Willkommen 

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#51 von Dennis ( gelöscht ) , 26.02.2011 10:46

Moin Jürgen!

Tolle Anlage, hast du sauber hingekriegt

Mfg

dm


Dennis

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#52 von burion , 26.02.2011 19:27

@Swissmetro: Bilder gibt's "wie Sand am Meer".
Hier stelle ich von Zeit zu Zeit immer mal den Status Quo ein. Auf meiner Homepage (siehe Signatur) gibt's sowas wie ein Baublog mit vielen, vielen Bildern.
HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#53 von burion , 28.02.2011 19:19

So, es ging wieder ein bisschen weiter...

Die ersten Preiserlein bevölkern das Industrieareal:










Der Verwaltungs- und Laborbereich der Chemiewerke Wiesberg A.G.:


Der kleine Park im Innenhof:


Insgesamt sieht das derzeit so aus:


Ich hoffe, es gefällt euch.

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#54 von Wasserschieee , 28.02.2011 19:36

Hallo Jürgen

Ich kann mich nur wiederholen einfach spitze Deine Arbeit.

Der Industrie-Komplex ist genial.

Mehr mehr mehr Bilder


MFG Sven


 
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 10.08.2009


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#55 von BR 99 4512 , 28.02.2011 19:42

Hallo Jürgen

Eineschöne Anlage hast Du da,habe mal ein bisschen geblättert auf Deinen Seiten.Es sind viele schöne Details auf der Anlage zum Bestaunen,das macht Lust auf mehr von solch schönen Bildern anzuschauen.


Anlage "Wittenburg" Das Bw.

Gruß Frank


BR 99 4512  
BR 99 4512
InterCity (IC)
Beiträge: 741
Registriert am: 20.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#56 von burion , 01.03.2011 18:49

Welch eine Ehre!
Vielen Dank an euch, die ihr für die Ruhmeshalle gevotet habt und natürlich Dank an die Mods, die das Rufen erhört haben.
Das ist wirklich ein hoher Lohn für all die Stunden an der Modellbahn!
Vielen, vielen Dank!

Ich werde mich natürlich auch weiterhin anstrengen, um dem hohen Anspruch hier gerecht zu werden!

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#57 von meteoras , 01.03.2011 20:55

Hallo Jürgen,

super Anlage,bei den Bildern kann man oft nicht sagen Anlage oder Echt.
Gruß Elmar


meteoras  
meteoras
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert am: 14.04.2006
Ort: Landshut
Gleise ROCO line
Spurweite H0
Steuerung ECOS
Stromart DC, Digital


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#58 von speed triple , 02.03.2011 17:07

Hallo
War mal auf Deiner Homepage.Klasse Anlage und super Bilder.
Ruhmeshalle ist absolut gerechtfertigt.
Gruß Michael


speed triple  
speed triple
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 13.11.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2
Stromart Digital


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#59 von burion , 02.03.2011 19:31

Und wieder ist ein Stück geschafft...
Und da Bilder mehr als tausend Worte sagen, zeige ich sie einfach mit ganz wenig Text dazwischen ...

Am Werkstor:






Güterwagen werden gerade zur Rampe gefahren. Harald erwartet sie schon sehnsüchtig ...


Ein schwerer MAN fährt gerade vorbei als die Güterwagen ankommen ...


Eine V20 holt die Säuretopfwagen an der Galvanisierung ab:




Eine Köf hat gerade 2 Güterwagen gebracht:




Vielleicht gefällt's ja wieder?

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#60 von dieter 160 ( gelöscht ) , 06.03.2011 11:10

Moin Jürgen, ......................................einfach gesagt...................................s u p e r !! Mehr geht nicht, meine Tastatur bedarf es eine grundreinigung...............sabber! Lach!!
Die Fabrikgebäude..................nur geil!! Die hätte ich auch gerne..........aber in "N"....?
Noch einen schönen Sonntag, lg Dietrich


dieter 160

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#61 von Iwans Tschtschtsch ( gelöscht ) , 06.03.2011 11:28

Zitat von burion
Vielleicht gefällt's ja wieder?




...was für eine Frage!


Iwans Tschtschtsch

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#62 von burion , 07.03.2011 11:15

Und wieder geht's ein bisschen weiter ...

An der Laderampe steht Kalle mit ein paar Fässern und wird gleich den Büssing damit beladen:


Karl-Theodor schaut interessiert der kleinen Dampfspeicherlok zu, die sich gleich an den Säuretopfwagen setzen wird:




Im Halbdunkel arbeitet Fritz an einer Pumpe:


Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende hat gerade seinen braunen Mercedes geparkt und begibt sich eilenden Schrittes ins Büro:


So viel für heute ...

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#63 von Holger_D , 07.03.2011 11:35

Hi Jürgen,

wundervolle Bilder!

Ist das Pförtnerhäuschen am Werktor von Artitec?

Viele Grüße

Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#64 von burion , 07.03.2011 13:53

Genau, Holger. Das ist von Artitec und eigentlich das Stellwerk V (wenn ich mich recht entsinne).

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#65 von Holger_D , 07.03.2011 15:34

Danke, Jürgen!

Viele Grüße

Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#66 von Altburger ( gelöscht ) , 08.03.2011 12:17

Hallo Jürgen,

absolut fantastisch - vom Modellbau bis zur Fotografie.
Tageslicht auf einer Top gestalteten Anlage, eine Leica und jemand der weiß wie er damit umzugehen hat
ergibt vollkommen richtig einen Platz in der Ruhmeshalle!

Ich freue mich schon auf weitere Bilder von Dir!

viele Grüße

Uwe


Altburger

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#67 von burion , 08.03.2011 19:42

Vielen Dank für eure positiven Feedbacks.

Heute war zum einen die Lokwerkstatt dran und zum anderen die Shedhalle.
Hier nun ein paar weitere Bilder.
Zuerst ein Überblick über den entsprechenden Teil der Anlage:




Aber es gibt auch ein paar Mini-Geschichten:
Gustav ist gerade mit seinem Borgward-Laster angekommen und wird von Wilhelm, dem Werkmeister der Lokwerkstatt, empfangen, während Joachim ganz links gerade noch im Bild gleich seine Schicht beginnt.




Derweil haben sich einige Werksloks an der Lokwerkstatt eingefunden:



Links eine Ex-geschützte V36 - ex W360C der Wehrmacht, rechts eine ältere Dampfspeicherlok

In den letzten Sonnenstrahlen verlässt Heinz seinen Arbeitsplatz in der Galvanisierung und macht sich müde auf den Heimweg.


Im Werk kommt gerade ein LKW von Kalle von einer langen Fahrt an, um die Grundchemikalien für die Produktion von Cellophan zu holen. Cellophan wurde gern als Wurstpelle, aber auch für viele andere Anwendungen genommen. Eigentlich ist die Firma Kalle - gegründet von Wilhelm Kalle - in Wiesbaden zu Hause. Warum der LKW von Kalle seinen Standort in München hat, hm? Wahrscheinlich eine Vertriebsniederlassung dort in Münschen - wer weiß es...

Im Hintergrund der "obligatorische" Säuretopfwagen.
Mir fällt auf, das Säuretopfwagen ständig auf meinen Bildern sind. Sehr merkwürdig...

Das war's für heute.
Ich hoffe, die Bilder sind nach eurem Geschmack.

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#68 von V200001 , 09.03.2011 12:32

Hallo Jürgen.
Klasse Anlagenkonzept! Bin echt begeistert, das ist großartig umgesetzt. Hab grad meine Pause mit staunen Deine dazu noch sehr guten Bilder betrachtet. Hut ab.
Schöne Grüße Pierre


g86-ALT-SCHWARZBURG.html
g99-Aufbau-nach-Abbau-und-Umzug.html
g73-NEU-SCHWARZBURG.html
Gleisdreieck mit Testkreis https://www.youtube.com/watch?v=hThvqNqviLU
Ein Freund hier:http://www.appenfluhertal.com/
Die Schwerkraft des Geistes lässt mich nach oben fallen. Simone Weil.


 
V200001
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.726
Registriert am: 07.11.2010
Ort: Pfalz am Rhein
Gleise Fleischmann Modellgleis
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC, Analog


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#69 von massamsee , 09.03.2011 20:44

Hallo,
Bin begeistert, das sieht gut aus super tolle bilder.

Grüße aus Holland Bas und Evert.


massamsee  
massamsee
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 17.02.2011
Ort: Emmen NL
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#70 von burion , 17.03.2011 18:32

Herzlichen Dank für eure freundlichen Kommentare.

Zwischenzeitlich habe ich die meisten der zahllosen LEDs, die ich in die Industriegebäude eingebaut habe, an einen Lichtcomputer von Conrad angeschlossen. Leider gibt's den Lichtcomputer nicht mehr. Ich hatte ihn vor ca. 11-12 Jahren gekauft.
Es ist schon eine arge Plackerei, die vielen LEDs anzuschließen, zumal das ganze Geschehen unter der Anlage stattfindet. Das von mir so verhasste "Über-Kopf-Löten" hat mich nun einige Tage lang beschäftigt.
Hier ein paar Bilder:








In der Hoffnung, dass es euch gefällt.

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#71 von Iwans Tschtschtsch ( gelöscht ) , 17.03.2011 18:36

Tiefstapler!


Iwans Tschtschtsch

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#72 von burion , 29.04.2011 20:40

Durch viele geschäftliche Aktivitäten und die Osterpause konnte ich nur wenig an der Modellbahn bauen.
Aber dennoch hier mal wieder ein paar Impressionen von meiner Baustelle.
Derzeit baue ich einige Rohrbrücken, über die dann viele, viele Rohre laufen und die einzelnen Gebäude, Lager und Produktionstätten miteinander verbinden werden. Die Rohrbrücken sind komplett aus den STAKO-Teilen von Auhagen gebaut.
Dummerweise lassen die Evergreen-Profile auf sich warten, so dass ich keine weiteren Rohre verlegen konnte. Wundert euch also bitte nicht, wenn das ein oder andere Rohr abrupt aufhört.

Hier ein paar Impressionen vom derzeitigen Stand. Zuerst ein paar Bilder mit den neuen Rohrbrücken:












Und nun noch einige Eindrücke von anderen Stellen des entstehenden Industriegebiets.
Zunächst die Werkstatt der Werkbahn:






Eine Dampfspeicherlok ist nicht wirklich mit dem einen Kesselwagen überfordert:


Am Werkstor:


Ist halt noch immer eine Baustelle...
Vielleicht gefällt's ja wieder...

HerzlGrüße
Jürgen


http://WWW.BURION.DE


 
burion
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 365
Registriert am: 06.12.2008
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Intellibox + TC Gold
Stromart DC


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#73 von Iwans Tschtschtsch ( gelöscht ) , 30.04.2011 08:47

"Vielleicht gefällts wieder?"

Du bist lustig! Ganz prima ist das sogar...


Iwans Tschtschtsch

RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#74 von Wasserschieee , 30.04.2011 09:31

Zitat von burion




Ist halt noch immer eine Baustelle...
Vielleicht gefällt's ja wieder...

HerzlGrüße
Jürgen



Hallo Jürgen

Das Foto hier sieht aus wie echt das ist super gelungen.
Deine Anlage ist der Hammer, freue mich schon auf viele Bilder, die hoffentlich noch kommen werden.


MFG Sven


 
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 10.08.2009


RE: Anlage "Wiesberg" [im Bau]

#75 von frankshuette , 30.04.2011 10:33

Hallo Jürgen,

ich bin absolut begeistert von Deinem Industriegebiet!
Besonders gefällt mir die Großzügigkeit der Bauten. Schon Dein Verwaltungs- und Laborkomplex hat Dimensionen, in denen andere ihr ganzes Industrieareal unterbringen (müssen).
Und dazu noch die detailreiche und liebevolle Gestaltung, gekonnt in den kleinen Szenen aus der Preiserperspektive fotografiert!
Also, Du hast einen weiteren Fan ... bin auf neue Fotos gespannt.

Beeindruckte Grüße

Frank


 
frankshuette
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.025
Registriert am: 18.10.2008
Homepage: Link


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 43
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz