Willkommen 

RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#1 von K-P ( gelöscht ) , 20.11.2010 23:30

Zitat von TEE2008

Zitat von kalle.wiealle

Zitat von TEE2008
bei der Spur Z 216 (Anlagenfoto) kann man einen Schleifer und eine Kurzkupplung erkennen kann .
Seht mal genau hin.
Wird es etwa 2011 eine neue 216 in HO geben ?

Wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es dieses Bild mit erscheinen der BR218 ca. 2008 in HO...!
Damals wurden die Wagen in Epoche IV und die BR 218 vorgestellt.
Laut der Tank-Attrappe auf dem Bild, müsste es ne BR218 sein.

Der Text ist einfach nur auf BR216 getrimmt....


die 218 von Märklin besitzt aber Abgashutzen und andere DB Zeichen an der Front.
Vielleicht hat man aber nur mit einem Bildbearbeitungsprogramm aus der 218 eine 216 gemacht,um wenigsten etwas zeigen zu können.


Hallo Tobias,

Kalle hat es richtig erkannt: Die obere Abbildung auf Märklins Insidermodell-Seite zeigt tatsächlich ein H0-Modell der BR 218, bei der lediglich die Hutzen per Bildbearbeitung wegretuschiert wurden. Die vom Serienmodell abweichenden DB-Zeichen erklären sich dadurch, dass es sich noch um ein auf einem Fleischmann-Modell basierendes Handmuster handelt, das Märklin sogar heute noch in der Datenbank bei den Artikeln 39180 und 39181 zeigt.

Die untere Abbildung zeigt das Minitrix-Modell 12221, immerhin eine 216.

Zitat von maerklin.de
    Produkt-Highlights:
  • Komplette Neuentwicklung.
  • Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden.

Da die Fahrwerksabmessungen bei allen Baureihen der V-160-Familie gleich sind, gehe ich davon aus, dass sich die "komplette Neuentwicklung" allein auf das Gehäuse bezieht. Möglicherweise auch noch auf den Gussrahmen, an dem bekanntlich die Nachbildungen der Kraftstoffbehälter eingraviert sind. Von korrekten Drehgestellblenden wage ich allerdings nicht zu träumen, siehe Lollo.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#2 von kalle.wiealle , 21.11.2010 01:45

Hallo K-P.

Hast Recht....
Für´s Insider Z-Modell kann man ruhig ein neues Kapitel/Thema aufmachen...grins...


Viele Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.428
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#3 von rennegade , 21.11.2010 19:22

An der Modellauswahl einer roten 216 ist grundsätzlich nichts auszusetzen. Man fragt sich aber, wann das Modell geliefert werden soll. 2014?.......

ralph


rennegade  
rennegade
InterRegio (IR)
Beiträge: 185
Registriert am: 06.11.2010
Gleise M, C, K
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#4 von K-P ( gelöscht ) , 22.11.2010 00:27

Warum gerade 2014, Ralph?

Eine 216 ist für Märklin sehr einfach herzustellen: Die Fahrgestellkonstruktion kann nahezu unverändert von der BR 218 übernommen werden, ebenso sind die Leiterplatinen für die Beleuchtung bereits vorhanden.

Und für das Gehäuse müssen - vereinfacht gesagt - lediglich die vorhandenen Formen der 218-Führerstände (Art. 8878/88781/8879/8880) und des 216-Mittelteils (Art. 8874/8875) miteinander kombiniert werden. Vielleicht werden sie ja auch neu graviert, aber viel zu tun ist da nun wirklich nicht mehr.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#5 von rennegade , 22.11.2010 07:24

Man verzeihe mir meine Ironie, aber wenn ich mir ansehe wie lange sich letztendlich die Auslieferung der Neuheiten der letzten Jahre hingezogen hat. Neuheitenprospekte sind geduldig und z. B. auf die 94er warten wir ja auch immer noch und ob die überhaupt jemals kommen wird......

ralph


rennegade  
rennegade
InterRegio (IR)
Beiträge: 185
Registriert am: 06.11.2010
Gleise M, C, K
Spurweite H0, Z
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#6 von 8erberg , 22.11.2010 10:19

Tja,
wenn erst in China bei Sandakan Spur Z hergestellt wurde und der neue Chef (Kader Group) die Geschäftsbeziehung eingestellt hat wird die Frage überhaupt sein: wo sind die Werkzeuge? Wer freggelt das in Zukunft?

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.326
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#7 von torsten83 , 23.11.2010 15:21

Zitat von 8erberg
Tja,
wenn erst in China bei Sandakan Spur Z hergestellt wurde und der neue Chef (Kader Group) die Geschäftsbeziehung eingestellt hat wird die Frage überhaupt sein: wo sind die Werkzeuge? Wer freggelt das in Zukunft?

Peter Achterberg



Ich tippe auf PIKO... die haben im MBI-Interview gesagt, dass sie für deutsche Firmen, die von dem Sanda-Kan Rückzugbetroffen sind, produzieren. Wie viele deutsche Firmen kommen denn da überhaupt in Frage? BraWa, MäTrix und das dürfte es dann ja auch gewesen sein...


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#8 von 8erberg , 23.11.2010 19:50

Hallo,

ich weiß es nicht, fertigt Sandakan noch für Lenz?

Aber Piko wäre ne gute Möglichkeit. Die könnten ihr Werk in China besser auslasten und bei einer "Annäherung" wäre vielleicht ja irgendwann auch eine strategische Partnerschaft möglich.
Wäre nicht das Übelste.

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.326
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#9 von K-P ( gelöscht ) , 24.11.2010 07:19

Sanda-Kan, PIKO - das hört sich ja schrecklich an...

Wird Zeit, dass uns Märklin TV die Montage der Z-Modelle von sommerlich gekleideten Ungarinnen vorführen lässt.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#10 von 8erberg , 24.11.2010 08:21

Hallo,

tut mir leid, hab nur Bilder mit züchtig gekleideten Chinesinnen beim Montieren und Verpacken von Z-Modellen für Märklin ....

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.326
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#11 von ojir , 24.11.2010 09:52

Tja,

aber K.P. hat schon Recht - die Z-Produktion wird "in den nächsten Monaten" nach Györ verlegt werden.
Und ich freue mich drüber - wegen der (hoffentlich) besseren Qualität und natürlich auch wegen der erwähnten Ungarinnen

Grüsse
Jogi


ojir  
ojir
InterRegio (IR)
Beiträge: 178
Registriert am: 13.05.2007
Spurweite Z


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#12 von 8erberg , 24.11.2010 16:59

Hallo,

die Qualität der Produktion von Sandakan kann nicht schlecht sein, wie gesagt auch Brawa, Hornby, Lenz, etliche Amis usw. haben dort fertigen lassen, einige Minitrix-Modelle aus der Fertigung bei Sandakan gehören mit zu den besten Wagen die ich habe, eine G2000 von Mehano (auch von dort) ist mit Sicherheit eins der besten Spur-N-Lokmodelle überhaupt (wenn man das Original mag).

Es gilt immer der alte Grundsatz "You get what You pay for"...

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.326
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#13 von Jochen K. ( gelöscht ) , 25.11.2010 00:41

Zitat von ojir
und natürlich auch wegen der erwähnten Ungarinnen


Was hast Du gegen Chinesinnen? Stört Dich die züchtige Kleidung?


Jochen K.

RE: Märklin Insidermodell 2011 Spur Z Diesellok BR 216.

#14 von torsten83 , 25.11.2010 13:58

Zitat von 8erberg
Hallo,

die Qualität der Produktion von Sandakan kann nicht schlecht sein, wie gesagt auch Brawa, Hornby, Lenz, etliche Amis usw. haben dort fertigen lassen, einige Minitrix-Modelle aus der Fertigung bei Sandakan gehören mit zu den besten Wagen die ich habe, eine G2000 von Mehano (auch von dort) ist mit Sicherheit eins der besten Spur-N-Lokmodelle überhaupt (wenn man das Original mag).

Es gilt immer der alte Grundsatz "You get what You pay for"...

Peter Achterberg



Da gebe ich Dir ganz klar Recht! Märklin scheint sehr wenig bezahlt zu haben, wenn ich überlege was da in den letzten Jahren an Z Produkten geliefert wurde. Das meistdiskutierte dürften wohl die serienmäßig falsch gewickelten Motoren gewesen sein, bei denen Anker 4 und 5 zusammengewickelt wurden. Trotzdem war man sich nicht zu schade im Katalog den Motor in den höchsten Tönen zu loben, als wäre es die Krönung der Entwicklungskunst...

Es gibt genug Gegenbeispiele für super Modelle aus China-Fabrikation. Bei mini-club hat märklin unter Kingsbridge aber einfach nur Schrott eingekauft und als Premium verkaufen wollen

Wenn das mit der Ungarn-Produktion stimmt, freue ich mich auf jeden Fall! Ich hoffe und denke, dass Märklin solche Fehler nicht wieder begehen wird. Die Rahmenbedingungen der Z-Fabrikation waren auf jeden Fall ein Fehler!


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.421
Registriert am: 07.11.2007
Homepage: Link
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 207
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz