RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#1 von gkrgv ( gelöscht ) , 13.11.2010 14:43

Hallo,

ich möchte auf meinem SHBF analogfahren, auf dem
Rest der Anlage digital.
Ich weiß nun nicht wie meine Zentrale(Ecos) reagiert
wenn der Lokschleifer beide Stromkreise verbindet.

Kann mir jeamd Tips geben oder wo finde ich
Informationen zu dem Thema.

Danke für eure Hilfe!

Ciao
Gerhard

Anlage: ECos, C-Gleis, versch.Decoder


gkrgv

RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#2 von Torsten Piorr-Marx , 13.11.2010 14:47

Zitat von gkrgv
...Ich weiß nun nicht wie meine Zentrale(Ecos) reagiert
wenn der Lokschleifer beide Stromkreise verbindet. ...


BUMM!
Du brauchst ein umschaltbares Gleis - Beispiele und Anleitungen gibt es hier im Forum.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#3 von gwolfspe ( gelöscht ) , 13.11.2010 14:48

Hallo
Deine ECOS wird sterben. Warum willst du dir das Leben unnötig schwer machen und den SBH analog betreiben. Schildere ruhig mal deine Beweggründe.


gwolfspe

RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#4 von Roland , 13.11.2010 14:55

Es gab / gibt eine Trennwippe für den Mittelleiter. Über die muss der Schleifer wippen, so dass er nie beide Stromkreise überbrückt.

Aber es macht wirklich keinen Sinn, eine digitale Anlage mit einem analogen Schattenbahnhof zu versehen. Ich kann mir vorstellen, dass du das willst, um Geld zu sparen. Aber du sparst in diesem Fall nicht wirklich. Ich würde an deiner Stelle auch den Schattenbahnhof digitalisieren und nur die Weichen analog schalten.


Viele Grüße
Roland

Modulanlage Ep. II mit maßstäblichen Weichen
24ständiger Lokschuppen mit 7,5°-Teilung


 
Roland
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.099
Registriert am: 15.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2
Stromart AC, Digital


RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#5 von SAH , 13.11.2010 15:46

Guten Tag Gerhard,

Zitat von gkrgv

ich möchte auf meinem SHBF analogfahren, auf dem
Rest der Anlage digital.
Ich weiß nun nicht wie meine Zentrale(Ecos) reagiert
wenn der Lokschleifer beide Stromkreise verbindet.
Kann mir jeamd Tips geben oder wo finde ich
Informationen zu dem Thema.



die bereits genannten Trennwippen sind nicht für Modelle mit zwei Schleifern geeignet. Durch diese Modelle würde die Zentrale wie beschrieben sehr schnell zerstört. Ein mögliche andere Lösung findest Du in Abschnitt 6.3.1 der FAQ H0AC.

Die vorgestellte Schaltung ist universell einsetzbar. Bitte vor einer Verwendung sich das Funktionsprinzip klar machen!

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.887
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#6 von H0! , 13.11.2010 18:30

Hallo!

Zitat von SAH
die bereits genannten Trennwippen sind nicht für Modelle mit zwei Schleifern geeignet.


Na ja, für neue Fahrzeuge mit Schleiferumschaltung sind sie schon geeignet (aktuelle Triebwagen etc.).
Nicht geeignet sind sie für Fahrzeuge mit zwei verbundenen Schleifern.


Viele Grüße
Thomas


 
H0!
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.882
Registriert am: 12.05.2005
Homepage: Link
Ort: Rheinland
Gleise |:| (Zweileiter)
Spurweite H0, Z
Steuerung CS1R [DCC+MM]
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#7 von gkrgv ( gelöscht ) , 13.11.2010 20:30

Zitat von gwolfspe

Schildere ruhig mal deine Beweggründe.


Hallo,

ich hatte vor alle Züge im SHBF mit reduzierter Gewchwindigkeit
zu betreiben, ich wollte nicht in jedes Abstellgleis eine Brems-
strecken einbauen.
Nun hatte ich mir einen LoPi 4.0 besorgt, in der Beschreibung
findet man
Zitat Anfang
Ein Wechsel etwa von Digital nach Analog und zurück ist
problemlos möglich. Das ist wichtig, falls z.B. Ihr
Schattenbahnhof noch konventionell gesteuert wird.
Zitat Ende
Das würde mir doch entgegen kommen, einfach den SHBF
analog mit einer festeingestellten Geschwindigkeit
betreiben.

Das war der Beweggrund für meine Frage.

ciao
Gerhard


gkrgv

RE: Trennung Analogteil / Digitalteil

#8 von SAH , 13.11.2010 21:20

Guten Abend Gerhard,

Zitat von gkrgv

ich hatte vor alle Züge im SHBF mit reduzierter Gewchwindigkeit
zu betreiben, ich wollte nicht in jedes Abstellgleis eine Brems-
strecken einbauen.
Nun hatte ich mir einen LoPi 4.0 besorgt, in der Beschreibung
findet man
Zitat Anfang
Ein Wechsel etwa von Digital nach Analog und zurück ist
problemlos möglich. Das ist wichtig, falls z.B. Ihr
Schattenbahnhof noch konventionell gesteuert wird.
Zitat Ende
Das würde mir doch entgegen kommen, einfach den SHBF
analog mit einer festeingestellten Geschwindigkeit
betreiben.
Das war der Beweggrund für meine Frage.



für genau solche Fälle ist mein Schltungsvorschlag am besten geeignet, weil es dadurch fast keine Stromunterbrechung gibt.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.887
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz