Willkommen 

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#1 von Miysis ( gelöscht ) , 30.11.2010 17:35

huhu,
Ich hab diese Frage schon im Anfängerforum gestellt aber vielleicht passt es hier ja besser

Mein Problem:

Ich hab mich jetzt mal in digital versucht und mir dazu günstig ne Mobile Station 2 Trix gekauft (baugleich der Märklin nur umlackiert^^) und einen Lokdecoder 66835 von Trix.
Die Lok ist eine Trix BR 110 Analog mit NEM Schnittstelle.
An sich laut Anleitung einfach zu baun, einfach Decoder ran an Schnittstelle und in die Mobile Station eintragen fertig...

Aber die Lok reagiert nicht und ihre Lichter leuchten nur alle ständig auf.
Als Standard Adresse ist laut Beizettel 15 eingestellt (0-99 möglichkeiten)
in der Mobile Station ging ich deshalb auf DCC Lok und stellte Adresse 15 ein, dabei tut sich nichts...
Ebenfalls wollt ich einmal versuchen die Lok automatisch erkennen zu lassen, da meldet sich aber niemand bei der Mobile Station....

Vielleicht hat einer einen Tipp.
Wäre euch sehr dankbar

Mit freundlichen Grüßen

Miysis


Miysis

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#2 von WinniePuuh ( gelöscht ) , 30.11.2010 17:45

Hallo,

nun, wenn du die Adresse einer DCC-Lok bzw. deren Decoder nicht genau weißt, dann ließ sie doch einfach aus (CV 1).

Winnie


WinniePuuh

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#3 von Miysis ( gelöscht ) , 30.11.2010 17:47

leider besitze ich nur die trix mobile station 2
und schaff es nicht damit etwas auszulesen, die lok steht alleine auf dem gleis ich lass die mobile station nach loks suchen aber sie findet nichts


Miysis

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#4 von WinniePuuh ( gelöscht ) , 30.11.2010 17:59

Siehe Anleitung: "Lok erkennen" geht nur bei mfx-Decodern.

Für DCC-CV auslesen siehe Seite 17.

Winnie


WinniePuuh

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#5 von Miysis ( gelöscht ) , 30.11.2010 18:05

grml..
da meldet sich die station nur mit:
Timeout beim CV-Wert Lesen/Schreiben...
hab net mehr viel hoffnung wird wohl net so recht kompatibel sein^^


Miysis

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#6 von 8erberg , 30.11.2010 18:24

Hallo,

der Verkäufer hat Dir "rein Selectrix" Decoder gegeben, da kann die MS auch nix mit anfangen.

Entweder Mobile Station 1 (die kann auch Sx) oder andere Decoder (z.B. von Trix den 66838).

Such Dir einen besseren Händler.

Peter Achterberg


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.324
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital, Analog


RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#7 von WinniePuuh ( gelöscht ) , 30.11.2010 18:30

gar nicht drauf geachtet.... ops:


WinniePuuh

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#8 von Miysis ( gelöscht ) , 30.11.2010 18:55

oh mist ok dann danke ich euch erstmal
Dieser Formatkrieg hätte man das net vereinheitlichen können xD
was für nen Decoder bräuchte ich denn damit das mit meiner MS 2 funktioniert?


Miysis

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#9 von WinniePuuh ( gelöscht ) , 30.11.2010 19:04

Einen beliebigen, der DCC kann.

Empfehlungen gibts da reichlich, ein Händler hat typischerweise nen Trix 66838 oder vielleicht was von ESU liegen. Andere Anbieter für reine DCC-Decoder sind z.B. ZIMO oder Tran. Multiprotokolldecoder (DCC & Selectrix) gibt es eigentlich nur vernünftige von D&H (alias MDVR/Rautenhaus oder Müt oder MTTM oder obiger Trix).

Winnie


WinniePuuh

RE: Trix Mobile Station 2 und Trix Lokdecoder 66835 (Spur N)

#10 von Miysis ( gelöscht ) , 30.11.2010 19:11

ah super dann danke ich für die Hilfe vielmals


Miysis

   


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 160
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz