RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#1 von gamsbock ( gelöscht ) , 01.01.2011 20:51

Servus

Ich werd bekloppt
PIKO bringt dieses Jahr das Deutsche Krokodil (BR194) in meinen Garten
Gugst Du hier:
http://www.modelleisenbahn-haertner.de/P...uro--13366.html
und das alles für 477,-€ bzw zum Vorbestellpreis von 377,-€
Und dazu noch Silberlinge

Hier der Link zu PIKO:
Lok:
http://www.piko-shop.de/index.php?vw_typ...t=37430&x=0&y=0
Silberlinge:
http://www.piko-shop.de/index.php?vw_typ...kel&vw_id=11524

Also Hut ab Herr Wilfer, weiter so!!!
Ich bin Ihr neuer Kunde


gamsbock

RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#2 von Cougarman ( gelöscht ) , 01.01.2011 20:56

die schon cool.
einfach nur mal so, fürs Fensterbrett !

nur wohin mit den Pflanzen ?


Cougarman

RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#3 von DR83 , 02.01.2011 05:58

Hallo und guten Morgen

Die Lok scheint ja noch ihre Proportionen zu haben und sieht auf der Pc-Zeichnung noch recht gefällig aus aber die Silberlinge sollte Piko nochmal dringend überarbeiten. Ich finde die sehen mit ihren (für einen Bn) 3 fehlenden Fenstern irgendwie eigenartig aus (es fehlt jeweils eins in jeden Großraum je Wagenseite, 5Fenster in der Mitte geht eigentlich nur bei nen ABn).
Ich finde sowieso schade das für solches "Spielzeug" (Regelspur auf Schmalspurgleisen) Fertigungskapazitäten "rausgeschmissen" werden. Es gibt noch genug interessante Meterspurvorbilder die noch nie in 1:22,5 nachgebildet wurden (z.B. die Triebwagen der NWE und GHE) und dann kommt sowas.

Gruß Matthias


Link zu meiner Galerie

Meine Anlage hier im Forum


 
DR83
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert am: 05.09.2010


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#4 von Holger_D , 02.01.2011 12:53

Zitat von DR83
Ich finde sowieso schade das für solches "Spielzeug" (Regelspur auf Schmalspurgleisen) Fertigungskapazitäten "rausgeschmissen" werden. Es gibt noch genug interessante Meterspurvorbilder die noch nie in 1:22,5 nachgebildet wurden (z.B. die Triebwagen der NWE und GHE) und dann kommt sowas.



Hallo, Matthias,

wenn ich meine unmaßgebliche Meinung dazu äußern darf:

Ich nehme an, daß "sowas" sich recht gut verkauft, nicht zuletzt auch an Eisenbahnfans, die ihre Anlage in einer kleinen Nenngröße errichten, jedoch dankbar sind, wenn sie sich ein voluminöses Modell (oder meinethalben: "Modell") einer Regelspurlok zu einem erschwinglichen Preis in die Vitrine stellen können.

Wer hat nicht schon im Modellbahngeschäft die herrlichen, aber naturgemäß teuren Fahrzeuge von KISS und anderen Kleinserienherstellern bewundert? Wer hat nicht schon im Schaufenster des Reisebüros die Nachbildung eines Reisezugwagens angestaunt und sich insgeheim gewünscht, "sowas" zu Hause zu haben - einfach nur als Ausstellungsstück?

Dank PIKO rücken solche Träume - vorausgesetzt, man ist bereit, Abstriche zu machen - zumindest in den Bereich des Möglichen, sprich: Bezahlbaren. Ich wage zudem die tollkühne Behauptung, daß die Regelspur (aufgrund unser aller Frühkonditionierung durch Modellbahnkataloge) ungleich populärer als die Schmalspur ist. Hier kennt "man" sich aus, hier ist "man" vertraut. V 60, V 200, Schienenbus und E 94 gehören sozusagen zum seelischen Inventar des Modellbahners; die nur Spezialisten bekannte sächsische Schmalspurdampflok hingegen eher nicht.

Normalerweise hätte Märklin diese Marktlücke bedienen können, aber mit MAXI ist das aus meiner Sicht nur halbherzig und unbefriedigend in Angriff genommen worden.

Kurzum, auch wenn Du es nicht gerne hörst: Mich würde es nicht wundern, wenn bei PIKO über kurz oder lang auch die E 03 und der VT 11.5 erschienen.

Für den vorbildorientierten Schmalspurfreund ist das natürlich sehr schade (wobei ich meine, gelesen zu haben, daß selbst LGB nicht immer im einheitlichen Maßstab gebaut haben soll - das wirst Du aber besser wissen als ich).

Liebe Grüße

Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.12.2005


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#5 von Weltenbummler , 02.01.2011 14:28

Die PIKO Neuheiten gab es am 29.12.2010 schon hier.
Wenn auch im H0 Bereich (antatt unter allgemeines) eingestellt, trotzdem wurden alle dort abgehandelt


Gruß
Thomas


 
Weltenbummler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.132
Registriert am: 14.02.2006
Ort: Erbil/ Berlin/ Karachi
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#6 von Murrrphy , 02.01.2011 14:29


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.399
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#7 von gamsbock ( gelöscht ) , 02.01.2011 16:25

Ich weiß, es ist nur eine CAD-Zeichnung, aber was meint Ihr, sollte man sie bestellen?
Wie sind die anderen PIKO-Loks in Spur-G?
Wenn Sie so wird wie die V60 hole ich sie mir auf jeden Fall.


gamsbock

RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#8 von Cougarman ( gelöscht ) , 02.01.2011 16:34

Zitat von Holger_D
Ich wage zudem die tollkühne Behauptung, daß die Regelspur (aufgrund unser aller Frühkonditionierung durch Modellbahnkataloge) ungleich populärer als die Schmalspur ist. Hier kennt "man" sich aus, hier ist "man" vertraut. V 60, V 200, Schienenbus und E 94 gehören sozusagen zum seelischen Inventar des Modellbahners; die nur Spezialisten bekannte sächsische Schmalspurdampflok hingegen eher nicht.



und die Piko ist ja auch gar nicht in 1:22,5 !
sondern eher 1:25,5, da fällt es dann nicht ganz so auf.
ok, schöner wäre natürlich 1:32 !


Cougarman

RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#9 von Weltenbummler , 02.01.2011 18:14

Hallo Martin,

die Lok steht bei mir auch auf der Einkaufsliste und kürzt meinen Märklin Etat für 2011.
Allerdings kommt die Lok auf meinem Schreibtisch im Büro zu stehen, es wird aus Mangel an Schienenmaterial, bzw. Fläche keine Anlage dafür zuhause geben.


Gruß
Thomas


 
Weltenbummler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.132
Registriert am: 14.02.2006
Ort: Erbil/ Berlin/ Karachi
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#10 von DR83 , 02.01.2011 19:14

Zitat von Holger_D

Zitat von DR83
Ich finde sowieso schade das für solches "Spielzeug" (Regelspur auf Schmalspurgleisen) Fertigungskapazitäten "rausgeschmissen" werden. Es gibt noch genug interessante Meterspurvorbilder die noch nie in 1:22,5 nachgebildet wurden (z.B. die Triebwagen der NWE und GHE) und dann kommt sowas.



Hallo, Matthias,

wenn ich meine unmaßgebliche Meinung dazu äußern darf:

Ich nehme an, daß "sowas" sich recht gut verkauft, nicht zuletzt auch an Eisenbahnfans, die ihre Anlage in einer kleinen Nenngröße errichten, jedoch dankbar sind, wenn sie sich ein voluminöses Modell (oder meinethalben: "Modell") einer Regelspurlok zu einem erschwinglichen Preis in die Vitrine stellen können.

Wer hat nicht schon im Modellbahngeschäft die herrlichen, aber naturgemäß teuren Fahrzeuge von KISS und anderen Kleinserienherstellern bewundert? Wer hat nicht schon im Schaufenster des Reisebüros die Nachbildung eines Reisezugwagens angestaunt und sich insgeheim gewünscht, "sowas" zu Hause zu haben - einfach nur als Ausstellungsstück?

Dank PIKO rücken solche Träume - vorausgesetzt, man ist bereit, Abstriche zu machen - zumindest in den Bereich des Möglichen, sprich: Bezahlbaren. Ich wage zudem die tollkühne Behauptung, daß die Regelspur (aufgrund unser aller Frühkonditionierung durch Modellbahnkataloge) ungleich populärer als die Schmalspur ist. Hier kennt "man" sich aus, hier ist "man" vertraut. V 60, V 200, Schienenbus und E 94 gehören sozusagen zum seelischen Inventar des Modellbahners; die nur Spezialisten bekannte sächsische Schmalspurdampflok hingegen eher nicht.

Normalerweise hätte Märklin diese Marktlücke bedienen können, aber mit MAXI ist das aus meiner Sicht nur halbherzig und unbefriedigend in Angriff genommen worden.

Kurzum, auch wenn Du es nicht gerne hörst: Mich würde es nicht wundern, wenn bei PIKO über kurz oder lang auch die E 03 und der VT 11.5 erschienen.

Für den vorbildorientierten Schmalspurfreund ist das natürlich sehr schade (wobei ich meine, gelesen zu haben, daß selbst LGB nicht immer im einheitlichen Maßstab gebaut haben soll - das wirst Du aber besser wissen als ich).

Liebe Grüße

Holger




Hallo Holger

Ich hab mich vielleicht heut früh etwas be******en ausgedrückt. Erstmal ist erlaubt was gefällt (mir gefällts halt nicht), und sicherlich verkauft sich Regelspur auch besser als Schmalspur aber Piko hat bei den Silberlingen (den PC-Zeichnungen nach) viel zu große Abstriche gemacht, sie wirken halt eigenartig und sollten sie so auf den Markt kommen dann sind meiner Meinung nach Fertigungskapazitäten vertan.
Da hätte man lieber was in Meterspur bringen sollen (siehe das Harzkamel).

Ich kann mir übrigens schon vorstellen das LGB gerade bei 750mm Vorbildern sehr vom Maßstab abgewichen ist (1:20 statt 1:22,5).
Wie gesagt wen die Fahrzeuge gefallen der möge sie sich kaufen, von mir bekommt Herr Wilfer jedenfalls kein Gartenbahngeld.

Gruß Matthias


Link zu meiner Galerie

Meine Anlage hier im Forum


 
DR83
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert am: 05.09.2010


RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#11 von gamsbock ( gelöscht ) , 02.01.2011 22:01

Zitat von Weltenbummler
Hallo Martin,

die Lok steht bei mir auch auf der Einkaufsliste und kürzt meinen Märklin Etat für 2011.
Allerdings kommt die Lok auf meinem Schreibtisch im Büro zu stehen, es wird aus Mangel an Schienenmaterial, bzw. Fläche keine Anlage dafür zuhause geben.



Bingo! Wieder so einer wie ich
Bei mir ist es das gleiche. Schreibtisch, Vitrine...


gamsbock

RE: BR194 Das Dt KROKODIL von PIKO

#12 von Jürgen Seif ( gelöscht ) , 15.01.2011 20:48

Bei aller Freude:
Vorsicht bei dem Angebot zum Vorbestellpreis !!!
Hier wird JETZT eine Vorkasse von 200 Euro verlangt, Lieferung im vierten Quartal ?
Wer garantiert denn, daß die Firma bei Auslieferung noch existert ? Das Risiko die Anzahlung zu verlieren ist hoch.
Oder gibt der Händler eine Bankbürgschaft ?


Jürgen Seif

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 103
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz