildschirm (Französisch)
ADD: Ausleuchtung s88-Abschnitt im GBS
ADD: Pendelzugstrecke automatisch aktiv nach Neustart
ADD: "Lok neu"-"Eigenschaften": Funktionen testweise auslösen
ADD: Dekoder-Profil LokPilot 4


vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#3 von Dirk Ackermann , 12.11.2010 22:46

Moin Max,

danke für die Info, dann heißt es mal wieder ein Update bei meiner ECoS zu machen.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#4 von Majestix , 12.11.2010 22:54

Als ob ich's geahnt hätte.
Hab heute früh als ich die Elektrik eines Anlagesegmentes fertig gestellt hab noch zum Abschluss des Arbeitstages das Netzwerkkabel mit integriert. Hätte nicht gedacht dass ich es so schnell brauche.
Danke für die Info!


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.297
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#5 von Bubikopf , 13.11.2010 11:09

Hallo zusammen,

hier mal an einem Beispiel die Verwendung der s88-Belegtmeldung im GBS. Ich werde damit meine beiden verdeckten Gleise im SBF überwachen. Die Belegtmeldung erfolgt mittels Lichtschranken nach Bauart Christian Lüttgens:



links: Gleis ist frei, rechts: Gleis ist belegt

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#6 von Sarastro ( gelöscht ) , 13.11.2010 11:16

So kann es kommen: Mittwoch ESU gekauft, Donnerstag update auf letzte Version, Freitag update auf neue Version...


Sarastro

RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#7 von power , 13.11.2010 12:39

Zitat von Bubikopf
Hallo zusammen,

hier mal an einem Beispiel die Verwendung der s88-Belegtmeldung im GBS. Ich werde damit meine beiden verdeckten Gleise im SBF überwachen. Die Belegtmeldung erfolgt mittels Lichtschranken nach Bauart Christian Lüttgens:



links: Gleis ist frei, rechts: Gleis ist belegt

vG Uwe



Hallo Uwe welches Gleis meinst Du?

Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 659
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#8 von Majestix , 13.11.2010 12:41

Zitat von power

Zitat von Bubikopf
Hallo zusammen,

hier mal an einem Beispiel die Verwendung der s88-Belegtmeldung im GBS. Ich werde damit meine beiden verdeckten Gleise im SBF überwachen. Die Belegtmeldung erfolgt mittels Lichtschranken nach Bauart Christian Lüttgens:



links: Gleis ist frei, rechts: Gleis ist belegt

vG Uwe



Hallo Uwe welches Gleis meinst Du?

Gruß Ralf



Ralf, siehst Du denn nicht dass auf dem rechten Bild ein Gleis grau dargestellt ist statt schwarz!


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben ein neues Stammlokal, siehe Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.297
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#9 von Bubikopf , 13.11.2010 13:07

Zitat von power


Hallo Uwe welches Gleis meinst Du?

Gruß Ralf



Hallo Ralf,
ungefähr in der Mitte, links neben der "Laterne"...

Wenn man beide Fotos anklickt/ vergössert, ist die Darstellung bessen.

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#10 von DiegoGarcia , 13.11.2010 17:53

Hallo zusammen,

das Update v3.3.2 ist nicht geeignet für CS1Reloaded-Besitzer: prellende Drehregler sind das Resultat (rechts und links) beim schnellen Drehen (betrifft dann Loks mit mehr als 28 Fahrstufen sowie das Lokauswahl- und andere Menüs) und anschließendem Reset. Ist reproduzierbar. Rückrüsten auf v3.3.1 ist möglich. Evtl. will ESU uns auf diesem Wege "nahelegen", eine CS2 zu kaufen...

Ciao
Diego


If you ever got stuck with Märklin, you should stay with Märklin!


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.614
Registriert am: 15.04.2007


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#11 von Andi , 13.11.2010 18:05

Zitat von DiegoGarcia
... Evtl. will ESU uns auf diesem Wege "nahelegen", eine CS2 zu kaufen...



Moin Diego,

wär ja auch traurig, wenn die CS 2 nicht die bessere CS wäre.


Schöne Grüße
Andreas


 
Andi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.141
Registriert am: 21.05.2005
Steuerung CS 2 / CS 3


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#12 von Bubikopf , 13.11.2010 18:26

Zitat von DiegoGarcia
Hallo zusammen,

das Update v3.3.2 ist nicht geeignet für CS1Reloaded-Besitzer: prellende Drehregler sind das Resultat (rechts und links) beim schnellen Drehen (betrifft dann Loks mit mehr als 28 Fahrstufen sowie das Lokauswahl- und andere Menüs) und anschließendem Reset. Ist reproduzierbar. Rückrüsten auf v3.3.1 ist möglich. Evtl. will ESU uns auf diesem Wege "nahelegen", eine CS2 zu kaufen...

Ciao
Diego


If you ever got stuck with Märklin, you should stay with Märklin!



Hallo zusammen,
von dem "Bug" wurde bereits im ESU-Forum berichtet. Kann ich bisher nicht nachvollziehen, weil ich
- den Regler nie "voll aufziehe" oder "stark runterdrücke" und
- meistens mit einem Stift den Tacho bediene.

Sollte das wirklich ein generelles Problem bei der CSr sein, dann wird ESU sicher in Kürze die 3.3.3 veröffentlichen. Das Problem gabs anfangs noch unter Märklin-Führerschaft bei Version 1.x.x. bereits schon einmal, und Märklin, ähem ESU hat es gefixt.

Also nur kein Neid und keine Schadenfreude aus dem CS2-Lager

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#13 von Thorsten Tomczak , 13.11.2010 20:01

Zitat von DiegoGarcia
Hallo zusammen,

das Update v3.3.2 ist nicht geeignet für CS1Reloaded-Besitzer: prellende Drehregler sind das Resultat (rechts und links) beim schnellen Drehen (betrifft dann Loks mit mehr als 28 Fahrstufen sowie das Lokauswahl- und andere Menüs) und anschließendem Reset. Ist reproduzierbar. Rückrüsten auf v3.3.1 ist möglich. Evtl. will ESU uns auf diesem Wege "nahelegen", eine CS2 zu kaufen...

Ciao
Diego



Hallo Diego,

ich habe das gleiche Problem, prellende Drehregler mit anschliessendem Reset . Das nervt .

Aber danke für den Tip mit dem Rückrüsten, das werde ich gleich morgen machen.

...Fortsetzung:

Habe auf 3.3.1 zurück gesetzt, jetzt ist die Lokliste weg !!!!!
Über den Computer kann ich die Lokliste der CS aufrufen, alles da!!!!!
Hatte gedacht, dass sich zumindest die mfx/M4-Lok's sich wieder selber anmelden, aber Pustekuchen.

Des weiteren ist EIN Gleisbild von vier weg!!!

Was nun??? Wer kann mir einen Tip geben was ich machen kann, dass meine Lok's wieder in der Liste erscheinen und das fehlende Gleisbild wieder da sind???

Danke im Voraus.
(die Fortsetzung habe ich auch im ESU-Forum geschrieben, hoffe, dass mir dort und/oder hier geholfen werden kann)

Gruß


Thorsten
Märklin CS3 plus, Anlage im Bau
Mein Oppa hat immer gesacht: Leute kauft Kämme, et gibt LAUSIGE Zeiten


 
Thorsten Tomczak
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 481
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Bottrop
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 Plus
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#14 von matze1287 , 14.11.2010 10:37

Hallo zusammen,

ich schreib das jetzt einfach mal mit in diesen Thread. Und zwar habe ich bei meiner ecos vor dem Update die Daten gesichert...damit ich danach ein backup machen kann um nicht wieder jeder einzelnen Funktion ein Symbol zuzuordnen. Das Update hat wunderbar geklappt, danach das BAckup gemacht.......jetzt ist zwar die lok noch da...allerdings ohne lokbild und die funktionssymbole sind auch alle weg. Muss ich jetzt nach jedem Update jeder Lok wieder die Symbole zuordnen????

Gruß

Matze


 
matze1287
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert am: 01.01.2009
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#15 von DiegoGarcia , 14.11.2010 16:19

Zitat von Thorsten Tomczak
Was nun???



Hallo Thorsten,

ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich die Rückrüstung auf v3.3.1 als Möglichkeit aufgeführt habe. Hast Du ein Backup von vorher? Hoffentlich...

Ciao
Diego


talks are cheap, and they don't mean much ...


 
DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.614
Registriert am: 15.04.2007


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#16 von Thorsten Tomczak , 14.11.2010 19:29

Hallo Diego,

leider habe ich kein Backup gemacht, das war mir aber eine Lehre, wenn ich jetzt wieder alles drin habe mache ich erst einmal eines.

Brauchst aber kein schlechtes Gewissen haben, eine Datensicherung sollte bei einem Update eigentlich immer gemacht werden. Ich war von den letzten Updates so verwöhnt dass ich nicht an Fehlläufe gedacht habe.

Gruß


Thorsten
Märklin CS3 plus, Anlage im Bau
Mein Oppa hat immer gesacht: Leute kauft Kämme, et gibt LAUSIGE Zeiten


 
Thorsten Tomczak
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 481
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Bottrop
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 Plus
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#17 von coolfool ( gelöscht ) , 14.11.2010 23:00

Tja
auch die richtigen Ecos besitzer haben so ihre kleinen Probleme mit diesem neuen Update ....

Grüße
Georg


coolfool

RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#18 von Bubikopf , 15.11.2010 12:34

Hallo zusammen,
ESU hat bereits (im ESU Forum) reagiert. Keinen halben Arbeitstag später - Chapeau.

Sie haben sich bei allen CSr und ECoS-50000-Kunden entschuldigt und kurzfristig Nachbesserung angekündigt.

Finde ich gut.

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#19 von supermoee , 15.11.2010 12:46

hallo,

Was? Schon wieder ein fehlerhaftes Update von ESU?

Das ist das dritte in Folge.

Haben sie bei Esu das Qualitätswesen abgeschafft?

Hätten sich das andere Hersteller geleistet, wären die hier in Luft zerrissen worden.
Bei ESU ist das alles toll und alles wird gut.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.740
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#20 von Ferenc , 15.11.2010 13:41

Hi,
gab es da nicht einmal einen Spruch "reift beim Kunden" aber wenigstens reagieren die bei ESU. Möchte nur mal an die IB mit ihren Reset Problemen erinnern.

Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.272
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#21 von Bubikopf , 15.11.2010 15:35

Ich bin auch der Meinung, dass ESU immerhin auf Kundenanforderungen reagiert. Im ESU Forum wurde mehrfach um die s88-Rückmeldung im GBS gebeten. Nachdem in den Versionen 3.1.x, 3.2.x erstmal die wichtigen Sachen implementiert und angepasst wurde und nun für alle ESU-Zentralen (ECoS alt, ECoS neu, CSr) eine Software weiterentwickelt wird, nimmt man sich den weiteren Themen an.

Genau das ist doch die von vielen Modellbahnern gewünschte Vorgehensweise. Wie lange und oft haben wir denn in diesem Forum solche Themen diskutiert, wie
- Märklin MS 1 und Trix MS 1
- Motoren- und Ersatzteilvielfalt (Ruckel-Sinus-Motor)
- Einfach-, mfx- und Insolvenzdecoder
- gelbe/ weisse LED-Beleuchtung

Ich bin hier nicht für oder gegen einen bestimmten Hersteller. Aber ich bin der Meinung, es gibt nicht immer nur schwarz oder weiß.

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#22 von Bubikopf , 15.11.2010 19:37

Seit ein paar Minuten gibt es auf den ESU-Seiten eine Beta-Version 3.3.3 für alle ECoS/ CSr-Varianten:

http://www.esu.eu/index.php?id=566

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.045
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#23 von DB_1973 , 15.11.2010 21:30

Moin, moin,

habe das Update 3-3-3_beta1 installiert.

Bei mir sind alle "Fehler" weg.


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 946
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.10
Stromart Digital


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#24 von urwo , 15.11.2010 22:09

Zitat von DB_1973

habe das Update 3-3-3_beta1 installiert.

Bei mir sind alle "Fehler" weg.



Hoffentlich wirklich "alle" Fehler.

bei mir hats auch geklappt.
Esu hat sehr schnell reagiert.

Gruß Urwo


 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC


RE: Neues ESU Firmwareupdate 3.3.2

#25 von Ulrich A. , 16.11.2010 11:50

Hallo,

ich habe auf meine CS1 die Version 3.3.3beta1 augespielt. Die Abstürze der CS sind beseitigt, aber auf der Mobile Station werden immer noch die falschen Funktionssymbole angezeigt. Hier müsste von ESU nochmal nachgebessert werden. Alle Fehler sind also noch nicht beseitigt.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 702
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 157
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz