RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#1 von NichtohneCS2 , 19.11.2010 13:17

Hallo

Mein eben ausgepackter, fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht. Soll das etwa normal sein? Irgendwie getraue ich mich nicht, diesen anzuschliessen. Was meint ihr?

Gruss Andreas


Willkommen auf meiner Anlage "Bruchtal":
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=109569

"Kreatives Gestalten und die Freude am Spiel, gehören zu den wertvollsten Errungenschaften menschlicher Existenz."
(K. Haucke)


NichtohneCS2  
NichtohneCS2
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 07.11.2008


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#2 von wlommi , 19.11.2010 13:26

Hallo Andreas,

reparierter Kundenrückläufer, der dann als Neugerät verkauft wurde?
Hatte vor einiger Zeit 5 neue Esu mfx Dekoder gekauft und in frisch umgebaute Loks eingebaut. Diese meldeten sich mit den schönsten Namen und Einstellungen an der Zentrale an. (obwohl sie eigentlich noch keine Einstellung bekommen hatten)

Gruß
Wolfgang


 
wlommi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.262
Registriert am: 21.07.2006
Ort: Köln
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#3 von supermoee , 19.11.2010 13:59

Hallo,

wenn der eh abgeraucht ist, kann da beim Anschliessen nichts passieren. Probier einfach aus.

den einzigen, den ich mal gekauft hatte, stank eher nach billig- Plaste, aber nicht nach verbrannt.


Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.793
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#4 von NichtohneCS2 , 19.11.2010 14:03

Zitat von wlommi
Hallo Andreas,

reparierter Kundenrückläufer, der dann als Neugerät verkauft wurde?
Hatte vor einiger Zeit 5 neue Esu mfx Dekoder gekauft und in frisch umgebaute Loks eingebaut. Diese meldeten sich mit den schönsten Namen und Einstellungen an der Zentrale an. (obwohl sie eigentlich noch keine Einstellung bekommen hatten)

Gruß
Wolfgang



Hallo Wolfgang

Aber das wäre doch alles andere als legal, oder? Dann würde es sich um ein Austauschgerät handeln und müsste mit entsprechendem Preisnachlass versehen sein!?

Gruss Andreas


Willkommen auf meiner Anlage "Bruchtal":
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=109569

"Kreatives Gestalten und die Freude am Spiel, gehören zu den wertvollsten Errungenschaften menschlicher Existenz."
(K. Haucke)


NichtohneCS2  
NichtohneCS2
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 07.11.2008


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#5 von NichtohneCS2 , 19.11.2010 14:05

Zitat von supermoee
Hallo,

wenn der eh abgeraucht ist, kann da beim Anschliessen nichts passieren. Probier einfach aus.

den einzigen, den ich mal gekauft hatte, stank eher nach billig- Plaste, aber nicht nach verbrannt.


Gruss

Stephan



Hallo Stephan

Ich hab angeschlossen und soweit ich es momentan beurteilen kann, funktioniert das Teil einwandfrei. Aber es stinkt wirklich so, als wäre darin mal was abgeraucht!

Gruss Andreas


Willkommen auf meiner Anlage "Bruchtal":
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=109569

"Kreatives Gestalten und die Freude am Spiel, gehören zu den wertvollsten Errungenschaften menschlicher Existenz."
(K. Haucke)


NichtohneCS2  
NichtohneCS2
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 07.11.2008


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#6 von Oambegga Bockerl , 07.12.2010 12:45

Tja, ist halt "Made in China". Deswegen kaufe ich meinen Kindern keine Spielsachen mehr mit diesem "Gütesiegel". Lieber ein paar Euros mehr und dann von Schleich, Haba und Co.


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#7 von DB_1973 , 07.12.2010 15:46

Zitat von Oambegga Bockerl
Tja, ist halt "Made in China". Deswegen kaufe ich meinen Kindern keine Spielsachen mehr mit diesem "Gütesiegel". Lieber ein paar Euros mehr und dann von Schleich, Haba und Co.




Moin, moin,

...hast Du mal unter ein Schleich Tier geguckt, wo die produzieren...... :


Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


 
DB_1973
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.063
Registriert am: 07.07.2007
Ort: Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 2; SW 4.2.13
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#8 von Oambegga Bockerl , 07.12.2010 17:03

Zitat von DB_1973

Zitat von Oambegga Bockerl
Tja, ist halt "Made in China". Deswegen kaufe ich meinen Kindern keine Spielsachen mehr mit diesem "Gütesiegel". Lieber ein paar Euros mehr und dann von Schleich, Haba und Co.




Moin, moin,

...hast Du mal unter ein Schleich Tier geguckt, wo die produzieren...... :




Ja hab ich und unsere sind alle Made in Germany, sonst blieben die dann auch im Regal.


Grüsse Thomas,

Roco Z21, cT/Tran ZF5/HR3,WLAN-Multimäuse, RocRail, HSI-88, ZIMO MXULFA, Peco Streamline Code 75 Umbau auf 3-Leiter, nur DCC-Decoder von cT/Tran, Lenz, Tams, LDT und Zimo, Anlage Bad Reichenhall im Bau.


 
Oambegga Bockerl
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.090
Registriert am: 26.10.2007
Ort: Passau
Gleise Peco Code 75 AC Umbau. Bescheuert, ich weiß...
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 und cT/Tran ZF5, ZIMO MXULFA
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#9 von supermoee , 08.12.2010 10:08

Hallo,

Made in Germany ist auch kein Gütesiegel mehr.

Der letzte Stift- und Warentest Spielzeugtest war ja verheerend. Darauf haben Tedi und Haba Spielzeuge zurückgerufen.
Sogar die tolle Brio Spielzeugeisenbahn aus Holz war mit Giftstoffen belastet.

Ein Grossteil der Spielzeuge europäischer Abstammung sind durchgefallen.

GRuss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.793
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#10 von Volldampf , 23.12.2010 17:50

Hi,

leider kriege ich mit den Kühen und Pferden von Schleich, Haba und Co meinen ICE nicht von der Stelle bewegt. Da braucht man Märklin, ESU und Co.

Frohes Fest und kein Stress mit der Eisenbahn.

Gruss Michael


Liebe Grüße
Michael


Volldampf  
Volldampf
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.787
Registriert am: 08.06.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#11 von schnoesel124 ( gelöscht ) , 14.02.2011 21:24

Zitat von Volldampf
Hi,

leider kriege ich mit den Kühen und Pferden von Schleich, Haba und Co meinen ICE nicht von der Stelle bewegt. Da braucht man Märklin, ESU und Co. :lol


Noch nie was von 'ner Pferdebahn gehört?

Was da so stinkt sind die bromierten Flammenhemmer. Hört nach einer Weile auf.
Gebrauchtware von ebay stinkt auch, nur nach Zigarettenrauch.

Viele Grüsse

Jan Martin

Güter gehören auf die Bahn


schnoesel124

RE: Fabrikneuer ECoSBoost 4A stinkt wie abgeraucht

#12 von Bibliothekar ( gelöscht ) , 14.02.2011 23:09

@Jan: Nicht nur die.
Ich habe vor Heiligabend ein Paket bekommen, dass mangels Anwesenheit meinerseits bis nach den Weihnachtsferien bei einem Nachbarn stand.
Kettenraucher, der Mann. Der Gestank war sogar in die verschlossenen Beutel der Dekoder gezogen.


Bibliothekar

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz