Willkommen 

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#1 von Svensbahn ( gelöscht ) , 09.01.2011 15:42

Tach zusammen,

bei uns stand schon länger im Raum das wir umziehen, gestern wurde es zu 100% beschlossen. Heute ging es zum Möbelhaus (Nein, nicht das schwedische )und ich durfte mir mein neues Zimmer aussuchen, so denn, auf zur tat. Die Möbel waren gefunden. Jetzt plane ich an der Modellbahn. Die Grundform ist ein L, welches so aussieht:



Ich habe der Übersicht wegen mal ein Planungsformular benutzt:

Welches Gleissystem?
Märklin C-Gleis

Wieviel Platz hast du zur Verfügung?
Siehe Zeichnung oben

Kopfbahnhof?
Ja, der von der geplanten nicht elektrifizierten Nebenbahn. Dafür gibt es in der eingleisigen Haupt - bzw. Paradestrecke keinen Bahnhof!

Kreisverkehr?
Ja

Mindestradien?
Ab R1 aufwärts


Epoche
V-VI

Thema?
Eingleisige Hauptstrecke mit Anbindung zu einem Nebenbahnendbahnof

Rollmaterial
Überwiegend Dampf und Diesel, hier mal die Auflistung:

BR 74
BR 81
BR 89
BR 218
ER 20
LINT
DHG 700
BR 185
BR 401
BR 402


Welche Gebäude?
Gedacht hatte ich an eine kleine Stadt, sowie einen einständigen Lokschuppen im Endbahnhof sowie eine Laderampe

Schattenbahnhof?
Ja, minimal 5 Gleisig, maximal 8 Gleisig

Betrieb?
Für zwei Spieler. Ein Spieler kümmert sich um den Endbahnhof bzw. spielt den Fahrdienstleiter während der andere sich um die Züge kümmert bzw. den Betrieb auf der Hauptstrecke organisiert.

Wer soll auf der Anlage spielen?
Siehe Betrieb

Steuerung
Momentan mit der MS1, wird demnächst gegen den ESU-Navigator ausgetauscht. Wenn der Navigator im Einsatz ist hatte ich vor über den PC für die Hauptstrecke einen automatischen Fahrplan zu Entwickeln, in den sich der Spieler dann mit der Nebenbahn integrieren muss (Ist ganz gut wenn man mal keinen zweiten Mitspieler zur Hand hat, finde ich)

Sonst noch was?
Ja, mein erster Entwurf (Die beiden Weichenstummel sollen zum SBF führen, für diesen Herrscht bei mir momentan aber noch Ideenlosigkeit):





[img=sichtbarzubehrqmuc.png









Für Verbesserungen und komplett neue Vorschläge bin ich offen und für diejenigen die immer noch glauben Schnellzüge fahren nicht auf eingleisigen Strecken, denen sei ans Herz gelegt mal ausgiebig zu googlen.


Svensbahn

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#2 von Bubikopf97 ( gelöscht ) , 09.01.2011 18:15

Hi Svensbahn,

frage: Wo ist denn da jetzt der Schattenbahnhof?
Wenn du willst kann ich dir mal einen Plan machen...Wie du ihn dir vorstellst weis ich ja jetzt;)

Gruß david


Bubikopf97

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#3 von Svensbahn ( gelöscht ) , 09.01.2011 18:43

Hallo David,

ja es wäre sehr nett wenn du mir einen Plan vom Schattenbahnhof entwerfen könntest, allerdings Liefer ich noch meine zweite Idee mit, da mir die Gleise im ersten Bahnhof zu kurz waren, jetzt auch mit SBF :




















Svensbahn

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#4 von Bubikopf97 ( gelöscht ) , 09.01.2011 20:06

hi Svensbahn,

ich mache dir mal einen "anständigen" plan, SBf-Gleise würde ich immer so lang wie mögl. machen, wie bei mir. ich habe zu Weihnachten einen Eurocity SBB-Set bekommen...er passt nicht in meinen 2.Schattenbahnhof:(

Also ran ans Werk;)
David


Bubikopf97

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#5 von Bubikopf97 ( gelöscht ) , 24.01.2011 20:42

hi Sven,

Wie sieht's aus, wann geht's weiter?

LG David


Bubikopf97

RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#6 von Grisubilly , 25.01.2011 22:24

Hallo Svensbahn!

Um das gleich klarzustellen: jeder darf bauen/spielen was und wie es ihm gefällt!!!
Wenn man aber dazu auffordert zu googlen, falls man noch denkt... , möchte ich folgendes feststellen:
Epoche V-VI und Dampfloks/einständ. Lokschuppen mit Kleinbekohlung passen nicht ganz so gut zusammen!

Nichts für ungut, viele Grüße Grisubilly


Paulhausen-Ost: Rangieranlage Inglenook Sidings +
Kein Platz, kein Geld, keine Zeit? Micro-Layout!


 
Grisubilly
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.011
Registriert am: 21.12.2010


RE: Nebenbahn mit Paradestrecke

#7 von hobbiefahrer , 26.01.2011 13:14

Zitat von Grisubilly
Hallo Svensbahn!

Um das gleich klarzustellen: jeder darf bauen/spielen was und wie es ihm gefällt!!!
Wenn man aber dazu auffordert zu googlen, falls man noch denkt... , möchte ich folgendes feststellen:
Epoche V-VI und Dampfloks/einständ. Lokschuppen mit Kleinbekohlung passen nicht ganz so gut zusammen!

Nichts für ungut, viele Grüße Grisubilly

Gebe Dir ja Recht, aber vielleicht möchte er einen "Museumslokschuppen" von einem Eisenbahnerclub hinstellen? Wäre ja als Alternative für die angedachten Epochen etwas "Älteres" einzufügen, oder? Nur so als "Lösungsvorschlag"

Grüsse
Markus


 
hobbiefahrer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.140
Registriert am: 01.01.2010
Ort: Hessen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz