Willkommen 

RE: Probleme beim Programmierund von mfx-Dekodern

#1 von mdierolf , 31.12.2010 15:41

Hallo Forum,

Weihanchten ist vorbei und es gab Geschenke. In meinem Fall eine Märklin V 140 (#37211) und ein Märklin BR 232 Ludmilla (#36424) beide mit Sound.
Sie melden sich ohne Probleme an der ECoS 50000 an. Auch das Funktionsmapping funktioniert problemlos.
Allerdings lassen sie Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung und Bremszeit nicht mit der ECoS programmieren. Mit der Mobile Station 1 geht es ohne Probleme.
Ich habe sowohl die Programmierung auf dem Programmiergleis als of POM (Life auf dem Gleis) ausprobiert. Es klappt nicht.
Der Dekoder der V 140 hat die Märklin Bestellnummer: 154 061.
Der Dekoder der BR 232 hat die Bestellnummer: 154 071.

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mach?
Noch zur Info: meine anderen mfx-Loks kann ich ohne Probleme mit der ECoS programmieren.

Marc


Märklin, Roco, Piko, 3-Leiter, digital, Testaufbau, nur noch DCC
ECoS m. 4.2.8
iTrain 5.0.15
letzte Errungenschaften: Piko E 191, Piko 51823; E 52 in AC mit Sound


mdierolf  
mdierolf
InterRegio (IR)
Beiträge: 110
Registriert am: 19.07.2008
Ort: 46499 Hamminkeln
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS 1 & iTrain
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 200
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz